Hitzewelle »Luzifer« beschleunigt Traubenlese

Im schlimmsten Fall sorgt die Hitze für verdorrte Trauben und Ernteausfälle.

© Shutterstock

Im schlimmsten Fall sorgt die Hitze für verdorrte Trauben und Ernteausfälle.

© Shutterstock

Die Produzenten des bekannten italienischen Schaumweines Franciacorta in der Lombardei haben in diesem Jahr offiziell am 3. August mit ihrer Ernte begonnen – zwölf Tage früher als üblich. Die Traubenlese startete, nachdem die Hitzewelle »Luzifer« extrem heißes Wetter über Teile Europas brachte, das sogar zu Gesundheitswarnungen für die Bevölkerung und Verkehrsbehinderungen in vielen Ländern führte.

Ihrer Zeit voraus

Diverse Winzer gaben bekannt, dass die Traubenreife vielerorts ihrem Zeitplan voraus sei. Fanciacorta-Produzenten beginnen ihre Ernte meist nicht vor »Ferragosto«, also Mariä Himmelfahrt am 15. August.

»Die extremen Temperaturen, die wir neuerdings erleben, haben uns zu einer verfrühten Ernte gezwungen«, sagt Mauro Pilier, Exportleiter des Castello di Gussago gegenüber Decanter.com. Die offiziellen Richtlinien der Region schreiben vor, dass die Traubenlese nicht vor dem 1. August stattfinden darf. »Es scheint, dass wir diesem Datum neuerdings immer näher und näher kommen«, so Piliu.

Wetterextreme

Es ist ein Jahr der Extreme für viele europäischen Weingüter. Im Frühjahr erlebten mehrere Gebiete in Italien, Spanien und Frankreich eine verfrühte Blüte, gefolgt von verheerendem Frost oder Hagelstürmen. Franciacorta rechnet dieses Jahr, laut dem regionalen Weinrat, aufgrund des Frosts mit einem um 30 Prozent geringeren Gesamtertrag. Pilier schätzt, dass die Produktion von Castello di Gussago um zehn Prozent geringer ausfallen wird als im Vorjahr. Auch Spanien und Frankreich haben mit einer verfrühten Traubenlese für Schaumweine angefangen. In Frankreich teilte das Ministerium für Forstwirtschaft im Juli mit, dass die Winzer in mehreren Regionen ganze zwei Wochen zu früh mit der Ernte dran seien.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Schwieriges Erntejahr für Mendoza-Region

Die Winzer im Mendoza-Gebiet haben ein mühevolles Jahr hinter sich. Laura Catena, Alejandro Vigil und Luis Reginato vom Weingut »Bodega Cantena...

News

Ornellaia sieht einen großen Jahrgang kommen

Die von Trockenheit und Hitze geprägten Jahre brachten immer die besten Ornellaia-Jahrgänge hervor. Der 2017er verspricht einer der ganz Großen zu...

News

Cantina Terlan beginnt mit Weinlese

Bereits am 25. August will die Kellerei Cantina Terlan als erstes Weingut Südtirols mit der Weinlese beginnen.

News

Frankreich: Schlechteste Weinernte seit 1945

Die Weinernte des weltweit zweitgrößten Weinproduzenten soll in diesem Jahr um 18 Prozent sinken, nachdem starker Frost im Frühjahr Weinreben in...

News

Österreich: Gute Ernte trotz Hitze erwartet

Extreme Hitzewelle und Trockenheit haben dem Weinjahrgang 2017 nicht geschadet. Eine mengenmäßig gute und im langjährigen Durchschnitt liegende Ernte...

News

Start der Weinlese in der Champagne

In den fünf Departements der AOC Champagne hat die Weinlese begonnen. Die meisten Weinbauregionen Europas melden einen sehr frühen Erntebeginn.

News

Italien: Kleinste Weinlese seit 60 Jahren erwartet

Italien und Frankreich stehen vor ihrer historisch kleinsten Weinlese. Hoffnung besteht jedoch bei der Qualität der kommenden Weinproduktion.

News

Erste Bilanz der Champagne-Lese 2017

2017 kennzeichnet eine der frühesten Lesen in der Geschichte der Champagne. Die Erntemenge ist in einigen Regionen stark zurückgefallen.

News

Weltweite Weinproduktion sinkt

Die Folgen des Frosts werden vor allem in Westeuropa spürbar, die Weinproduktion rund um den Globus sinkt auf ein historisches Tief.

News

Lieblingswein 2018: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2018 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket ist aber leider bereits...

News

Sicilia DOC: Ein Mosaik der Geschmäcker

Entdecken Sie den spannenden Facetten- und Aromenreichtum der Weine von der Mittelmeer-Insel.

Advertorial
News

Junger Rotwein Grand Prix 2017: Die Sieger

Gute Qualitäten bei den roten Jungweinen des Jahrgangs 2016. Falstaff präsentiert die Sieger in drei Kategorien: Erich Scheiblhofer, Silvia Heinrich...

News

Luxus-Perlen: Champagner im Glas

Jährlich werden rund 350 Millionen Flaschen Champagner in Weiß und Rosé getrunken. Falstaff über die erfolgreichsten Marken und welche Häuser am...

News

Falstaff Rotweinguide 2018: Alle Sieger

John Nittnaus gewinnt vor Gerhard Markowitsch und Niki Windisch, Andi Kollwentz holt sich die Reserve-Trophy und Paul Achs gewinnt den Rotwein Grand...

News

Top 10: Brut Non-Vintage Best-Seller

Welcher Champagner verkauft sich am besten? Wir haben uns auf die Suche gemacht und präsentieren Ihnen die zehn meistverkauften Marken.

News

Die teuersten Champagner der Welt

Ob mit einem Diamanten versetzt, oder ein fast schon historisches Relikt - Champagner-Preisen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt. Falstaff hat...

News

Gewinnspiel: Weinviertel DAC Reserve im Vormarsch

Vor knapp 15 Jahren wurden in Österreich die ersten Herkunftsweine mit DAC-Siegel aus der Taufe gehoben. Seither schreibt das Weinviertel mit DAC eine...

Advertorial
News

Vorschau auf die ProWein 2018

Mit über 6.600 Ausstellern ist die führende Weinmesse bereits heute ausgebucht – Falstaff veranstaltet zum Auftakt wieder die Big Bottle Party.

News

Die Gäste der Falstaff Rotweingala 2017

FOTOS von den Rotwein-Fans beim Entrée zum Rotweinevent des Jahres in der Wiener Hofburg.

News

Falstaff Rotweingala 2017: Winzer & Aussteller

Die besten Rotweinwinzer des Österreichs und renommierte Feinkost-Experten machten die Hofburg zur Genusshochburg.