HERBSTGENUSS im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Eine Genusswanderung im Herbst tut gut

© Thermen & Vulkanland / Harald Eisenberger

Genusswandern

Eine Genusswanderung im Herbst tut gut

© Thermen & Vulkanland / Harald Eisenberger

Der Herbst ist die Zeit des Genusses im Thermen- & Vulkanland Steiermark – große Kürbisse, sonnengereifte Weintrauben, gebratene Kastanien und frischer Sturm laden ein, den Südosten der Steiermark zu genießen. Zu Besuch bei heimischen Produzenten lernt man alles über regionale Spezialitäten wie den herzhaften Kren oder nussig-schmackhaften Käferbohnen. Besonders Feinschmecker kommen auf ihre Kosten: Traditionelle Buschenschänke, exquisite Haubenlokale und heimelige Gasthäuser, wollen entdeckt werden.

Buschenschank Jause

© Thermen & Vulkanland / Harald Eisenberger

Der Weg ist das Genussziel

Auf 3.000 Genusskilometer gibt es die verschiedensten Radtouren zu bezwingen: Ob mit der ganzen Familie, mit dem E-Bike oder sportlich mit dem Rennrad. Was gibt es Genussvolleres im Herbst als die Region mit dem Rad zu erkunden? Übers sanfte Hügelland, vorbei an Kürbisfeldern und Weingärten oder durch die einzigartige Murauenlandschaft. Aber auch Wanderer können sich über ein vielfältiges Angebot und zahlreiche Themenwanderwege freuen. Ein besonderes Highlight ist das Weinwandern durch die Weingärten. Am Wegesrand warten immer wieder gemütliche Einkehrstopps. Denn inmitten der Weinberge schmeckt die Brettljause mit einem Glas Sauvignon Blanc besonders gut. Aber auch bei einer Runde Golf auf den vier Golfplätzen lassen sich flotte Bewegung mit Kulinarik verbinden.

Genussvolles Radfahren

© Thermen & Vulkanland / Harald Eisenberger

Thermen und Entspannung

Und wer nach sportlicher Betätigung seine Muskeln entspannen will, findet in einer der sechs Thermen (Parktherme Bad Radkersburg, Therme der Ruhe Bad Gleichenberg, Thermenresort Loipersdorf, Rogner Bad Blumau, Heiltherme Bad Waltersdorf und H2O Hotel-Therme-Resort) die Möglichkeit dazu. Das mineralstoffreiche Thermalwasser trägt zur inneren Balance bei und schenkt Wohlbefinden.

Heiltherme Bad Waltersdorf

© Thermen & Vulkanland / Harald Eisenberger

Immer ein Genuss

Egal ob man auf Entspannung, Bewegung oder Kulinarik Wert legt – oder auf alles zusammen, im Thermen- & Vulkanland Steiermark wird man mit atemberaubenden Aussichten und unvergesslichen Momenten belohnt.

Kastanien und Sturm

© pixelmaker.at / TV Region Bad Radkersburg


Info

Weitere Informationen zu den vielen Angeboten und genussvollen Erlebnissen finden Sie unter thermen-vulkanland.at

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rooftop Locations in Hamburg

Hamburg kann sich auch von oben sehen lassen! Unsere Top 10 garantiert einen Überblick über die besten Dachterrassen der Stadt.

News

Potzinger: Unglaubliche Energie in der Steiermark

Der Wein Steiermark Obmann blickt trotz Lockdown zuversichtlich in das Weinjahr 2020 und freut sich über die drei jüngsten sensationellen Jahrgänge.

News

Neu bei »<47°«: Daniel Edelsbrunner

Die kulinarische Vereinigung »<47° rare styrian cuisine« feiert mit dem Küchenchef und Inhaber des »Kupferdachl« in Premstätten bei Graz einen...

News

Harald Irka geht zu Tom Riederer

Paukenschlag in der Steiermark: Zwei der besten Köche des Bundeslandes arbeiten künftig unter einem Dach, im »T.O.M. R Pfarrhof«.

News

Buchtipp: Dem steirischen Genuss auf der Spur

Krimiautorin Claudia Rossbacher und Sabine Flieger-Just erkundeten die Steiermark auf ihre besten Genussplätze. In »Genuss.Spur Steiermark« teilen sie...

News

Steiermark: Grill-Genuss am 47° Sommerfest

FOTOS: Die sechs Haubenköche von <47° verwöhnten die rund 250 Gäste am Sommerfest im Schloss Ottersbach mit Herzhaftem und Süßem vom Grill.

News

Winzer des Jahres: Christoph Neumeister im Portrait

Der Steirer begeistert Weinkenner im In- und Ausland mit seinen unverwechselbaren Weißweinen. Falstaff zeichnet ihn als »Winzer des Jahres 2019« aus.

News

Die Steirmark hat neue Weinhoheiten

Drei Hoheiten, ein Ziel: Die neugewählten Botschafterinnen wollen steirischen Wein mit Fachwissen und Charme präsentieren.

News

Landessieger 2019: Die besten Steirerweine

Aus mehr als 2000 eingereichten Weinen wurden die besten in 18 Kategorien gekürt. Der Weinhof Ulrich schafft einen Hattrick und ist »Weingut des...

News

Schilcher: Ganz und gar nicht zum Fürchten

Der zwiebelrote Schimmer des Schilchers gehört so zwingend zur kulinarischen Identität der Steiermark wie Klachelsuppe mit Heidensterz, Käferbohnen...

News

Abschied von der Steirischen Klassik

FOTOS: Das neu etablierte DAC-System macht gewohnte Bezeichnungen obsolet. Die Vereinigung der STK-Weingüter wird aber tonangebend bleiben.

Rezept

Maroni Gnocchi / Kohlsprossen / Granatapfel

Der talentierte Koch des »Steira Wirt« verrät das Rezept für flaumige Erdäpfel-Gnocchi mit zarter Maroni-Creme.

News

Wohlmuth und Frauwallner neue STK-Mitglieder

Die Steirischen Terroir- und Klassikweingüter feiern zehn Jahre Riedenklassifizierung in der Steiermark und begrüßen zwei weitere Weingüter in ihrer...