Neues von der heimischen Küchenszene
Neues von der heimischen Küchenszene/Foto: Stock Food

Walter Bauer hat seit 1. Juni mit Michael »Mike« Feierabend einen neuen Küchenchef. Der 36-Jährige war zweiter Souschef von Christian Petz im Palais Coburg, zuletzt werkte er im Hotel Triest. Im Zuge seiner Wanderjahre diente er unter anderem im Münchner »Tantris«, bei den Gebrüdern Obauer und im »Landhaus Bacher«.

Häupl mit Wörther und Mayer

Eine schlechte Nachricht: Das Ende 2010 sehr erfolgreich gestartete »Martin« in Wien-Gumpendorf hat seit Ende Mai wegen Problemen mit der Lüftung vorübergehend geschlossen. Eine gute Nachricht: Küchenchef Alexander Mayer blieb nur vier Tage arbeitslos, ein Anruf von Jörg Wörther lockte ihn an den Attersee. Die seit 2009 nach einer Insolvenz geschlossene »Residenz Häupl« in Seewalchen – einst der Leitbetrieb der Region – eröffnete nach ­einer Generalsanierung Ende Juni neu. Eigentümer ist die AWP-Immobiliengruppe, Geschäftsführer Peter Schmutz engagierte Jörg Wörther als Konsulenten. Wörther wird beim »Häupl« einmal wöchentlich nach dem Rechten sehen und regelmäßig an speziellen Abenden selbst aufkochen. Küchenchef ist Alexander Mayer, der dort eine authentische regionale Linie entwickeln und seine persönliche Handschrift mit einbringen wird.

Gradwohl bei Schmid
Joachim Gradwohl, zuvor designierter ­Küchenchef des gescheiterten Hotels Shangri-La, ist seit Juni Gesamtküchenleiter von Hans Schmids Gastronomiegruppe (unter anderem »Pfarrwirt« und »Mayer am Pfarrplatz«). Insbesondere wird sich Gradwohl mit der Neupositionierung des »Sky Restaurant« ausei­nandersetzen und dort auch kochen.

Markenwechsel in Kitzbühel
Das Hotel Royal Spa Jochberg, das einzige Fünf-Sterne-Haus der Region Kitzbühel ohne ernst zu nehmendes À-la-carte-Restaurant, wird nur mehr bis 31. Juli von der Vienna-International-Gruppe geführt. Dann übernimmt Kempinski das Management des erst Ende 2009 eröffneten Hauses. Die derzeit eher protzige Ausstattung wird an den Kempinski-Stil adaptiert, ab Dezember 2011 ist auch eine Neupositionierung der Gastronomie zu erwarten.

Engländer um MuQa
Das Café-Restaurant im Architekturzentrum Wien im MuseumsQuartier wurde per Juli Attila Corbaci, einst Mitbegründer des »Cafés Engländer«, übergeben. Das zuvor als »Una« und »Milo« bekannte Lokal mit dem orientalischen Keramikhimmel wird im September im Vollbetrieb starten, der neue Name ist noch offen.


von Alexander Bachl
aus Falstaff Nr. 5/2011

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Forthuber im Bräu

Christoph Forthuber nimmt von Spielereien Abstand, man kriegt, was man liest – allerdings mit bemerkenswerter Akkuratesse finalisiert.

News

FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

News

US-Kochstar David Kinch im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2018 im Hangar-7: David Kinch, Manresa, Los Gatos, USA.

News

Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

News

Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

News

#Ginken, #Ginfluencer und 120 Jahre Tradition

RADATZ bringt mit WIEN GIN eine gemeinsame Produktlinie auf den Markt und STASTNIK feiert 120 Jahre.

Advertorial
News

Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

News

Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

News

Joseph Brot eröffnet neue Filiale

Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

News

Sagen Sie JA!

Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

Advertorial
News

»Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

Advertorial
News

Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

News

Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

News

Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

News

Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

News

»Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.