Höflehner: Erfolg mit 800 Quadratmeter Funpark

Familie Höflehner bei der Eröffnung des Funparks.

© Rene Strasser / Natur- und Wellnesshotel Höflehner GmbH

Familie Höflehner bei der Eröffnung des Funparks.

© Rene Strasser / Natur- und Wellnesshotel Höflehner GmbH

Anfang Juli 2017 schuf das Natur- und Wellnesshotel Höflehner ein alpines Freizeitareal für Kids, Teenies und Erwachsene: Höflehners Funpark. Das Haus bietet aufgrund der infrastrukturellen Vergrößerung einen Ort für Familien. Die Erweiterung – so die Familie Höflehner – hat den Hintergrund in der eigenen Familie: »Mit unseren Kindern und deren sich verändernden Bedürfnissen wussten wir auch immer wieder, welche Veränderungen wir in unserem Haus vornehmen sollten, um Familien ein bestmögliches Programm zu bieten.« Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass man sein Unternehmen positioniert und für seine Zielgruppe dementsprechend auch immer wieder adaptiert.

Investition Freizeitpark

Nach nur sechs Wochen Bauzeit und Investitionen in Höhe von Euro 600.000 bietet das Natur- und Wellnesshotel Höflehner seit Sommer 2017 neben dem Bambi Club für die kleinen Familienmitglieder nun auch einen Freizeitpark für den älteren Nachwuchs. Wie bereits in den Jahren zuvor setzte das Hotel auch bei diesem Zubau auf regionale Partner wie die Baufirma Granit, Tischlerei Joiner, das Ewerk Gröbming sowie Haustechnik Steiner. Mit dem Blick in die Zukunft wurden die beiden Häuser des Funparks auf einer beweglichen Unterkonstruktion erbaut, um diese, nach weiteren infrastrukturellen Umbauten, versetzen zu können.

800 Quadratmeter Funpark

Auf rund 800 Quadratmetern bietet Höflehners Funpark unzählige Möglichkeiten, sich gemeinsam auszutoben, sich zu matchen und Spaß zu haben: Der 240 Quadratmeter große Sportplatz mit Kunstrasen bietet Sportarten wie Fußball, Basketball, Volleyball und Badminton. Die Spiele Alm bietet auf 120 Quadratmeter virtuell oder face-to-face Möglichkeiten wie eine Gaming Area mit Play Station und XBOX, Chill-out-Lounge mit Bar, Classic Games (Air Hockey, Billard Tisch, Tischfußball etc.) und eine Kinderdisko mit Cocktail Mix Station und Betreuung. Ein besonderes Highlight ist die Aktiv Alm, die eine Climbing Wall, Fitnessequipment, Movement und Play Area und ein Kinderkino bietet.

Kontakt und weitere Informationen

Natur- und Wellnesshotel Höflehner GmbH
Mag. (FH) Gerhard Höflehner
Gumpenberg 2
8967 Haus/Ennstal
Steiermark, Österreich
T: +43 3686 2548

info@hoeflehner.com

www.hoeflehner.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Erste Einblicke ins Park Hyatt Mallorca

Im Frühjahr 2016 eröffnet das erste Park Hyatt Resort in Europa an der wenig bekannten Ostküste.

News

Cristiano Ronaldo eröffnet erstes Hotel

Das »Pestana CR7« auf der portugiesischen Insel Madeira soll besonders die Generation der Fußball-begeisterten Millennials ansprechen.

News

Gipfel-Freuden und Hauben-Genuss

Gipfel-Glück: Die Haubenküche im Travel Charme Ifen Hotel Kleinwalsertal bietet kulinarischen Hochgenuss.

Advertorial
News

Das Le Méridien Vienna hat eine neue stellvertretende Direktorin

Die 37-jährige Berlinerin Anna Delion zeichnet nun als stellvertretende Direktorin für die operative Leitung des Hauses verantwortlich.

News

Le Méridien Vienna im neuen Look & Feel

Vor 13 Jahren als erstes Arthotel in Wien eröffnet, erfindet sich das 5-Sterne Hotel am Opernring neu. Falstaff war vor Ort und hat einen Blick hinter...

News

Luxus-Chalet-Projekt am Arlberg vor dem Aus

So schön hätte es sein können. Doch die Errichtergesellschaft ist in finanziellen Nöten und die Handwerker haben die Arbeit eingestellt.

News

Pinoy Food im Hotel am Brillantengrund

Ein »multikultureller Potpourri«: Das ehemalige Kloster wurde von Geo Saison zu einem der besten Hotels in Europa gewählt.

Advertorial
News

Vivamayr: Spitzenküche statt Milch und Semmeln

Der hochdekorierte Koch Martin Stein verwöhnte Wiener Prominenz bei einem Gastspiel bei Marco Simonis.

News

Nichts für schwache Nerven: Helipad Sunset Supper in Abu Dhabi

Jeden zweiten Freitag der Wintermonate können je 20 Gäste ein exklusives Dinner und Sonnenuntergang am Hubschrauberlandeplatz des St. Regis Abu Dhabi...

News

Tägliche Challenges des (Hoch) Alpinen Hoteliers

Globalisierung sei Dank erwarten Gäste heutzutage im Chalet auf 2.000 Meter ­Seehöhe den selben Service wie im New ­Yorker City-Hotel. Für Hoteliers...

News

Der Gast von heute

Angenehme klimatische Verhältnisse, unberührte Natur und die Sicherheit, zum nächsten Heurigen noch zu Fuß gehen zu können – Hoteliers und Wirte...

News

Zeitmaschine & Zufluchtsort: La Colombe d'Or

Eine Reise an einen magischen Ort. In ein Hotel, das Kunst und Geschichte atmet. In ein Restaurant, in dem Bilder von Picasso, Matisse und Miró hängen...

News

Dubai bekommt neues Luxus-Wahrzeichen

»The Royal Atlantis Residences« soll 2019 auf »The Palm« eröffnen und durch außergewöhnliche Architektur Dubai zu neuem Aufschwung verhelfen.

News

Kempinski eröffnet erstes Luxushotel auf Kuba

Das »Gran Hotel Kempinski Manzana La Habana« im Herzen der Alstadt von Havanna ist das erste Kempinski Hotel auf der Karibik-Insel.

News

Christian Zandonella ist neuer Direktor im Ritz Carlton Vienna

Der gebürtige Südtiroler ist von seinen internationalen Erfahrungen her sehr gastronomisch orientiert und will die Talente im Haus fördern.

News

DogHouse: Weltweit erstes Craft Beer Hotel entsteht

Die schottische Brauerei BrewDog ralisiert in Columbus, Ohio ein durch Crowdfundig finanziertes Hotel-Projekt – Bier-Spa inklusive.

News

Neues Familienhotel im Salzkammergut

Der Dachsteinkönig bietet Kindern paradiesische Möglichkeiten und Eltern Zeit für Ruhe, Erholung und Genuss.

News

Wien wird um ein Luxushotel reicher

Die Hongkong-stämmige Hotelkette Rosewood Hotels hat sich die ehemalige Zentrale der Erste Bank am Wiener Graben gesichert.

News

Die Krone von Lech baut Lodge für Mitarbeiter

2,4 Millionen Euro soll die neue Unterkunft der Mitarbeiter des Hotels Die Krone von Lech kosten. Zwölf Einzelzimmer und zwei Wohnungen sind geplant,...

News

Die besten Pop-up-Hotels: Natur & Design im Einklang

Früher tat es ein Zelt oder ein Wohnwagen. Heute kann man dafür auch eine Unterkunft buchen und das Gleiche erleben, nur exklusiver.