Hollu:Tipps für hygienisch reine und frische Wäsche

Läuft in der Inhouse-Wäscherei alles rund?

© Hollu

Läuft in der Inhouse-Wäscherei alles rund?

Läuft in der Inhouse-Wäscherei alles rund?

© Hollu

Ein Hygiene-Check gilt als Basis: Die Qualität der Wäsche wird vom gesamten Wäschekreislauf bestimmt – angefangen beim Sammeln der Schmutzwäsche über den Transport und das Waschen mit den richtigen Programmen und der exakten Dosierung bis hin zum Lagern und der Wiederausgabe der frischen Wäsche. Der gesamte Kreislauf und alle Waschprozesse sollten analysiert und optimiert werden.

Nachhaltig Energie und Kosten sparen: Mit individuellen Waschprogrammen, optimaler Maschinenauslastung und exakter Dosierung kann zudem nachhaltig der Verbrauch in der Wäscherei reduziert sowie Energie und Kosten gespart werden. Läuft alles rund – ohne versteckte Verluste? Hier empfiehlt sich ein Funktionscheck der Maschinen und Dosiertechnik.

Die Maschine richtig beladen: Die Waschmaschinen nicht zu voll beladen, sonst leidet die Mechanik und die Wäsche wird nicht sauber. Unbedingt die Füllmenge der Maschinen einhalten. Als Faustregel gilt: Nach dem Befüllen sollte am oberen Rand noch eine Handbreite Platz sein.

Der Hygienespezialist unterstützt bei der Auswahl und Installation geeigneter Wasch- und Desinfektionsverfahren – für sichere Hygienestandards in der Inhouse-Wäscherei.

Der Hygienespezialist unterstützt bei der Auswahl und Installation geeigneter Wasch- und Desinfektionsverfahren – für sichere Hygienestandards in der Inhouse-Wäscherei.

© Hollu

Richtig dosieren, schonend waschen: Eine richtige Dosierung schont die Wäsche. Mit dem vollautomatischen Flüssigwaschsystem »holluQUID« ist die optimale Dosierung garantiert – es kombiniert innovative Dosiertechnik mit nachhaltigen Spezialprodukten.

Regelmäßige Tests für Rechtssicherheit: Regelmäßige mikrobiologische Tests geben Rechtssicherheit. Neben dem Prüfbericht für behördliche Kontrollen erhält man einen Hygienenachweis für Gäste und Mitarbeiter. So sind Gastronomen und Hoteliers rechtlich auf der sicheren Seite und halten die Bäderhygieneverordnung für den Wellnessbereich sicher ein.

Mit individueller Beratung und durchdachten Wartungs- und Funktionspaketen rund um das Textilhygienesystem »holluQUID« sorgt Hollu für Hygienesicherheit in der Waschküche.

Mit individueller Beratung und durchdachten Wartungs- und Funktionspaketen rund um das Textilhygienesystem »holluQUID« sorgt Hollu für Hygienesicherheit in der Waschküche.

© Hollu

Wäschequalität zertifizieren lassen: Ein Gütesiegel gibt Sicherheit und stärkt das Vertrauen der Gäste. Daher sollte man sich die erstklassige Qualität der hauseigenen Wäscherei von »Klasse Wäsche« bestätigen lassen.

Auf kompetente Rundum-Betreuung vertrauen: Der Hygienespezialist bietet mit dem vollautomatischen Flüssigwaschsystem »holluQUID« die perfekte Inhouse-Lösung: transparent, smart und sicher. Komplettiert durch umfassenden Service – von Waschprozessanalysen über Wartungspakete durch den Kundendienst bis hin zu Hygienechecks durch die Textilhygiene-Spezialisten. Plus: Reporting und Controlling der Waschdaten dank der Softwarelösung »NOA« und »NOAconnect«.

hollu.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Hartl: »Qualität beginnt für uns bereits im Weingarten.«

Der burgenländische Winzer Toni Hartl spricht im Profi-Portrait über Trends in der Branche und Aushängeschilder seines Weinguts.

News

Versandkühlung: Isolierverpackung aus recyceltem Altpapier

Umweltfreundlich und effizient: Das Münchner Unternehmen easy2cool bietet ökologische Kühlboxen und Isolierverpackungen aus Papier an – auch Steffen...

News

Neuer »Stammtisch am Paulustor« in Graz

Ab 9. Juli treffen in der Paulustorgasse 8 kulinarische Welten aufeinander: die Wurzeln der österreichischen Esskultur auf internationale Inspiration....

News

Antrag: »Schnaps muss aktiv verkauft werden.«

»Steirereck«-Sommelier René Antrag im Interview über das Verkaufspotenzial von Hochprozentigem.

News

Steirischer Genussgipfel im Falkensteiner Hotel Schladming

FOTOS: Spitzenköche unter der Führung von Johann Lafer sowie Topwinzer und Produzenten sorgten für ein genussvolles Wochenende.

News

Design-Hotels mit Wellengang

Das Stadtleben durch ein Bullauge betrachten, schlafen im Rhythmus des Wellengangs: Europäische Metropolen lassen sich auf Hotelschiffen ganz neu...

News

»The Ritz-Carlton, Vienna«: Hotspot am Ring

Historische Eleganz und raffinierter Wohnkomfort, gepaart mit dem Willen zur Innovation, machen das »The Ritz-Carlton, Vienna« zu einem...

News

»B&B Hotels« übernimmt Hotel in Graz

»B&B Hotels« übernimmt zum 1. August 2019 ein bereits bestehendes Hotel in der Nähe des Grazer Hauptbahnhofs.

News

Trendalert: Baumhäuser

Weg aus der Stadt, rein in die Natur: Das ist das Motto vieler neuer Hotel- und Hospitality-Projekte, die als autarke Wohn­einheiten quer über den...

News

Erstes Falkensteiner 5-* Familienhotel im Montafon

Mit einem Investitionsvolumen von 30 Millionen Euro soll ein Haus mit 130 Zimmern errichtet werden, in der Region werden 100 neue Arbeitsplätze...

News

Das »Dorfhotel Fasching« feierte Wiedereröffnung

Zum Eröffnungsfest kamen mehr als 300 geladene Gäste. 10 Millionen Euro wurden in den Betrieb investiert, der fortan mit einem Infinity-Außenpool...

News

Toni Mörwald geht unter die Romantiker

Das von Mörwald betriebene Hotel auf Schloss Grafenegg samt prämierter Gastronomie gehört nun zu den 20 Romantik Hotels in Österreich.

News

Lifestyle Concierges machen die Nächtigung zum Erlebnis

Ein Concierge im Hotel ist ja per se nichts Neues. Immer mehr spitzen ihren Service jetzt zu und engagieren Lifestyle Concierges.

News

Neustifters kauften »Hotel Veltlin«

Poysdorf: Die bekannte Winzerfamilie hat das insolvente Hotel übernommen und feiert Mitte April die Wiedereröffnung.