Herbstlicher Durchhänger?

© Trześniewski

© Trześniewski

Macht Ihnen der erste herbstliche Durchhänger im Büro oder Home-Office schon zu schaffen? Müssen Sie gegen aufkeimende Energie- und Freudlosigkeit ankämpfen?

TRZESNIEWSKI hat eine kleine, feine Lösung dagegen gefunden: Gemeinsam mit dem Natural Cell Tonic INJU FOCUS des Öko-Pioniers und Bionade-Erfinders Peter Kowalsky haben die Produzenten der unaussprechlichen Brötchen ein besonderes Kraftpaket geschnürt. Das Paket können sich Kundinnen und Kunden in jeder Filiale individuell, je nach Geschmack zusammenstellen. Das Procedere ist einfach und gleichzeitig recht schwer: Für die Take-Away-Box, die 7,50 Euro kostet, suchen sich die Kunden vier Brötchen aus dem umfangreichen Angebot des Wiener Klassikers – »Speck mit Ei, Wilder Paprika, Trüffel-Ei mit Schinken, Erbse mit Karotte oder doch Geflügelleber?« – aus und bekommen ein  INJU FOCUS dazu – der Energie- Shot der anderen Art aus der Berliner Manufaktur des profilierten Braumeisters Kowalsky.

 

Genussvoller Energiekick

»Das Originalrezept kombiniert eine Reihe von Stoffen, die bei der Energiegewinnung in den Körperzellen eine bedeutsame Rolle spielen – ohne Koffein ins Spiel zu bringen«, fasst Mastermind Peter Kowalsky seine neue Kreation zusammen: »Wir verwenden nur Wirkstoffe höchster Qualität – das Coenzym Q10, Vitamin E sowie Pantothensäure!« Diese Komponenten treffen bei der Herstellung auf bewährte Heilpflanzen wie Kurkuma, Ginseng und Ingwer. Passionsfrucht und Guave runden das energetische Zell-Elixier ab.

Und genau wie die immer frisch von Hand gefertigten TRZESNIEWSKI Brötchen ist auch INJU FOCUS handcrafted.

Stimmungsaufheller

»Die ideale Kombination unseres Kraftpakets soll genussvolle (Vor-)Freude, einen Kraft- wie Energieschub, und nicht zuletzt Farbe in den herbstlich grauen Alltag bringen«, führt Sabine Weiß, Geschäftsführerin von TRZESNIEWSKI, den charmanten Hintergedanken des kleinen Hilfspakets aus. »Wie wir von unseren Kundinnen und Kunden mehrfach erfahren haben, reicht meist schon das Wissen, irgendwann im Laufe des Tages das mitgebrachte Paket genießen zu können, um als willkommener Stimmungsaufheller zu dienen«, beschreibt die Chefin der unaussprechlich guten Brötchen.

Apropos unaussprechlich: Auch beim Energie-Shot INJU FOCUS gilt’s eine kleine Sprachbarriere zu überwinden – es wird nicht »indschu« sondern »in you« ausgesprochen!

Wie auch immer – genießen Sie das individuelle, kraftspendende Kraftpaket!

MEHR ERFAHREN


Health Claim: INJU FOCUS enthält u.a. Vitamin C aus Acerola, das zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung beiträgt sowie zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress. Die enthaltene Pantothensäure trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei.

 

Mehr zum Thema

News

FOOD ZURICH: Top 10 Event-Gastronomie

Während der FOOD ZURICH ist der Ausdruck «Event-Gastronomie» positiv zu verstehen. Wir haben zehn Festival-Highlights mit Beteiligung von Zürcher...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dining Ruhm

International und vielseitig präsentiert sich das Menü des »Dining Ruhm« im vierten Wiener Bezirk.

News

Die Bedeutung von Umami

Umami zählt neben süß zu den angeborenen gustatorischen Wahrnehmungen. Beide Geschmacksrichtungen sind in Muttermilch ­zu finden und sollen glücklich...

News

Brot selbst backen: Die besten Tipps von Lutz Geißler

Lutz Geißlers »Plötzblog« ist die wichtigste Hobbybäcker-Plattform im deutschsprachigen Raum. Mit Falstaff sprach er über Ambitionen, Anfängerfehler...

News

Bachls Restaurant der Woche: Vinea

Im Restaurant »Vinea« in der Steiermark tischt der Küchechef Alexander Posch steirische und international inspirierte Spezialitäten auf.

News

Top 10: Rezepte mit Maroni

Mit Maroni kann man viel mehr machen, als sie bloß braten. Was? Das verraten wir mit unseren zehn Lieblingsrezepten mit der Edelkastanie.

News

Brotbacken: Darauf müssen Sie achten

Brotbacken ist nicht kompliziert. Und wer unsere Expertentipps beherzigt, wird sehr rasch Erstklassiges aus seinem Heimofen zaubern.

News

Top 10: Steaks in Wien

Ob T-Bone, Rib-Eye oder Flat Iron – an diesen Adressen wird bestes Steak serviert.

News

Wildschwein: Warum Sie es jetzt essen sollten

Das Wildschwein bietet ganz herausragend köstliches Fleisch – besonders die jungen, Frischlinge und Überläufer genannten Tiere. Wir zeigen, was Sie...

News

Internationaler Restaurantguide 2020: Best of Südtirol

Von den besten Gourmethütten über Buschenschanken bis hin zu Spitzenrestaurants: In unserem Online-Restaurantguide präsentieren wir 420 Top-Adressen....

News

Steyr: Im Taborturm wird wieder gekocht

Lukas Kapeller wird für drei Monate das ehemalige kulinarische Aushängeschild von Steyr bespielen.

News

UMFRAGE: Wollen Sie eine Markthalle am Naschmarkt?

Stadträtin Ulli Sima hat den Entwurf einer seitlich offenen Markthalle präsentiert. Was meinen Sie, kann die Stadt davon profitieren?

News

Best of Österreich im »Hangar-7«

Die kulinarischen Notizen zu den Ikarus-Köchen des Monats Oktober 2020 im »Hangar-7«: Juan Amador, Alain Weissgerber und Konstantin Filippou.

News

Neun Fakten zum Sturm

Der Herbst ist die Zeit für den Neuen Wein – wir verraten, wie man ihn richtig trinkt und weitere wissenswerte Hintergründe.

News

Travel Diary: Top Design Souvenirs aus London

Die Reiselust bringt nicht nur viele neue Storys, sondern bestimmt auch das eine oder andere außergewöhnliche Souvenir im Gepäck! LIVING zeigt ganz...

News

Die schönsten Souvenirs aus Bella Italia

Von Forte dei Marmi bis Porto Cervo – die Reiselust bringt nicht nur viele neue Storys, sondern auch das eine oder andere außergewöhnliche Souvenir im...

News

Gourmet-Eldorado: Herbstlich zu Tisch

Der Herbst meint es gut mit Ihnen. Die Vielfalt an Tableware und ­Accessoires darf nicht negiert werden. Am besten, Sie treffen gleich jetzt Ihre...

Rezept

Ofengebratener Kürbis mit Limette, ­Kardamom und Tahina-Joghurt

Im Ofen gebratene, garnierte Scheiben vom Butternusskürbis: ein bisschen süß, ­ein wenig scharf und ­etwas sauer.