Höchste Service-Kultur mit dem Asprey Trolley

Der Asprey Trolley

© Zlouma Zlousic

Der Asprey Trolley

© Zlouma Zlousic

Wenn der Asprey-Trolley durch diskretes wie kundiges Personal durch den Raum geschoben wird und die Eiswürfel im Glas leise klimpern, dann steht Servicekultur höchster Güte auf dem Programm. Der in der Londoner Traditionsmanufaktur handgefertigte Servierwagen aus reinem Silber mit einem Verkaufswert von rund 68.000 Euro geht jetzt sogar auf Tour. Zur Zeit macht er Station im »The Ritz-Carlton, Vienna« und bringt feine Drinks zur erlesenen Gästeschar in der Presidential Suite. 

Aus der Motivation heraus, die gemeinsame Passion für maßgeschneiderten Service zu kultivieren, wird diese außergewöhnliche Markenpartnerschaft durch stilvolle Events in den einzelnen »The Ritz-Carlton«-Tournee-Stationen in Amerika, Asien und Europa über das Jahr hinweg belebt. Die Station Wien steht dabei wie kaum eine weitere Destination für außerordentliche Gastlichkeit und macht der Tradition von Asprey mit einer Eventserie in der exklusiven Presidential Suite sowie einem täglichen Suiten-Aperitif alle Ehre. Eine Gin-Aroma-Bar auf dem in Wien einzigartigen Club Level des »The Ritz-Carlton, Vienna« komplettieren das Erlebnis mit Stil.

Im Zeichen der Zeit wird so die über 230-jährige Tradition des Hauses Asprey für die Gäste des Hotels erlebbar gemacht und mit höchster Barkultur der heutigen Zeit vereint.

»Ähnlich wie die Meisterhandwerker der Silberschmiede, fertigen unsere Ladies and Gentlemen der ›D-bar‹ und ›Atmosphere Rooftop Bar‹ ihre Kreationen mit größter Sorgfalt und Präzision von Hand an; dies ist das verbindende Element der erfolgreichen Partnerschaft«
erklärt Christian Zandonella, General Manager, des Ritz-Carlton Vienna.

Anlässlich der Eventserie wurde mit dem »Gutmann Negroni« ein eigener Signature-Cocktail auf Basis des hauseigenen »D-bar«- Rums kreiert, der aktuelle Trends mit dem speziellen Twist der 20er-Jahre in Einklang bringt.

www.ritzcarlton.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Viel Kreativität beim Lehrlingsdinner im Grand Hotel Wien

Ausbildung stärkt die Innovationsfähigkeit und ist gleichzeitig ein wichtiger Beitrag für die Zukunft der Hotellerie und Gastronomie.

News

Ein Luxus-Wochenende für 20.985 Euro

Das Ritz-Carlton Vienna hat ein einzigartiges Programm zusammengestellt, Höhepunkt ist ein Dinner für Zwei in der Kuppelhalle des Kunsthistorischen...

News

Tudor Black Bay Fifty-Eight

Mit dieser neuen Taucheruhr von Tudor macht man nicht nur im Sommer, in der Sonne und über und unter dem Wasser eine gute Figur.

News

Kulinarische Festspiele in Salzburg

Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

News

Die Demokratisierung des Jahreskalenders

Die »Master Collection Annual Calendar« von Longines macht das möglich! Einst als kleine Komplikation deutlich unterhalb eines ewigen Kalendariums...

News

Der perfekte Festspielsommer

Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler lenkt seit 23 Jahren die Geschicke der Salzburger Festspiele. Hier gibt sie vier Tipps für einen gelungenen...

Advertorial
News

Die neue Jaeger-LeCoultre »Polaris«-Kollektion

Im Jahre 1968 wurde ein ganz besonderer Armbandwecker, die U(h)rmutter dieser Kollektion, vorgestellt. 50 Jahre später gestaltet Jaeger-LeCoultre eine...

News

Falstaff on Tour: der neue Ford Ranger im Weinberg-Test

Über (Wein)Stock und Stein: Falstaff hat den neuen Ford Ranger gemeinsam mit Matthias Pitra und Steve Breitzke vom »MAST Weinbistro« getestet. Die...

Advertorial
News

Rolex »GMT-Master II« vs. Tudor »Black Bay GMT«

»Mutter« Rolex und »Tochter« Tudor haben dieses Jahr Beide je eine sehr attraktive »GMT«, also ein neues Modell mit Anzeigemöglichkeit einer zweiten...

News

Nostalgie: Und ewig lockt die Riviera

Die Riviera ist die Königin der Küstenstriche, der Inbegriff von Glamour und Dolce Vita. Seit mehr als einem Jahrhundert zieht sie Menschen mit Geist,...

News

Falstaff on tour: Paul Ivićs kulinarische Interpretation des Maserati Quattroporte

Drei österreichische Spitzenköche, drei Zacken, drei Interpretationen: Falstaff on Tour mit Tian-Chefkoch Paul Ivić und dem Maserati Quattroporte.

Advertorial
News

Falstaff on tour: Andreas Döllerers kulinarische Interpretation des Maserati Levante

Drei österreichische Spitzenköche, drei Zacken, drei Interpretationen: Falstaff on Tour mit Andreas Döllerer und dem Maserati Levante.

Advertorial
News

Perfekter Reisebegleiter: Glashütte Original »Senator Cosmopolite«

Suchen Sie ein veritables Antidot für eine Smartwatch, wenn es darum geht die Zonenzeiten dieser Erde in den Griff zu bekommen? Der »Senator...

News

Gourmet-Eldorado: Sommerliche Genuss-Accessoires

Wenn Sie mit neuen Highlights punkten und in Sachen Tischkultur vor dem ­Sommer nochmal aufrüsten wollen – hier gibt's einige ­Anregungen für...

News

Swatch Sistem51 – Feine Mechanik zum kleinen Preis

Vor dem Urlaub – aber nicht nur da – fragt man sich: Welche hochwertige und unauffällige Armbanduhr könnte ich mitnehmen? Eine coole Second Watch ist...

News

Blancpain: die dritte Taucheruhr für einen guten Zweck

Die Manufaktur fasst ihre Aktivitäten zum Schutz der Ozeane unter dem Namen »Blancpain Ocean Commitment« zusammen. »Fifty Fathoms Ocean Commitment...

News

Produkttest: Die besten Gewürzmühlen

Sie dürfen in keiner Küche fehlen, und doch gibt es große Unterschiede in ihrem Können. Gewürzmühlen im Falstaff-Test.

News

Noch mehr Badespaß mit Nomos Glashütte

Bis vor fünf Jahren hatte die sympathische, kleine Uhrenmanufaktur aus Glashütte in Sachsen noch gar keine richtig wasserdichte Armbanduhr. Nun...

News

Neue Grande Suite im Grand Ferdinand

Die größte Suite im 2015 eröffneten Ringstraßen-Hotel verfügt über einen direkten Zugang zum Rooftop-Pool und Restaurant.