Hotel Post Gourmettage: Südtirol meets Nordtirol

Kulinarische Gaumenfreuden bei den Gourmettagen im Hotel Post.

Foto beigestellt

Kulinarische Gaumenfreuden bei den Gourmettagen im Hotel Post.

Foto beigestellt

Auch 2018 ist es dem Hotel Post gelungen, über die Landesgrenzen hinaus einen höchstdekorierten Koch der Spitzenklasse sowie zwei Starwinzer aus Südtirol für Sie zu gewinnen. Drei Hauben Gault Millau Koch Herbert Hintner möchte bei den Gourmettagen ein Stück Heimat erlebbar machen. Dabei will er sich nicht hinter den klassischen südtiroler Gerichten verstecken, sondern Althergebrachtes mit neuer Kreativität spürbar machen. Herbert Hintner möchte dazu beitragen, dass diese wertvolle Kultur erhalten bleibt.

Begleitet werden seine kulinarischen Kreationen von den Weinen der beiden Starwinzer Kellerei Terlan und Alois Lageder aus Südtirol. Im Jahr 1893 gegründet, zählt die Kellerei Terlan inzwischen zu den führenden Winzergenossenschaften in Südtirol. Alois Lageder schrieb 1970 südtiroler Weingeschichte, indem er auf neue Methoden setzt, den Betrieb erweitert und mit einer Hightech-Kellerei überrascht.

Hochgenuss auf ganzer Linie:

Das vier Sterne Superior Hotel Post bietet ein entspanntes Verwöhn-Zuhause in den Bergen. Die großzügige Ausstattung bietet jeden Komfort, während viel Holz und liebevolle Details eine behagliche Atmosphäre schaffen. Panorama-Dachterrassen ermöglichen imposante Ausblicke in die Ischgler Bergwelt und auch der Wellnessbereich »Postillion-Spa« ist großzügig angelegt. Auf 1000 Quadratmetern mit Hallenbad, Saunalandschaft und Fitness-Center lässt es sich hervorragend entspannen und regenerieren. Die Freizeitmöglichkeiten sind enorm und die hauseigenen Vitaltrainer und Wanderführer machen Lust auf Bewegung. 

Zum Abschluss der 8. Goumettage verwöhnt Küchenchef Johannes Pascher mit österreichischer Küche, kombiniert mit internationalen Produkten und begeistert mit zwei namhaften österreichischen Starwinzern. Der österreichische Winzer Bernhard Ott hat sich ganz dem Grünen Veltliner verschrieben während Winzer Ernst Triebaumer die Hälfte seiner Weingärten der Sorte Blaufränkisch widmet.

Lassen Sie sich vom 22. bis 24. April 2018 bei den Gourmettagen im relaxten Verwöhn-Zuhause von kulinarischen Gaumenfreuden und den erlesenen Weine von Weltformat verwöhnen.

Glücksmomente kann man buchen

Genießen Sie die Gourmettage im **** Superior Hotel Post Ischgl. Im Rahmen des Events wurde ein besonderes Genusspackage geschnürt: 

2 Gourmettage inkl. hochkarätiger Package-Leistungen

  • 2 Übernachtungen inklusive hochkarätiger Gourmetmenüs mit abgestimmter Weinfolge, Römerquelle Mineralwasser und Lavazza Kaffee
  • Genießen Sie unser ausgedehntes Schlemmerfrühstück
  • Relaxen im 1.000 m2 Freizeit- und Beautybereich mit Erlebnishallenbad und großzügiger Saunalandschaft
  • Bademäntel am Zimmer
  • Fitnesscenter
  • Tiefgaragenparklpatz

Ab 480 Euro pro Person im komfortablen Doppelzimmer 

1 Gourmettag inkl. hochkarätiger Package-Leistungen

  • 1 Übernachtung inklusive hochkarätigem Gourmetmenü mit abgestimmter Weinfolge, Römerquelle Mineralwasser und Lavazza Kaffee
  • Genießen Sie unser ausgedehntes Schlemmerfrühstück
  • Relaxen im 1.000 m2 Freizeit- und Beautybereich mit Erlebnishallenbad und großzügiger Saunalandschaft
  • Bademäntel am Zimmer
  • Fitnesscenter
  • Tiefgaragenparkplatz

Ab 270 Euro pro Person im komfortablen Doppelzimmer

SPEZIAL

Alle Falstaff-Gourmetclubmitglieder erhalten –10 Prozent auf die oben angeführten Preise!
Anmeldung: gourmetclub@falstaff.at

Genaue Informationen sowie weitere Gourmettage-Angebote finden Sie unter www.post-ischgl.at

INFO UND KONTAKT

**** Superior Hotel Post Ischgl 
Dorfstraße 67, 6561 Ischgl
T: +43 5444 5232
F: +43 5444 5617-33
hotel@post-ischgl.at 
www.post-ischgl.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Heimische Lebensmittel online bestellen

Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

News

Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

News

Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

News

Die acht Gebote für gutes Wildbret

Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

News

Nespresso präsentiert weihnachtliche Limited Edition

Eine Hommage an die italienische Gastfreundschaft: Die Limited Edition VARIATIONS ITALIA sorgt für einen festlichen Kaffeegenuss zu Hause.

News

Die besten Barkeeper zu Gast in Wien

Am Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019 gibt sich die internationale Elite der Mixologen ein Stelldichein und präsentiert exklusive...

News

»Chef-Sache« erstmals in Wien

Parallel zum Internationalen Weinfestival »VieVinum« findet vom 8. bis 9. Juni 2020 das Gastronomie-Symposium in der Marx Halle im dritten Wiener...

News

Die erste »Sake Week Vienna«

Das japanische Nationalgetränk erobert Wien: Ende September 2019 dreht sich eine Woche lang alles um den Sake.

News

»Inspirational Chef Program« mit Sebastian Frank

Das »Royal Hideaway Corales Resort« an der Küste Adeje auf Teneriffa lädt am 12. und 13. November zum Kochevent ein. Diesmal mit dem Zwei-Sterne-Koch...

News

Kulinarikfestival Pan O’Gusto in Eisenstadt

Im Rahmen des Herbstgold-Festivals kann am 14. und 15. September in der Eisenstädter Orangerie die pannonische Vielfalt entdeckt werden.

News

Geschmack der Zukunft auf der »Chef-Sache« 2019

Branchentreff der Küche und Gastronomie: Ende September geht die »Chef-Sache« in die nächste Runde, Experten diskutieren in Düsseldorf über...

News

Kulinarik und Tanz im Turm

Am 7. Juli veranstaltet Hansjörg Ladurner vom «Scalottas» mit dem Kulturveranstalter Origen einen kulinarischen Abend mit dem Wiener Staatsballett.