Helmut Österreicher im MAK
Helmut Österreicher im MAK © Falstaff/Pauty

Eines der solidesten Aushängeschilder der österreichischen Gourmetszene sucht noch einmal eine neue Herausforderung. Helmut Österreicher, der maßgeblich für den Erfolg des Wiener Steirerecks (vor dem Umzug in den Stadtpark) verantwortlich ist, kündigt seinen Vertrag mit der Gourmet Group. Seit 2005 hat er im Restaurant im MAK, das bis heute noch seinen Namen trägt, auf eine solide Basis gestellt und  gehobene Wiener Küche installiert. Das Experiment - klassische Wiener Küche mit Systemgastronomie auf hohem Niveau zu betreiben - ist geglückt. Erste Dependance war der Rathauskeller, der mit den selben Rezepten wie im MAK erfolgreich bekocht wurde.

»Das Grundkonzept ist sehr gut angekommen und jetzt plätschert es so dahin«, sagt der 56-Jährige im Gespräch mit Falstaff.at. »Ich persönlich will jetzt wieder etwas Neues ausprobieren. Es ist vermutlich die letzte große Änderung in meiner beruflichen Laufbahn.« Das Restaurant im MAK wird wohl mit der erprobten Erfolgsrezeptur weiter geführt werden. Das Management wird sich aber sicherlich einen neuen Namen überlegen müssen. Aber Österreicher trennt sich von der Gourmet Group offenbar im besten Einvernehmen und hat seinen Rückzug auch schon lange im Voraus bekannt gegeben.

»Ich bin momentan frei«, beschreibt der Ausnahmekoch seine derzeitige Situation. Österreicher will sich ein halbes Jahr frei nehmen und an einem neuen Projekt feilen. Er weiß zwar noch nicht genau, wie sich sein nächstes Engagement gestalten wird, aber ihm liegen die österreichischen Lebensmittel und die Wiener Küche »nach wie vor sehr am Herzen«. Er will weiterhin als Botschafter für die hervorragenden Produzenten auftreten und die hohe Qualität und Vielfalt der heimischen Produkte propagieren. Ganz muss man auf Österreichers Künste im nächsten Halbjahr nicht verzichten, denn er wird wieder auf Schiffen der Donau Touristik aufkochen.

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Martinelli

Luigi Barbaros Restaurant im Gewölbe des Palais Harrach in der Wiener Innenstadt wird jetzt von Daniel Kellner bekocht.

News

International Hotspot: Lakeside, Hamburg

Das Gourmetrestaurant in Hamburgs neuem Luxushotel »Fontenay« ist das Reich des Schweizers Cornelius Speinle. Ihm gelingt der Spagat zwischen Klassik...

News

Cortis Küchenzettel: Meer gutes Gewissen!

Fisch und Meeresfrüchte sind große, aber auch stark gefährdete Delikatessen. Bis auf wenige Ausnahmen wie Miesmuscheln. An die sollten wir uns halten!

News

Bachls Restaurant der Woche: Edvard

Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...

News

Wie gesund sind Austern & Co.?

Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

News

Reportage: Unterwegs mit dem Seafood-Taucher

Wenn im Winter ewige Nacht herrscht und das Meer eiskalt ist, taucht Roderick Sloan im Norden Norwegens nach Muscheln und Meeresfrüchten – und...

News

»Tartuf«: Istrien in Bahnhofsnähe

Für viele Wiener noch ein Geheimtipp für hervorragende Trüffel-Spezialitäten und exzellenten Fisch sowie Meeresfrüchte.

News

Top 10: Kochschulen in Wien

Von Basics bis Fine Dining, von Wiener Schnitzel bis Sushi – an diesen Adressen kann man den kulinarischen Horizont erweitern.

News

Nur net hudln beim Strudln!

Strudel machen ist eine aussterbende Kunst. Henriette Rois vom gleichnamigen Gasthaus zeigt, wie es richtig geht. Schmeckt unvernünftig gut – und ist...

News

Fischküche: Best of Zubehör

Welche Werkzeuge sind für die heimische Küche unverzichtbar, wenn Fisch oder Meeresfrüchte auf dem Speiseplan stehen? Zwei Profis aus Hamburg...

News

Blauensteiner übernimmt die »Schlossküche« Walpersdorf

Die Gastronomen, die man aus dem »Blauenstein« in Krems/Stein kennt, haben mit 1. März eröffnet und setzen auf ihr bewährtes Erfolgsrezept.

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

Falstaff bietet Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

News

Rezepte: Feinkost aus dem Meer

Die perfekte Zubereitung von Schätzen aus dem Ozean ist schwierig – und besonders delikat. Drei internationale Sterne-Köche haben uns ihre...

News

Best of: Frischer Fisch – Händler, Produzenten & Restaurants

Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Adressen recherchiert, wo Sie diesen in bester Qualität...

News

Junges Gemüse, Wermut & Bowls in the City

»eat & meet« 2019: Im Monat März verwandelt sich die Salzburger Altstadt mit rund 165 Veranstaltungen in eine Kulinarik-Hochburg.

News

Bee Satongun im Salzburger »Hangar-7«

Die kulinarischen Notizen zur Ikarus Gastköchin des Monats März 2019 im Hangar-7: Bee Satongun, Paste, Bangkok.

News

Falstaff-Test: Die besten Krapfen 2019

Von der Traditionskonditorei oder vom Discounter – welche Produkte unsere Experten-Jury überzeugt haben, sehen Sie hier.

News

Hobby-Köche tischen im Park Hyatt Vienna auf

Bei der #createdby Challenge der »The Bank Brasserie & Bar« holte sich Hobby Chef Fanni Kelemen den Sieg.

News

Initiative gegen Dumpingpreise bei Fleisch

Jetzt Petition unterzeichnen! Heimische Landwirte werden wegen ständiger Rabatt-Aktionen unter Druck gesetzt. Das nützt den ausländischen...

News

Top 10 Tipps für das Salzkammergut

FOTOS: Zehn Seen, zehn Einkehrmöglichkeiten. Die herrliche Landschaft lockt Spaziergänger, aber auch an der verführerischen Gastronomie kommt man kaum...