Hennessy Cognac: Planning »Eau-de-vie«

Master Blender Renaud Fillioux de Gironde (l.) und Fillioux de Gironde (r.).

© Hennessy

Master Blender Renaud Fillioux de Gironde (l.) und Fillioux de Gironde (r.).

Master Blender Renaud Fillioux de Gironde (l.) und Fillioux de Gironde (r.).

© Hennessy

Seit über 250 Jahren steht die Marke Hennessy für Cognactradition und ist heute führend bei edlen Abfüllungen der Charente. Die Basis jeder dieser Flaschen Hennessy sind die Destillate - genannt »Eau-de-vie« -, die jedes Jahr bis Ende März in dem designierten Gebiet gebrannt werden. Da aus Tradition die Cognac Häuser nicht alle Brände selbst produzieren, kommt einer Position in dem Gefüge des Hauses Hennessy eine besondere Bedeutung zu.

Die Bedeutung der Selektion

Als Master Blender ist der junge Renaud Fillioux de Gironde für die Produktlinie von Hennessy verantwortlich. Er stieg vor 15 Jahren in das Unternehmen ein, mit dem seine Familie seit 1806 verbunden ist. Seine Hauptaufgabe bestand darin die Beziehungen zu den rund 1.600 Weinbauern zu pflegen, die Hennessy teils seit Generationen mit »Eau de vie« versorgen. Zusätzlich gehört seit geraumer Zeit ein Verkostungskomitee dem Hause an. Jeden Tag um Punkt elf Uhr treffen sich sechs fixe und zwei Junior-Mitglieder im »Grand Bureau de Dégustation« des Stammhauses in Cognac, um rund 70 Destillate genau unter die Lupe zu nehmen.

So werden im Jahr rund 10.000 Proben verkostet und akribisch bewertet. Es braucht etwa 10 Jahre an täglichem Training, ehe ein Verkoster in den Kreis der ständigen Mitglieder aufsteigen kann, dem Fillioux de Gironde als Master Blender vorsitzt. »Indem wir innerhalb eines Jahres unseren gesamten Bestand verkosten, können wir die optimalen Entscheidungen treffen, denn es gilt genau zu selektionieren, welche »Eau-de-vie« welches Potential für unsere Abfüllungen haben«, erklärt der Enddreißiger den Sinn dieser aufwendigen Prozedur. So schaffen es zum Beispiel nur 10 von 10.000 Fässern einmal in den Blend des »Paradis Impérial« aufgenommen zu werden. Diese Abfüllung ist die Kreation von Yann Fillioux, dem Onkel und Vorgänger als Master Blender, der seinen Neffe zehn Jahre lang auf seine Aufgabe vorbereitet und nun die Fackel an die achte Generation aus der Familie weitergegeben hat.

Kunst mit Kunst würdigen: Das Künstlerkollektiv »Marshmallow Laser Feast« wurde beauftragt zu Ehren des »Hennessy Paradis Impérial« eine Installation zu entwerfen.

Kunst mit Kunst würdigen: Das Künstlerkollektiv »Marshmallow Laser Feast« wurde beauftragt zu Ehren des »Hennessy Paradis Impérial« eine Installation zu entwerfen.

© Hennessy

Hennessy Paradis Impérial

Die Entstehung des »Hennessy Paradis Imperial« verdanken wir der Absicht eine zeitlose Komposition der Geschmäcker zu erschaffen, die die gesamte Bandbreite an Komplexität und Finesse, sowie Weichheit und Eleganz in einem Glas zu vereint. Dieser Herausforderung stellte sich Yann Fillioux und kreierte damit sein Erbe an die nachfolgenden Generationen. Um dieser Herausforderung ein künstlerisches Denkmal zu setzen, wurde das Künstlerkollektiv »Marshmallow Laser Feast« beauftragt eine Installation zu entwerfen. »The Quest« zeigt anschaulich die zahlreichen Möglichkeiten, die selbst einem Meister es nicht leicht machen den Weg zum optimalen Ergebnis zu finden. Der besondere Ort, an dem die Lichtschau stattfindet, der »Gründerkeller«, in dem Destillate von mehr als 200 Jahren gelagert werden, macht das Kunstwerk umso beeindruckender. Eine Allegorie auf die Präzision, die in der Auswahl der Destillate essentiell ist.


Eventtipp: Bar- & Spiritsfestival 2017

Seien Sie dabei, wenn die Wiener Hofburg für einen Abend lang zur größten Bar der Welt wird. Genießen Sie ein facettenreiches Programm rund um kreative Drinks, Spitzen-Spirituosen und die besten Barkeeper. Beim Vienna Bar- & Spiritsfestival 2017 am 20. Oktober in der Wiener Hofburg - Jetzt Tickets sichern!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

1990er: Die Geburtsstunde der Wiener Barszene

40 Jahre Falstaff: Die Genesis der modernen Cocktailbar erfolgte in legendären Locations wie dem »Barfly’s«, dem »Dino’s« oder dem »Planter’s«.

News

1980: Die Erfindung der Wiener Szene

40 Jahre Falstaff: Es musste erst eine Handvoll kreativer Individualisten kommen, um Wiens Nachtleben in den Achtzigern querzubürsten.

News

Alles, was Sie über Whisky-Auktionen wissen müssen

Die Frage darf man im Hinblick auf so manche Whisky-Auktion und die erzielten Traumpreise durchaus stellen: Geht es da um ein Sammlerstück, gleich...

News

Der neue Bourbon-Boom: Das steckt dahinter

Eine junge Generation von ambitionierten Bourbon-Brennern stellt derzeit die amerikanische Wishkey-Welt auf den Kopf und heimst für ihre neuen...

News

TV-Drink-Pairing: Das passt zur Lieblingsserie

Legendäre Cocktails aus kultigen Serien – zur Neuauflage von »Sex and the City«. Wir haben die Rezepte zum Nachmixen.

News

Zehn Cocktails ohne Alkohol für den Dry January

Nach der Festtags-Völlerei legen wir ein Fastenmonat ein, auf Drinks müssen wir aber mit diesen alkoholfreien Rezepten nicht verzichten.

News

Bars 2020: Die besten Neueröffnungen

Jahresrückblick: Wir haben die besten Bar-Neueröffnungen gesammelt, die Sie sich für die Post-Corona-Zeit unbedingt merken sollten.

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Mischen Possible: Tonic-Alternativen für Gin

Es muss nicht immer Tonic sein! Es gibt viele andere Filler, die in Kombination mit Gin eine mehr als gute Figur machen. Ob Almdudler, Makava...

News

Shortlist: Alles rund um Gin

Gin-Lovers aufgepasst: Wir zeigen die besten Goodies für alle Gin-Liebhaber!

News

Molinari: Eggers & Franke übernehmen heimischen Spirituosenvertrieb

Mit dem Start des neuen Jahres vertreibt Eggers & Franke exklusiv die Spirituosen des italienischen Produzenten Molinari in Österreich.

News

Ginial: Die besten Gin-Zitate

Gin ist ein Kultgetränk – auch in Film, Politik, Literatur und Musik. Falstaff präsentiert die besten besten und bekanntesten Zitate zum Drink.

News

Punsch und Glühwein für zu Hause

Ob vom Spitzenwinzer oder vom traditionsreichen Produzenten – wir haben Tipps für den (vor-)weihnachtlichen Genuss daheim gesammelt.

News

Auf den Spuren von London Dry Gin

Manchmal sind es gerade die stabilen Säulen, an denen sich Trends und Hypes messen lassen, an denen sich Kulinarisches und Historisches sichtbar...

News

Wacholder: Rau(s)ch der Götter

Mit seinem Haupt-Botanical, einer der ältesten Heilpflanzen der Menschheit, hat der Gin anderen Spirituosen einiges voraus. Denn die Spur des...

News

AWA Nr. 1: Premiere für den ersten Gemeinschafts-Whisky

Die Mitglieder der Austrian Whisky Association präsentieren ihren ersten gemeinsamen Whisky. Nur 1.350 Flaschen sind verfügbar.

News

Pop-Up: »Balvenie-Genusswelt« am Wiener Graben

The Balvenie gilt als einer der traditionsreichsten Whisky-Produzenten der Welt. In dem Pop-Up »Genusswelt« laden die Schotten zu einer Reise durch...

News

Herstellung: Von der Wacholderbeere zum Gin

Gin ist als Kultgetränk in aller Munde – ein Blick auf die Herstellung zeigt, wie einfach und doch unendlich kompliziert der Weg zum richtigen Rezept...

Cocktail-Rezept

Mojito Nr. 3

Zubereitet mit Hennessy Very Special, Limetten- und Grapefruitsaft sowie süßem Zuckersirup und Falernum ist dieser Drink der perfekte Mix aus sweet...

Cocktail-Rezept

Hennessy Ginger Manhatten

Für einen edlen und kraftvollen Geschmack sorgt der Manhatten mit Hennessy VS. Der alkoholreiche Drink kombiniert den Cognac mit Wermut, Bitter und...