Geradlinige Architektur / Foto beigestellt
Geradlinige Architektur / Foto beigestellt

Eingebettet im Großen Walsertal auf 1.156 m Seehöhe hat ein neues 4*+ Hotel eröffnet: »Das Schäfer«. Die umliegenden Walser Gipfel bilden die atemberaubende Kulisse und gleichzeitig die Bühne für das neue Refugium. »Wir wollen unseren Gästen nicht nur ein perfektes Ambiente für ihre Urlaubsbedürfnisse schaffen, sondern auch einen nachhaltigen Werteeindruck des Lebens in unserem Tal vermitteln«, erklärt Christine Schäfer. Seit 12. Dezember hat das Schäfer geöffnet und freut sich bereits jetzt über einen außergewöhnlich großen Zuspruch.

Ankommen und Wohlfühlen
»Das Schäfer« gibt jedem Gast »Raum« anzukommen. Der vorgelagerte »Check in« holt die Gäste direkt beim Betreten der Lobby ab und sie werden ab diesem Moment persönlich begleitet. Der offene Kamin regt an sich zu setzen, zu genießen und in voller Geborgenheit in die »Das Schäfer«-Welt einzutauchen.

Essen und Trinken
Im Restaurant dominieren das helle Weißtannenholz und der gekalkte Eichendielenboden. Das Konzept der Einfachheit bringt den Vorteil, dass großzügig Platz für den kulinarischen Genuss zur Verfügung steht. Der Stil der Küche ist regional, saisonal und leicht. Naturbelassene Produkte von Herstellern aus dem Tal oder aus Vorarlberg, Kräuter und Gewürze aus dem eigenen Pfarrgarten finden den Weg in diese Walsertaler Küche. »Wir kombinieren all das mit Kreativität und Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft, Wild aus dem Biosphärenpark wird genauso auf den Tisch kommen, wie ein uraltes Schmor-Rezept aus dem Kochbuch meiner Großmutter«, freut sich Rainer Schäfer. Der Schwerpunkt in der Weinkarte liegt klar auf österreichischen Kreszenzen.

Restaurant-Bereich / Foto beigestellt

Entspannen und Genießen
Das beeindruckende BergSpa im 3. und 4. Geschoss, ist das Herzstück des Hauses. Christine Schäfer beschreibt das Angebot: »In drei speziellen Ritualen haben wir den Bogen gespannt zu Besonderheiten, die man nur hier im Dorf vorfindet, was die Behandlungen einzigartig macht: ›die 7 Walser‹, ›z-Viieri Lüta‹ und ›Firobad‹. Ebenfalls im Sinne der Schlichtheit und Bodenständigkeit wenden wir rein westliche Massagen an, die wir alle mit heimischen Ölen und Kräutern durchführen.« Und diese Kräuter wachsen und gedeihen allesamt im Tal: z.B. Latschenkiefer, Wacholder, Alpenrose, Arnika und verschiedene Wurzeln. Unter anderem werden eben diese Kräuter dazu verwendet, um hauseigene Massageöle und Kräuterstempel herzustellen.

(Redaktion)

Das Schäfer Berghotel
Kirchberg 77
6733 Fontanella
www.dasschaefer.at

Mehr zum Thema

  • Paul Renner kreierte unter anderem einen Baum aus Schweineohren / © Christian Schramm
    11.06.2015
    »Illegales Wirtshaus« in Vorarlberg
    Beim »Forum Genuss Alpen« gab der kochverrückte Künstler Paul Renner ein spektakuläres Gastspiel.
  • 18.01.2016
    Falstaff Produkttest: Bergkäse aus Österreich
    Eine hochkarätig besetzte Jury hat Bergkäse aus den heimischen Supermärkten bewertet.
  • Mehr zum Thema

    News

    Wien: Christkindlmarkt und Eistraum trotz Corona

    Die Wiener Weihnachtsmärkte sind vom Marktamt samt Gastronomie und Punsch-Ständen genehmigt. Der Silvesterpfad allerdings muss pausieren.

    News

    Sacher Pop-Up-Café im Schloss Bensberg

    Ein Stück Wien zieht mit einem Sacher Pop-Up-Café im Bergischen Land bei Köln für drei Wochen im Grandhotel Schloss Bensberg ein.

    News

    Wellness Herbstmomente über der Nebelgrenze

    Im Höflehner****S erwartet Sie auf 1.117m eine Welt voller Entspannung & Naturberührungen. Jetzt Herbst Highlights rund um Yoga, Kulinarik Events, 3+1...

    Advertorial
    News

    Corona: Sperrstunde in Kuchl bereits um 17 Uhr

    Aufgrund der hohen Neu-Infektionsraten gelten im Salzburger Tennengau ab 13. Oktober noch strengere Vorschriften.

    News

    Buchtipp: Wein & Genuss in Südtirol

    Die besten Weine, die spannendsten kulinarischen Ziele mit konkreten Tipps für den Besuch von Weingütern, Vinotheken und Restaurants.

    News

    Exklusiv entspannen: Schöne Momente in Geinberg5

    Geinberg5 weiß seine Gäste mit Exklusivität, gehobener Kulinarik und Wellness pur zu begeistern.

    Advertorial
    News

    Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

    Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

    News

    Best of: Günstige Hotels in Wien

    Wer in Wien günstig nächtigen möchte, kann aus einer großen Vielfalt an ebenso hippen wie günstigen Hotels auswählen – Anekdoten inklusive. Wir...

    News

    Die coolsten Design-Hotels in Wien

    Junge Architektur und freches Hoteldesign sind in Wien ebenso zu Hause wie nachhaltige Initiativen, die aus leer stehenden Geschäftslokalen...

    News

    Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

    Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

    News

    Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

    FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

    Advertorial
    News

    Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

    Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

    News

    Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

    Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

    News

    Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

    Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

    Advertorial
    News

    Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

    Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

    News

    Corona-Update: Wintertourismus in Österreich

    Beim Aprés Ski darf auch im Außenbereich nur im Sitzen gegessen und getrunken werden, in Skischulen dürfen Gruppen maximal zehn Personen umfassen.

    News

    Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

    Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

    News

    Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

    FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

    Advertorial
    News

    Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

    FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

    News

    »Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

    FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.