Florian Czink, Marketingdirektor Vertriebsmarken und Herbert Emberger, Top Spirit Geschäftsführer präsentieren die neuen Schätze
Florian Czink, Marketingdirektor Vertriebsmarken und Herbert Emberger, Top Spirit Geschäftsführer präsentieren die neuen Schätze © Schlumberger

Karibische Urlaubserinnerungen werden wach, wenn man an einem Glas Brugal nippt. Brugal ist der meistgetrunkene Rum der Karibik und vielen Österreichern von einer Reise ins Herkunftsland, die Dominikanischen Republik, bekannt. Tequila fristet in Österreich ein trauriges Dasein – die geringe Vielfalt und dürftige Qualität müssen meist mit Zitronen oder Orangen genießbar getuned werden. Mit Cabrito Tequile gibt es jetzt eine erfreuliche Alternative aus 100 Prozent Blauer Agave. Und Bourbon ist trotz großem Interesse an der Whiskykultur hierzulande ein Orchideenthema. Mit Evan Williams Straight Kentucky Bourbon Whiskey gibt es nun einen guten Bourbon mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Brugal Rum

Brugal / Degen
Brugal / Degen

Brugal Rum ist der beliebteste und meist getrunkene Rum in der Karibik, der Heimat des Rums. Er ist der einzige Rum, dessen Herstellung, Reifung und Abfüllung ausschließlich in der Dominikanischen Republik stattfindet. Der Rum wird heute noch nach dem geheimen Familienrezept aus dem Jahr 1888 hergestellt, Hüter des Rezepts ist ein Team aus erfahrenen Maestros Roneros (Master Distiller), die der vierten bzw. fünften Generation der Familie Brugal angehören.

Brugal Blanco Especial: Dieser weiße Rum reift bis zu fünf Jahre in Holzfässern und wird durch mehrfache Filtration entfärbt. In der Nase Kokosaromen, etwas Florales und zart Maraschino. Am Gaumen süßlich mit einer Idee von gegerbtem Leder.

Brugal Añejo: Dieser Rum reift bis zu fünf Jahre in weißen, amerikanischen Eichenfässern. Funkelndes Bernstein, zart röstiges Schoko-Aroma und am Gaumen Karamell und leicht ätherische Töne.

Brugal Extra Viejo Reserva: Diese Sorte reift bis zu acht Jahre in weißen, amerikanischen Eichenfässern. In der Nase gefallen Kräuter, Tabak und Toffee-Noten, am Gaumen wieder Tabak, dazu Mokka und Nougat. Die beiden Letztgenannten öffnen sich erst mit ein wenig Luftkontakt, man sollte sich also Zeit dafür nehmen!

Brugal 1888: Dieser Rum reift acht Jahre in Eichen- und dann sechs Jahre in Sherryfässern. Herrlich vanillige Holzaromatik, fein röstig, Zigarrenkiste und Sherrynoten. Am Gaumen weich und cremig, zartwürzige Textur und ein leicht pfeffriger Rückgeschmack. Das Highlight der neuen Spiritskollektion! Schreit förmlich nach einer guten Zigarre!

Evan Williams

Evan Williams Bourbon / Degen
Evan Williams Bourbon / Degen

Evan Williams gründete 1783 die erste kommerzielle Destillerie Kentuckys. Williams konnte seine reiche Getreideernte aufgrund der damaligen langwierigen Transportwege nicht verkaufen. Daher kam er auf die Idee, aus Mais Whiskey zu brennen, der leichter zu transportieren war. Auch die weiteren Bedingungen erwiesen sich als ideal, denn das Wasser im Gebiet der Destillerie fließt über Kalksteinböden und verleiht dem Whiskey seinen charakteristischen Geschmack, den man endlich auch in Österreich probieren kann.

Black Label: Evan Williams Kentucky Straight Bourbon Whiskey (kurz »Black Label«) stammt aus der ersten Destillerie Kentuckys und ist der zweitstärkste Bourbon Whiskey weltweit. Dieser Whiskey reift drei Mal länger als gesetzlich vorgeschrieben. In der Nase duftende und zart ledrige Holzaromatik, am Gaumen (ohne Wasser) etwas scharf, aber saftig und gefällige Kaffeenoten.

1783 Small Batch: Wird aus einer handverlesenen, limitierten Auswahl an Fässern abgefüllt und reift zehn Jahre. Er ist honigfarben und zeigt eine schöne Kräuteraromatik mit kräftigen Röstnoten. Am Gaumen fast süßliche Textur, Honig und Karamell und sehr schöne Länge.

Single Barrel Vintage: Dieser Whiskey kommt aus einem einzigen Fass, dessen Nummer, das Datum der Befüllung des Fasses sowie das Abfülldatum der Flasche (Vintage), mit der Hand auf die Flasche notiert werden. Er reift neun bis zehn Jahre in Weißeichefässern. Spannende Aromatik nach Rohrzucker, Caffé Latte und Waldhonig. Am Gaumen weich und samtig mit Haselnusstönen und mittlere Länge.

Elijah Craig 12 Y: Reift zwölf Jahre in amerikanischen Steineichefässern. Pro Jahr werden nur 100 Fässer abgefüllt. Seine Farbe erinnert an poliertes Kupfer, er entfaltet einen Duft nach Vanilleschoten, frischer Minze und Akazienhonig. Im Geschmack ist er samtig, angenehm holzig mit Akzenten von Gewürzen, Rauch und Muskat.

Cabrito Tequila

Cabrito Tequila / Degen
Cabrito Tequila / Degen

Cabrito (nach der Ziege benannt, die Agaven liebt) ist ein Premium Tequila aus Mexiko und der weltweit am stärksten wachsende Tequila. Er wird vom Familienunternehmen »Casa Centinela« hergestellt, das auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblickt und aktuell in der fünften Generation geführt wird. Tequila Cabrito wird bis heute nach dem originalen Familienrezept von 1894 hergestellt und besteht zu 100 Prozent aus Blauer Agave. Da eine Agave bis zu zwölf Jahre bis zur vollen Größe braucht, herrscht ein gewisser Platzbedarf. Die Anbaufläche der Casa Centinela beträgt 20 Quadratkilometer (2.000 Hektar oder 3.000 Fußballfelder)!

Tequila Cabrito Blanco: Typische Agavenaromatik, Zitrusfrüchte und leicht säuerlich-laktil. Am Gaumen leicht süßlich, Kumquat und weißer Pfeffer im Nachhall.

Tequila Cabrito Reposado: Die Herstellung dieses Tequilas erfolgt nach alter Tradition im Mauersteinofen sowie mit natürlicher Fermentation. Er reift sechs Monate in weißen, amerikanischen Eichenfässern. Schöne Aromatik nach Äpfeln, Zitrusfrüchten und Quitte. Am Gaumen nach Apfelstrudel und Zimt im Nachhall.

www.topspirit.at

von Bernhard Degen

Mehr zum Thema

News

Tischgespräch mit Charles Schumann

Falstaff spricht mit der Barlegende Charles Schuhmann über die Liebe zum Kochen, japanische Espressokünste und dick-bestrichene Butterbrote, die...

News

Rum-reiche Karibik

Rum wird heute in vielen Ländern der Welt hergestellt. Als Ursprungsland aber gilt Barbados in der Karibik. Falstaff hat sich dort und auf einigen...

News

Die Falstaff Event-Highlights 2019

Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Darf's ein warmer Bischof sein?

Auch im Winter wollen wir im Freien trinken – und präsentieren daher ­richtig gute alkoholische Heißgetränke. Funktionieren natürlich auch zu Hause...

News

Die besten Gin-Bars der Welt

Ein paar Gin-Flaschen stehen wohl in jeder Bar herum. Doch mit rund 1000 Abfüllungen kommt man in das Guinness-Buch der Rekorde.

News

Pop-Up-Bar beim ehemaligen »Griensteidl«

PR-Lady Annabel Loebell hat sich mit Designerin Maryam Yeganehfar und Bar-Experten Bert Jachmann zusammengetan und bereichert das weihnachtliche Wien.

News

»Bols Around the World«: Zum Zehnten ein neuer Modus

Zur zehnten Edition des »Bols Around the World« Wettbewerb gibt’s was Neues: Lucas Bols fordert erstmalig ganze Bar Teams auf sich zu bewerben.

News

Bowmore & Breitling: Zeit für Genuss

Der schottische Whisky-Produzent stellt in der Wiener Breitling-Boutique den 27 Years Old Port Cask vor. Reich belohnt wird, wer den Wert der Zeit...

News

Barkultur: Andersrum

Sie gehört zu den meistgetrunkenen Spirituosen, aber kaum einer kennt sie: die Cachaça, ein brasilianischer Zuckerrohrbrand. Dabei steckt sie auch im...

News

Cognac-Comeback im Cocktailglas

Vielseitig und exklusiv: Hennessy Very Special feiert im Mix ein Revival. Ob an der Bar oder zu Hause – er inspiriert zu spannenden Kreationen.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Punschstand-Premiere für Hendrick’s Gin

Am Wiener Spittelberg lädt die kultige Spirituosenmarke ab sofort zur »Gin-vollen« Einstimmung auf Weihnachten – wir verlosen eine...

News

Exklusiv-prickelnde Pop-Ups in der Wiener City

Moët & Chandon lädt im »Winter Chalet on Ice« und im »Am Hof Wintergarten« zum Charity-Champagnergenuss zugunsten von Licht ins Dunkel.

Advertorial
News

Peter Friese will das ehemalige »AÏ« übernehmen

Der Patron des »Schwarzen Kameel« plant mit Campari eine italienische Aperitivo-Bar nach Mailänder Vorbild.

News

Truthahn im Glas und auf dem Teller

Die US-Traditionsdestillerie Wild Turkey lud zum »Friendsgiving«-Dinner und präsentierte sein Portfolio mit spannenden Raritäten.

News

Neue Edelbrand-Raritäten: Holunder und Buchweizen

Zum einjährigen Jubiläum der Puchheimer Edelbrand-Linie präsentiert das heimische Traditionsunternehmen Spitz zwei neue Premium-Destillate.

Advertorial
News

Bergkäse aus Österreich erobert deutsche Metropolen

Die heimische Käsespezialität wurde in hochkarätigen Bars in München sowie in Köln präsentiert. Das neue Einsatzfeld am Tresen wurde wohlwollend...

News

Tequila: Que Viva Mexico!

Bauern mit tönernen Brennblasen und Milliarden-Konzerne: Der Hype um die Agaven-Brände Tequila und Mezcal hat Mexikos Destillate in den Fokus gerückt....

News

Das war »Whiskey & Steak« im »Dstrikt Steakhouse«

Impressionen: Zu saftigen Steaks in unterschiedlichen Cuts wurden im »The Ritz-Carlton, Vienna« kreative Jack Daniel’s Drinks präsentiert.

News

Zwei Kultmarken entwickelten »Finest Selection Kofferbar«

FOTOS: Der Spirituosen-Experte Campari und das Wiener Traditionsunternehmen Scheer entwickelten eine voll funktionsfähige Kofferbar aus edelsten...