Hennessy Cognac: Planning »Eau-de-vie«

Master Blender Renaud Fillioux de Gironde (l.) und Fillioux de Gironde (r.).

© Hennessy

Master Blender Renaud Fillioux de Gironde (l.) und Fillioux de Gironde (r.).

© Hennessy

Seit über 250 Jahren steht die Marke Hennessy für Cognactradition und ist heute führend bei edlen Abfüllungen der Charente. Die Basis jeder dieser Flaschen Hennessy sind die Destillate - genannt »Eau-de-vie« -, die jedes Jahr bis Ende März in dem designierten Gebiet gebrannt werden. Da aus Tradition die Cognac Häuser nicht alle Brände selbst produzieren, kommt einer Position in dem Gefüge des Hauses Hennessy eine besondere Bedeutung zu.

Die Bedeutung der Selektion

Als Master Blender ist der junge Renaud Fillioux de Gironde für die Produktlinie von Hennessy verantwortlich. Er stieg vor 15 Jahren in das Unternehmen ein, mit dem seine Familie seit 1806 verbunden ist. Seine Hauptaufgabe bestand darin die Beziehungen zu den rund 1.600 Weinbauern zu pflegen, die Hennessy teils seit Generationen mit »Eau de vie« versorgen. Zusätzlich gehört seit geraumer Zeit ein Verkostungskomitee dem Hause an. Jeden Tag um Punkt elf Uhr treffen sich sechs fixe und zwei Junior-Mitglieder im »Grand Bureau de Dégustation« des Stammhauses in Cognac, um rund 70 Destillate genau unter die Lupe zu nehmen.

So werden im Jahr rund 10.000 Proben verkostet und akribisch bewertet. Es braucht etwa 10 Jahre an täglichem Training, ehe ein Verkoster in den Kreis der ständigen Mitglieder aufsteigen kann, dem Fillioux de Gironde als Master Blender vorsitzt. »Indem wir innerhalb eines Jahres unseren gesamten Bestand verkosten, können wir die optimalen Entscheidungen treffen, denn es gilt genau zu selektionieren, welche »Eau-de-vie« welches Potential für unsere Abfüllungen haben«, erklärt der Enddreißiger den Sinn dieser aufwendigen Prozedur. So schaffen es zum Beispiel nur 10 von 10.000 Fässern einmal in den Blend des »Paradis Impérial« aufgenommen zu werden. Diese Abfüllung ist die Kreation von Yann Fillioux, dem Onkel und Vorgänger als Master Blender, der seinen Neffe zehn Jahre lang auf seine Aufgabe vorbereitet und nun die Fackel an die achte Generation aus der Familie weitergegeben hat.

Kunst mit Kunst würdigen: Das Künstlerkollektiv »Marshmallow Laser Feast« wurde beauftragt zu Ehren des »Hennessy Paradis Impérial« eine Installation zu entwerfen.

Kunst mit Kunst würdigen: Das Künstlerkollektiv »Marshmallow Laser Feast« wurde beauftragt zu Ehren des »Hennessy Paradis Impérial« eine Installation zu entwerfen.

© Hennessy

Hennessy Paradis Impérial

Die Entstehung des »Hennessy Paradis Imperial« verdanken wir der Absicht eine zeitlose Komposition der Geschmäcker zu erschaffen, die die gesamte Bandbreite an Komplexität und Finesse, sowie Weichheit und Eleganz in einem Glas zu vereint. Dieser Herausforderung stellte sich Yann Fillioux und kreierte damit sein Erbe an die nachfolgenden Generationen. Um dieser Herausforderung ein künstlerisches Denkmal zu setzen, wurde das Künstlerkollektiv »Marshmallow Laser Feast« beauftragt eine Installation zu entwerfen. »The Quest« zeigt anschaulich die zahlreichen Möglichkeiten, die selbst einem Meister es nicht leicht machen den Weg zum optimalen Ergebnis zu finden. Der besondere Ort, an dem die Lichtschau stattfindet, der »Gründerkeller«, in dem Destillate von mehr als 200 Jahren gelagert werden, macht das Kunstwerk umso beeindruckender. Eine Allegorie auf die Präzision, die in der Auswahl der Destillate essentiell ist.


Eventtipp: Bar- & Spiritsfestival 2017

Seien Sie dabei, wenn die Wiener Hofburg für einen Abend lang zur größten Bar der Welt wird. Genießen Sie ein facettenreiches Programm rund um kreative Drinks, Spitzen-Spirituosen und die besten Barkeeper. Beim Vienna Bar- & Spiritsfestival 2017 am 20. Oktober in der Wiener Hofburg - Jetzt Tickets sichern!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Tischgespräch mit Charles Schumann

Falstaff spricht mit der Barlegende Charles Schuhmann über die Liebe zum Kochen, japanische Espressokünste und dick-bestrichene Butterbrote, die...

News

Rum-reiche Karibik

Rum wird heute in vielen Ländern der Welt hergestellt. Als Ursprungsland aber gilt Barbados in der Karibik. Falstaff hat sich dort und auf einigen...

News

Die Falstaff Event-Highlights 2019

Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Die besten Gin-Bars der Welt

Ein paar Gin-Flaschen stehen wohl in jeder Bar herum. Doch mit rund 1000 Abfüllungen kommt man in das Guinness-Buch der Rekorde.

News

Pop-Up-Bar beim ehemaligen »Griensteidl«

PR-Lady Annabel Loebell hat sich mit Designerin Maryam Yeganehfar und Bar-Experten Bert Jachmann zusammengetan und bereichert das weihnachtliche Wien.

News

»Bols Around the World«: Zum Zehnten ein neuer Modus

Zur zehnten Edition des »Bols Around the World« Wettbewerb gibt’s was Neues: Lucas Bols fordert erstmalig ganze Bar Teams auf sich zu bewerben.

News

Bowmore & Breitling: Zeit für Genuss

Der schottische Whisky-Produzent stellt in der Wiener Breitling-Boutique den 27 Years Old Port Cask vor. Reich belohnt wird, wer den Wert der Zeit...

News

Barkultur: Andersrum

Sie gehört zu den meistgetrunkenen Spirituosen, aber kaum einer kennt sie: die Cachaça, ein brasilianischer Zuckerrohrbrand. Dabei steckt sie auch im...

News

Cognac-Comeback im Cocktailglas

Vielseitig und exklusiv: Hennessy Very Special feiert im Mix ein Revival. Ob an der Bar oder zu Hause – er inspiriert zu spannenden Kreationen.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Punschstand-Premiere für Hendrick’s Gin

Am Wiener Spittelberg lädt die kultige Spirituosenmarke ab sofort zur »Gin-vollen« Einstimmung auf Weihnachten – wir verlosen eine...

News

Exklusiv-prickelnde Pop-Ups in der Wiener City

Moët & Chandon lädt im »Winter Chalet on Ice« und im »Am Hof Wintergarten« zum Charity-Champagnergenuss zugunsten von Licht ins Dunkel.

Advertorial
Cocktail-Rezept

Hennessy Ginger Manhatten

Für einen edlen und kraftvollen Geschmack sorgt der Manhatten mit Hennessy VS. Der alkoholreiche Drink kombiniert den Cognac mit Wermut, Bitter und...

News

Peter Friese will das ehemalige »AÏ« übernehmen

Der Patron des »Schwarzen Kameel« plant mit Campari eine italienische Aperitivo-Bar nach Mailänder Vorbild.

News

Truthahn im Glas und auf dem Teller

Die US-Traditionsdestillerie Wild Turkey lud zum »Friendsgiving«-Dinner und präsentierte sein Portfolio mit spannenden Raritäten.

News

Neue Edelbrand-Raritäten: Holunder und Buchweizen

Zum einjährigen Jubiläum der Puchheimer Edelbrand-Linie präsentiert das heimische Traditionsunternehmen Spitz zwei neue Premium-Destillate.

Advertorial
News

Bergkäse aus Österreich erobert deutsche Metropolen

Die heimische Käsespezialität wurde in hochkarätigen Bars in München sowie in Köln präsentiert. Das neue Einsatzfeld am Tresen wurde wohlwollend...

News

Tequila: Que Viva Mexico!

Bauern mit tönernen Brennblasen und Milliarden-Konzerne: Der Hype um die Agaven-Brände Tequila und Mezcal hat Mexikos Destillate in den Fokus gerückt....

News

Das war »Whiskey & Steak« im »Dstrikt Steakhouse«

Impressionen: Zu saftigen Steaks in unterschiedlichen Cuts wurden im »The Ritz-Carlton, Vienna« kreative Jack Daniel’s Drinks präsentiert.

News

Zwei Kultmarken entwickelten »Finest Selection Kofferbar«

FOTOS: Der Spirituosen-Experte Campari und das Wiener Traditionsunternehmen Scheer entwickelten eine voll funktionsfähige Kofferbar aus edelsten...