Die heimelige Gaststube aus dem 15. Jahrhundert im »La Stüa de Michil«
Die heimelige Gaststube aus dem 15. Jahrhundert im »La Stüa de Michil« / Foto: beigestellt

Am schönsten ist das Skifahren in den Dolomiten. In Alta Badia, am Fuße des mächtigen Sella-Stocks, hat sich mit gleich drei Sternerestaurants ein wahrer Hotspot des kulinarischen Genusses herausgebildet. Zentrum dieser Genussregion ist das »St. Hubertus« im Hotel Rosa Alpina in St. Kassian. Norbert Niederkoflers Küche zählt zu den besten des Alpenraums. Das meint nicht nur der Michelin, der die Küche mit zwei Sternen bewertet. Niederkofler definiert seine Gerichte als mediterrane Küche im alpinen Raum. Mediterran ist dabei die Leichtigkeit seiner Gerichte, mediterran ist auch der gekonnte Umgang mit Kräutern. Nicht weit davon entfernt liegt das »La Siriola«. Im vergangenen Winter ersetzte Fabio Cucchelli den ehemaligen Chefkoch Claudio Melis. Cucchelli war einige Jahre in Kalifornien tätig und bringt daher nicht nur die Südtiroler Küche mit der italienischen zusammen, sondern würzt das Ganze mit raffinierten Einflüssen aus der internationalen Hochküche. Patron Stefan Wieser wacht über einen Weinkeller mit über 1200 Positionen. Ein ganz besonderes Haus ist das La Perla in Corvara. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Familie Costa hat das La Perla zu einem der renommiertesten Häuser im Alpenraum gemacht. Das Restaurant »La Stüa de Michil« ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und leider nur abends geöffnet. Auf der Karte von Küchenchef Arturo Spicocchi stehen neben Gerichten aus der ladinischen Tradition auch eigene kulinarische Kreationen. Besonders gern arbeitet Spicocchi mit Milch und Käse von ausgewählten Südtiroler Bergbauernhöfen, frischem Wild, ­Pilzen, Kräutern und Blüten. Der Weinkeller im La Perla ist übrigens legendär – und unbedingt ­sehenswert. Zum Haus gehört auch das »L’Murin«, eine Skihütte im Garten des Hotels. Von der Pis­te geht’s direkt an den Tresen und später dann auf die Tanzfläche. Große Bier- und Weinauswahl; auch schnelle Gerichte sind zu ­haben. Empfehlenswert ist die »Col Alt Hütte« an der Bergstation der Col-Alt-Gondelbahn. Sie bietet eine traditionelle und kreative Küche sowie eine große Auswahl an Weinen aus Südtirol, Italien und Frankreich. Der »Oyster Corner« sorgt für einen gelungenen Aperitif mit Austern und Champagner und garantiert den richtigen Schwung.

 Über dem »St. Hubertus« leuchten zwei Michelin-Sterne / Foto: beigestellt
Über dem »St. Hubertus« leuchten zwei Michelin-Sterne / Foto: beigestellt


Über dem »St. Hubertus« leuchten zwei Michelin-Sterne.

Auf der anderen Seite des Sella-Massivs, im Grödner Tal, ist das Restaurant »Anna Stuben« in St. Ulrich das Maß der Dinge. Küchenchef Armin Mairhofer ist ein Meister seines Fachs. Mit viel Feingefühl und einem ordentlichen Schuss Kreativität verbindet er die kulinarischen Traditionen der Dolomiten mit zeitgemäßer Küche. Kräuter von den nahen Bergwiesen, Ziegenbutter von der Alm und Zirbelnuss verwendet er ebenso souverän wie Gambas und Gänsestopf­leber – die richtige Belohnung nach einem intensiven Skitag. Die »Comici-Hütte« in Wolkenstein liegt direkt an der Sellaronda unterm Langkofel. Sie ist bei Liebhabern von Seafood sehr beliebt. Vom Schnee geht’s hier bei Tisch direkt an die Adria. Hoch über dem Grödner Tal liegt die Seiser Alm. Die »Gostner Schwaige« verbindet Almhütte mit Gourmetküche. Franz Mulser, der unter anderem bei den Obauers in Werfen und im »Tantris« in München sein Handwerk gelernt hat, eines der jungen Talente Südtirols, werkt in einer gerade mal zweieinhalb Quadratmeter großen Küche. Hervorragend ist seine Heublütensuppe, die er im Brotlaib serviert.

In der »Gostner Schwaige« wird Heublütensuppe im Brot serviert / Foto: beigestellt
In der »Gostner Schwaige« wird Heublütensuppe im Brot serviert / Foto: beigestellt


In der »Gostner Schwaige« wird Heublütensuppe im Brot serviert.

Von den Skipisten in Obereggen blickt man auf Latemar und Rosengarten. Das Hotel Sonn­alp liegt direkt an der Talstation. Die Küche von Martin Köhl ist mit zwei Hauben ausgezeichnet. Das Sonnalp ist Mitglied der Genießerhotels und ein ideales Refugium für Schneegourmets. Für den kleinen Hunger und den großen Durst während des langen Skitags ist die »Maierl Alm« sehr zu empfehlen: saftiges Rind vom Grill und kleine, aber gediegene Weinauswahl.

Almhütte mit Gourmet­küche: die »Gostner Schwaige« / Foto: beigestellt
Almhütte mit Gourmet­küche: die »Gostner Schwaige« / Foto: beigestellt



Etwas ruhiger, aber durchaus attraktiv ist das im Sarntal nördlich von Bozen gelegene Skigebiet von Reinswald. Gemütlich geht es hier zu, und das ursprüngliche Tal hat kulinarisch allerhand zu bieten. Die Familie Wenter, angeführt von Mutter Rosi, hat aus dem alten »Bad Schörgau« auf halbem Weg zwischen Bozen und Reinswald im Laufe der Jahre ein wahres Refugium des Genusses und der Erholung gemacht. Gregor Wenter, in Italien als Fernsehkoch sehr populär, hat seit einiger Zeit in der Küche Verstärkung bekommen und widmet sich immer mehr der Rolle des Gastgebers. Egon Heiss, der Neue in der Küche, war unter anderem bei Mosimann und Ramsay in London tätig und mischt die Sarner Küche gewaltig auf. Ein wenig weiter im Tal liegt der »Auener Hof«. Mit viel Können und Einsatz hat Heinrich Schneider aus dem auf 1622 Meter gelegen ehemaligen Berggasthof ­Italiens höchstgelegenes Sternerestaurant gemacht. Gisela Schneider findet zu den Kreatio­nen ihres Mannes stets die passende Weinbegleitung. Die Abgeschiedenheit und Ruhe des Orts laden zum Verweilen ein. Und seit Frühjahr 2011 gibt es neu adaptierte Zimmer.

Die besten Adressen in Südtirol

Text von Othmar Kiem
Aus Falstaff 8/2011

Mehr zum Thema

  • Im La Siriola sorgt Patron Stefan Wieser für Erlesenes auf der Weinkarte.
    30.11.2011
    Die besten Adressen in Südtirol
    In Südtirol trifft alpine Gastfreundschaft auf mediterrane Leichtigkeit, was sich auch in den Küchen widerspiegelt.
  • Nomen est omen: Das »El Paradiso« lockt mit ­traumhafter Sonnenterrasse.
    17.01.2012
    Gaumenfreuden in Graubünden
    Im Schweizer Kanton Graubünden liegen einige der schönsten und exklusivsten Skigebiete der Welt. Orte wie St. Moritz, Klosters oder Davos...
  • Mehr zum Thema

    News

    Österreich ist gastfreundlichstes Land der Welt

    Dem »Guest Review Award« der Buchungsplattform Booking.com zufolge werden die heimischen Vermieter am freundlichsten bewertet. Vor Tschechien und...

    News

    Ski amadé: Bester Geschmack aus Österreichs Bergen

    Kulinarischer und sportlicher Genuss werden bei TASTE Ski amadé zu einer unverwechselbaren Geschmacksvielfalt vereint.

    Advertorial
    News

    Reiseziele 2019: Top 10 Städte und Länder

    Tipps für die Urlaubsplanung – Der Reise-Experte Lonely Planet präsentiert die angesagtesten Destinationen für das kommende Reisejahr.

    News

    Interview: »Wir wollen uns nicht auf Auszeichnungen ausruhen!«

    Was macht Wien so besonders? Diese Frage stellten wir Bürgermeister Michael Ludwig und Wiener Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck. Herausgekommen...

    News

    Jeder 5. Freizeitunfall passiert auf der Piste

    Die Ski-Saison läuft auf Hochtouren und damit verbunden ein Anstieg von Sport- und Freizeitunfällen.

    Advertorial
    News

    Der ideale Begleiter für die Holiday-Season

    Der JOOP! »Cortina« Weekender ist aufgrund seines Designs, seiner Funktionalität und der hochwertigen Verarbeitung perfekt für Ihre nächste Reise.

    Advertorial
    News

    Facettenreiche Weihnachten in Wien

    Von kunstvoll-besinnlich bis trendig-modern – auf den Wiener Adventmärkten ist für Abwechslung gesorgt. Beim Besuch dieser Märkte kann man sich ganz...

    News

    Beflügelnde Orte und ihr einzigartiger Zauber.

    Ein Gutschein, der in 16 einzigartigen Häusern in Salzburg, dem Salzkammergut und im Murtal eingelöst werden kann, die das Qualitätssiegel Tauroa...

    Advertorial
    News

    Ein Lied erzählt von einem Land

    Wer die Herkunft des Weihnachtsliedes ent­decken will, muss sich von der Stadt Salzburg abwenden. »Stille Nacht« entstand in den Dörfern auf dem Land...

    News

    »Stille Nacht«: Ein Lied für die Welt

    Am 24. Dezember 2018 wird das berühmte Weihnachtslied »Stille Nacht! Heilige Nacht!« 200 Jahre alt. Die Geschichte eines »Hits«, der von Salzburg aus...

    News

    Radisson RED kommt an den Wiener Donaukanal

    Eine spektakuläre Rooftop-Bar thront über 179 Zimmern, einem Restaurant, einem Fitnesscenter und einem Innenhof mit hängenden Gärten.

    News

    Betrachtung: Die laute Stille

    Joseph Mohr wollte mit »Stille Nacht« mehr erzählen, als in sechs Strophen passt. Korbinian Birnbacher, Erzabt des Stifts St. Peter, erklärt...

    News

    Stille Nacht: 9 Museen & Orte

    Neun Museen und Orte in drei Bundesländern bilden im Moment die Landesausstellung »Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft.« Ein Überblick.

    News

    Stiegl-Gut Wildshut: Kraftplatz gefällig?

    Wer auf der Suche nach Entschleunigung und Genuss ist, für den gibt es einen Ort im Innviertel, wo man genau das findet: das Stiegl-Gut Wildshut –...

    Advertorial
    News

    Falstaff Leserreise: Thailand für Feinschmecker

    Zwischen Straßenküchen, exotischen Aromen und Spitzenküche – lassen Sie sich auf dieser Reise von der spannenden kulinarischen Vielfalt Thailands...

    Advertorial
    News

    Falstaff Leserreise: Champagne – Perlenhimmel

    Begleiten Sie uns auf dieser fünftägigen Gourmetreise Deluxe in die Champagne.

    Advertorial
    News

    »The Ritz-Carlton, Vienna«: Genuss-Wochenende gewinnen!

    Gewinnen Sie jetzt ein exklusives Weekend-Package (inkl. Anreise) mit Cocktails, Champagner und Spa-Treatment im »The Ritz-Carlton, Vienna«.

    Advertorial
    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    ReiseGlück-Festival: ReiseSalon 17. - 18.11.

    100 Aussteller aus aller Welt, Tipps & Angebote für den Traumurlaub, kostenlose Vorträge & Verkostungen

    Advertorial
    News

    Wintermärchen in Salzburg: Wochenende im Hotel Stein gewinnen!

    Wir verlosen ein Long Weekend im neuen Hotel Stein, das nach einer Generalsanierung ganz unter dem Motto »Salzburg meets Venice« steht.

    Advertorial