Hendrick’s feierte die Gurke und launcht Sommer-Gin

Kirsten Grant (M.) mit Josef Peck (2.v.r., LGV) und dem TopSpirit- sowie Schlumberger-Team mit Geschäftsführer Walter Wallner (3.v.r.).

© William Grant & Sons

Kirsten Grant (M.) mit Josef Peck (2.v.r., LGV) und dem TopSpirit- sowie Schlumberger-Team mit Geschäftsführer Walter Wallner (3.v.r.).

Kirsten Grant (M.) mit Josef Peck (2.v.r., LGV) und dem TopSpirit- sowie Schlumberger-Team mit Geschäftsführer Walter Wallner (3.v.r.).

© William Grant & Sons

Gurken-Kaltschale, Gurken-Salat, Rahmgurken … gerade im Sommer ist das Gemüse willkommener Frischespender auf den Tellern. Aber nicht nur in kulinarischem Sinne weiß die Gurke zu punkten, auch im Gin macht sie sich hervorragend. Das weiß wohl niemand besser, als die Experten von Hendrick’s Gin. Auf Initiative der schottischen Kult-Marke – neben Rosenblüten sind es Gurken, die als Botanical dem Gin seine besondere Note verleihen – wird der Gurke nämlich alljährlich ein eigener Feiertag gewidmet. Der 14. Juni ist also der Welt-Gurkentag und dieser wurde in mehr als 100 Bars in ganz Österreich besonders zelebriert. Mit eigenen Gurken-Drinks und Specials wurden Hendrick’s Fans zum Feiern animiert.

In Wien gab es gleich mehrere Highlights: So fuhr beispielsweise eine eigene »Gurken-Bim« rund um den Ring. Von 17 bis 23.30 Uhr verbreitete die Oldtimer Straßenbahn bei freier Fahrt außergewöhnliche Feierlaune mit einer Live-Band an Bord und coolen Gurken-Drinks.

Sommerlicher Gurken-Hotspot

Im »Hotel Le Meridien« am Opernring wurde die Hendrick’s Cucumber Lounge mit einem Lunch eröffnet, bei dem auch gleich die neueste Gin-Kreation und die erste Edition aus dem »Cabinet of Curiosities«, der Wunderkammer von Brennmeisterin Lesley Gracie im neuem Hendrick’s Gin Palace, präsentiert wurde.

Die der Salatgurke gewidmete Pop-Up-Lounge im Le Méridien lädt den ganzen Sommer lang dazu ein, der Gurke in kreativ-kulinarischer Weise sowie in Form von speziellen Gurken-Drinks zu huldigen. Gerade recht kamen da die LGV Gurken-Gärtner, die ihre Tipps und Tricks in Sachen Gurkenzucht in der Hendrick’s Cucumber Lounge mit interessierten Hobby-Gärtnern teilten. Wer die Gelegenheit verpasst hat, der kann sich die Gurken-Expertise der LGV-Gärtner im Rahmen von Gurkenverkostungen holen, die in ausgesuchten MERKUR Filialen in Wien stattfinden. Nach 17 Uhr wird hier auch ein Hendrick’s Gin Tonic – natürlich stilecht mit Gurke – offeriert.

Speziell für den Sommer empfiehlt sich die eingangs erwähnte, neue Limited Edition aus dem Hause Hendrick’s mit dem klingenden Namen »Midsummer Solstice«. Kirsten Grant, die Ur-Ur-Enkelin des Gründers William Grant von William Grant & Sons, zu dessen Portfolio Hendrick’s Gin gehört, stellte die neue Kreation im Rahmen des Welt-Gurkentages in Wien persönlich vor.

Kreiert wurde diese sommerliche Edition von Brennmeisterin Lesley Gracie, inspiriert vom ewigen Mysterium betörend duftender Blüten. Bei dieser innovativen Abfüllung wird die Originalrezeptur von Hendrick’s mit einer geheimen Auswahl an Blütenessenzen aromatisiert, die das bestehende florale Bouquet intensivieren. Inspiriert von den überwältigenden Sinneseindrücken und der Kraft der Sommersonnenwende (engl: solstice) fängt sie die Frische und aromatische Intensität eines Mittsommertages ein.

Diese Abfüllung basiert auf Lesley Gracies Neugier und ihrem Wissen über die Welt der Aromen und wurde im Herzen des Gin Palace zusammengestellt, wo sie ihre experimentellsten und kostbarsten flüssigen Schätze unter Verschluss hält. Hier hegte und pflegte sie die Elemente aus der üppigen Flora, die Hendrick’s Midsummer Solstice definieren. Wie die Blüten, mit denen Lesley Gracie die Spirituose verfeinerte, ist diese Abfüllung eine Rarität, die nur in kleinen Mengen produziert werden kann, weshalb es sich um eine limitierte Edition handelt.

»Tiefer Respekt vor der Natur und ihren schönsten Kreaturen der Pflanzenwelt bewog mich, die Aromen und Geschmacksnuancen eines Mittsommertages einzufangen und ich bin wirklich begeistert vom ersten Release aus dem Cabinet of Curiosities. Midsummer Solstice ist die neueste Abfüllung in einer langen Reihe von Innovationen aus dem Hause Hendrick’s und ich freue mich schon sehr im Gin Palace weitere avantgardistische Kreationen zu schaffen und die Welt daran teilhaben zu lassen«, so Lesley Gracie über ihre neuen Kreation.

Perfekt als Gin Spritz

Von den Duftnoten des Midsummer Solstice hat zunächst würziger Wacholder einen strahlenden Auftritt, gibt aber dann die Bühne frei für die verborgenen Untertöne nach Orangenblüte und exotischer Reife. Diese klare, blumige Interpretation von Hendrick’s ursprünglicher Stilistik ist ideal für Sommergetränke und als saisonale Krönung im Spritz geeignet. Durch den intensiven blumigen Charakter entfaltet die Abfüllung in einer Vielzahl von Mixgetränken und Cocktails eine angenehm erfrischende Wirkung.

Midsummer Solstice ist die jüngste Novität aus dem Hendrick’s Gin Palace, einem Innovationstreiber, der sich der Erforschung und Entdeckung neuer Geschmacksnuancen und Aromen widmet. Der Palast ist ein Zentrum meisterhafter Destillierkunst und ein Ort, an dem Hendrick’s das Geschmacksspektrum durch die Kreation neuer Hendrick’s-Varianten erweitert. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat Lesley Gracie in ihrer Wunderkammer eine Reihe kostbarer Botanicals, Destillate und experimenteller Spirituosen aus der ganzen Welt angesammelt. Dem Midsummer Solstice sollen neue Gins nachfolgen, welche die vorangegangenen Abfüllungen/Limited Editions ersetzen werden. Jede Variante wird ausschließlich im Jahr des Launches erhältlich sein.

Hendrick’s Midsummer Solstice wird ab Ende Juni 2019 in Österreich nur für eine begrenzte Zeit im ausgesuchten Spirituosenhandel und in der Gastronomie erhältlich sein.

www.hendricksgin.at

Cocktailtipps:

Mehr zum Thema

News

Top 8 Alternativen zum Plastik-Strohhalm

Am 3. Juli 2021 tritt das EU-weite Verbot von Produkten aus Einweg-Kunststoff in Kraft. Wir präsentieren acht nachhaltige Trinkhalm-Alternativen für...

News

Best of: Drinks mit Gin

Abseits des gängigen Gin & Tonic bietet die Spirituose mit dem charakteristischen Wacholderaroma eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Wir haben ein...

Cocktail-Rezept

The Rosmary »G&T«

22 wild gesammelte Kräuter verschaffen dem »The Botanist« Gin einen einzigartigen Geschmack. Mit Tonic und Rosmarin kombiniert ist schnell ein...

Cocktail-Rezept

La Vie en Rose

Perfekt für den Sommer: Der Cocktail wird mit Rosensirup und Bombay Sapphire Gin gemixt.

Cocktail-Rezept

Sloeberry Gin & Tonic

So trinkt Spitzen-Brenner Hans Reisetbauer seinen G&T am liebsten.

Cocktail-Rezept

Mind on my MAO-ney and my MAO-ney on my Mind

Eine Hommage an Snoop Dogg’s Song »Gin & Juice« – kreiert von Sta-Barkeeper Alexander Smith mit Copenhagen Distillery Bay Leaf Gin und MAO Mango.

Cocktail-Rezept

Broker's Negroni

Der Kult-Drink wird hier mit Broker's Gin zubereitet und am besten eiskalt als Aperitif genossen.

News

Top 5: Gin-Cocktails zum Welt-Gurkentag

Zum Feiertag der Salatgurke, der auf Initiative von Hendrick’s Gin alljärlich und heuer am 14. Juni gefeiert wird, gibt's fünf Drink-Empfehlungen zum...

News

Gingläser: Die Hülle zur Fülle

Wem die Gin-Qualität nicht egal ist, der sollte auch beim Cocktail-Glas alles richtig machen. Dieses Quartett zelebriert den Gin Tonic so stilvoll,...

News

Besonders Gin-tensiv

Wer dem Gin-Hype ein schnelles Ende vorausgesagt hat, irrte. Denn jetzt kommen die Edel-Versionen des Wacholders – und diese Königsklasse stammt von...

News

Monkey 47 & Lobmeyr bringen Affen ins Glas

Die Wiener Traditionsmanufaktur hat für den neuen Barrel Cut Gin aus dem Schwarzwald, der in Maulbeerbaumfässern reift, einen eigenen Tumbler...

News

Das Vienna Gin-Festival 2019

Das Vienna Gin Festival 2019 im Semperdepot Wien geht in die zweite Runde:

News

Der nächste Schritt der Gin-Evolution

Die Spitzenbrenner Reisetbauer, Hiebl, Parzmair und Farthofer haben sich mit Spirit-Experten Alexander Huprich zusammengetan und Hidden Gem Gin...

News

Wir verlosen sechs Flaschen »The Botanist« Gin

Gewinnspiel: Beantworten Sie zehn Fragen zum Thema Gin allgemein sowie zu »The Botanist« und Sie nehmen an der Verlosung teil.

News

Top 10 Hotspots für Gin-Lovers

Von Bars mit umfangreichem und außergewöhnlichem Gin-Sortiment bis hin zum Gin-Workshop – wir haben zehn Empfehlungen gesammelt.

News

Die besten Gin-Bars der Welt

Ein paar Gin-Flaschen stehen wohl in jeder Bar herum. Doch mit rund 1000 Abfüllungen kommt man in das Guinness-Buch der Rekorde.

News

Hendrick's Orbium »landet« in Österreich

Die streng limitierte neue Geschmacksvariation des Kult-Gins nimmt aus einem Paralleluniversum Anflug auf 15 heimische Bars.

News

Shortlist: Must-Haves für Gin-Fans

Wenn Sie mit neuen Highlights punkten und in Sachen Tischkultur vor dem Herbst noch mal aufrüsten wollen – hier gibt's einige ­Anregungen für...

News

Gin: Die verschiedenen Arten und Stile

Gin ist nicht gleich Gin. Die bekannteste Gin-Art ist der London (Dry) Gin. Es gibt aber noch andere Arten und Stile wie etwa Aged Gin, Gin Rosé und...

Rezept

Munich-Gin-Sorbet mit Schokoladen-Ganache und Himbeeren

Andreas Hillejan aus dem »Das Marktrestaurant« präsentiert ein raffiniertes Dessert mit Gin.