Hochgenuss in Samnaun

Von der Terrasse des »Panorama-Restaurants Sattel« bietet sich ein herrlicher Blick über das Tal.

© Dominik Täuber

Von der Terrasse des »Panorama-Restaurants Sattel« bietet sich ein herrlicher Blick über das Tal.

Von der Terrasse des »Panorama-Restaurants Sattel« bietet sich ein herrlicher Blick über das Tal.

© Dominik Täuber

Kurz nach Beginn der Sommersaison steht in Samnaun bereits ein Highlight der kulinarischen Art auf dem Programm – das 2. Samnaun Food Festival, initiiert von der Gastronomieleitung der Bergbahnen Samnaun unter Herwig Stenitzer und Daniela Heis.

Samnaun verfügt über viele ausgezeichnete Köche und bestens ausgebildete Jungköche, die ihrem Beruf mit Leidenschaft nachgehen. Im einmaligen Ambiente des »Panorama-Restaurants Sattel« auf 2500 Meter über dem Meeresspiegel präsentieren Küchenchefs, wie zum Beispiel vom Haus Homann (18 Punkte und 2 Hauben von Gault Millau), vom Casa Montana (16 Punkte und 1 Haube von Gault Millau) zusammen mit ihren Kollegen und Spezialitäten-Produzenten Samnauns ein vielseitiges kulinarisches Angebot. Im Tal mischen sich Einflüsse aus dem benachbarten Österreich und Italien mit traditionellen Schweizer Rezepten, um selbst die erlesensten Gaumen zu verwöhnen: Vom bekannten Samnauner Bergkäse über die einheimische Spezialität Birnenbrot bis hin zur feinsten Haute Cuisine, all diese Genüsse werden am Samnaun Food Festival vorgestellt.

Den Besuchern des Festivals wird außerdem die Möglichkeit geboten, sich Tipps bei den Köchen zu holen und ihnen bei ihrem Schaffen über die Schulter zu blicken. Natürlich dürfen die Kreationen auch degustiert werden. Exklusive Schaumweine runden das An­gebot ab und sorgen für ein vollendetes Geschmackserlebnis. Im wahrsten Sinne des Wortes ein Hoch-Genuss!

Köstlich: Spitzenköche zeigen ihr Können.
Köstlich: Spitzenköche zeigen ihr Können.

© Dominik Täuber

Programm und Kosten – Samnaun Food Festival

Freitag, 1. 7. 2016:

Auftakt zum 2. Samnaun Food Festival um 18 Uhr in Samnaun Dorf mit Vorstellung der teilnehmenden Köche/Produzenten und anschließendem Apéro.

Samstag, 2. 7. 2016:

2. Samnaun Food Festival von 13.30 bis 16.30 Uhr im Panorama-Restaurant Sattel mit Degustation von kulinarischen Kreationen, lokalen Spezialitäten und erlesenen Schaumweinen bei Musikbegleitung.  

Preise:
  • Kinder bis inkl. 12 Jahre: kostenlos
  • Jugendliche 13–15 Jahre: CHF 9,–
  • Erwachsene ab 16 Jahre: CHF 18,–
Vorverkauf:

Ab 1. Juni in der Gäste-Information Samnaun.

Tageskasse:

Am Samstag, 2. Juli 2016, im Panorama-Restaurant Sattel.


WEITERE INFOS UND BUCHUNG

Mehr zum Thema

News

Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Heimische Lebensmittel online bestellen

Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

News

Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

News

Corona-Hilfspaket: Das sagen die Spitzen-Gastronomen und Hoteliers

Die Gastronomie und Hotellerie erhält von der Regierung eine 80-prozentige Umsatzrückvergütung. Wir haben dazu Rückmeldungen aus den Betrieben...

News

Die besten Barkeeper zu Gast in Wien

Am Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019 gibt sich die internationale Elite der Mixologen ein Stelldichein und präsentiert exklusive...

News

»Chef-Sache« erstmals in Wien

Parallel zum Internationalen Weinfestival »VieVinum« findet vom 8. bis 9. Juni 2020 das Gastronomie-Symposium in der Marx Halle im dritten Wiener...

News

Die erste »Sake Week Vienna«

Das japanische Nationalgetränk erobert Wien: Ende September 2019 dreht sich eine Woche lang alles um den Sake.

News

»Inspirational Chef Program« mit Sebastian Frank

Das »Royal Hideaway Corales Resort« an der Küste Adeje auf Teneriffa lädt am 12. und 13. November zum Kochevent ein. Diesmal mit dem Zwei-Sterne-Koch...

News

Kulinarikfestival Pan O’Gusto in Eisenstadt

Im Rahmen des Herbstgold-Festivals kann am 14. und 15. September in der Eisenstädter Orangerie die pannonische Vielfalt entdeckt werden.

News

Geschmack der Zukunft auf der »Chef-Sache« 2019

Branchentreff der Küche und Gastronomie: Ende September geht die »Chef-Sache« in die nächste Runde, Experten diskutieren in Düsseldorf über...

News

Kulinarik und Tanz im Turm

Am 7. Juli veranstaltet Hansjörg Ladurner vom «Scalottas» mit dem Kulturveranstalter Origen einen kulinarischen Abend mit dem Wiener Staatsballett.