Andreas Gugumuck bei der Preisverleihung in Brüssel
Andreas Gugumuck bei der Preisverleihung in Brüssel / Foto beigestellt

Während so mancher heimischer Politiker auf der europäischen Bühne einen unrühmlichen Eindruck hinterlässt, lobbyiert nun ein Wiener Schneckenzüchter mit positiven Schlagzeilen. Aus über hundert EU-Projekten wurde das innovative Betriebsprojekt der Schneckenfarm des Wieners Andreas Gugumuck ausgewählt. In Brüssel erhielt er den EU-Innovationspreis für Junglandwirte 2012 überreicht - eine würdige internationale Anerkennung, auf die er zu Recht stolz sein kann.

Schneckenleber und Schneckenkaviar
Andreas Gugumuck hat seinen Wiener Bauernhof in Rothneusiedl über Jahre zu einer innovativen Schneckenfarm ausgebaut. Dabei werden rund 500.000 Weinbergschnecken in natürlicher Freilandhaltung gezüchtet. Diese ernähren sich von den dort angebauten Sonnenblumen, Mangold, Raps und vielen Kräutern wie beispielsweise Thymian oder Fenchel. Seine Marke »Wiener Schnecke« kommt bereits seit Längerem in den bekanntesten österreichischen Gourmet-Restaurants zum Einsatz. Neben seinen Schnecken, die in traditioneller Handarbeit verarbeitet werden, bietet Gugumuck noch ganz besondere Spezialitäten an: Schneckenkaviar und Schneckenleber.

Hochkarätige Jury
Die Preisverleihung fand im Rahmen des »European congress for young farmers« statt. Die Reihung der Plätze erfolgte durch eine hochkarätig besetzte Jury, in der Vertreter der europäischen Kommission, des Parlaments aber auch des europäischen Rates der Junglandwirte vertreten waren.
 
Lust auf Landwirtschaft
Vom Sieg und der Auszeichnung zum besten Junglandwirt Europas überrascht, zeigt sich Preisträger Andreas Gugumuck mit einer klaren Vision: »Als stolzer Gewinner möchte ich der Jugend wieder Lust auf Landwirtschaft machen. Wir haben in Europa eine so große Vielfalt. Jede Region hat andere Spezialitäten und Verarbeitungsweisen, die sehr viel Raum für nachhaltige Innovationen bieten. Es braucht aber auch viel Mut um solche neuen Wege zu gehen. Ich hoffe mit unserer Wiener Schnecke hier einen wertvollen Beitrag leisten zu können.«

www.wienerschnecke.at

(bed)

Mehr zum Thema

News

Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

News

Tischgespräch mit Gerhard Berger

Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

News

Südtirol: Best of Buschenschank

Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

News

Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

News

Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

News

Auf der Suche nach echtem Emmentaler

FOTOS: Falstaff besucht die Emmentaler Schaukäserei in Affoltern und findet hervorragende Qualitäten ebenso wie spannende Fakten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

News

Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

News

Südtirol: Best of Gourmethütte

Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

News

Event-Cuisine: Ganz großes Kino

Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

News

Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

News

International Hotspot: »bu:r« in Mailand

Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

News

Gewinnspiel: Easy Sweets mit »iSi«

Noch nie war Backen so kreativ und individuell wie heute. Dank der iSi-Technik sind köstliche Süßspeisen einfach und schnell nach Rezept kreiert, die...

Advertorial
News

Die Köchin mit dem Grünen Daumen

In ihrem Buch »Ruffage« zeigt Köchin Abra Berens, wie man aus Gemüse außergewöhnliche Köstlichkeiten zaubert. Wir bringen erstmals drei Rezepte auf...

News

Bachls Restaurant der Woche: Herzl

Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...

News

So gelingt der perfekte Milchschaum

Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...

News

Mezze: Zauber des Orients

Im neuen Kochbuch »Mezze« (so etwas wie die arabische Antwort auf Tapas) sind zahlreiche orientalische Rezepte versammelt. Wir stellen drei der...

News

Best of Kulinarische Adventkalender

24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

News

Burgenland: Land der Vielfalt

Das jahrhundertealte Grenzland zwischen Ungarn und Österreich ist das jüngste Bundesland Österreichs und steckt voller Gegensätze, die am Ende doch...

News

Rezepte: Das Jahr des Schweins

2019 ist laut chinesischem ­Kalender noch dazu das Jahr des Schweins: Grund genug, einige der herrlichsten Originalrezepte chinesischer...