Grillweltmeister DI Helmut Karl (li.) und »Schüler« Manfred Nagel © SPAR/Doris Wild
Grillweltmeister DI Helmut Karl (li.) und »Schüler« Manfred Nagel © SPAR/Doris Wild

Rechtzeitig zu Ferienbeginn ist auch das Wetter richtig sommerlich geworden. Genussvollen Grillfesten steht also fast nichts mehr im Wege. Es gilt lediglich ein paar Grundregeln zu beachten und vor allem beim Einkauf sollte nur gute Qualität und geeignetes Fleisch im Wagerl landen. Die Supermarkt-Kette Spar hat zusammen mit dem WIFI eine Fleisch-Akademie ins Leben gerufen, da die Bedürfnisse der leidenschaftlichen Hobby-Grillmeister immer anspruchsvoller werden. Es wird immer öfter zu wertvollen Fleischstücken gegriffen, es werden alternative Schnitte nachgefragt und rare Sorten geordert. Um die Spar-Mitarbeiter auf die gestiegenen Anforderungen vorzubereiten, wurde diese im österreichischen Lebensmittelhandel einzigartige Ausbildung ins Leben gerufen.

Einer der Trainer der Spar-Fleisch-Akademie ist der Grillweltmeister Helmut Karl, der auch eine eigene Metzgerei in Salzburg-Liefering hat. Der Salzburger ist bei der Ausbildung für den Praxisteil »Grillen« zuständig. Die Falstaff-Redaktion hat den Experten um fünf Tipps für das sommerliche Grillen gebeten:

Welches Stück vom Rind eignet sich am besten zum Grillen?
Das ist eigentlich Geschmacksache, ein ganz großer Favorit ist aber sicher das Rib-Eye-Steak.

Was sind Ihre drei »No-Gos« beim Grillen?
Erstens sollte man beim Grillen das Fleisch nicht mit einer Gabel anstechen, weil es dadurch Saft verliert. Zweitens sollte das Fleisch im Vorhinein nicht mit Salz mariniert werden, da dies Wasser aus dem Fleisch zieht. Drittens sollte man das Fleisch nicht sofort essen, sondern noch eine gewisse Zeit ruhen lassen.

Wann genau soll das Grillfleisch dann gesalzen werden?
Ich salze meist während dem Grillen. Zuerst auf der Oberseite und nach dem Wenden die zweite Seite.

Welche Alternative kann man statt einem Rindslungenbraten verwenden, wenn er mir zu teuer ist?
Ich empfehle Beiried oder Hüfte, allerdings sollte es gut abgelegen sein.

Wie kann man sehr magere Stücke wie Hühnerbrust oder Schweinskotelett saftig gestalten?
Grundsätzlich ist hier die Garstufe entscheidend. Wenn das Kotelett leicht rosa ist, dann sollte man es vom Grill nehmen. Eine Hühnerbrust kann man alternativ auch mit Speck ummanteln.


Drei Spar-Fleisch-Akademien in Österreich
Die neue Fleisch-Akademie baut auf die exzellente Feinkost-Ausbildung bei Spar auf, die seit jeher zentrale Bedeutung im Unternehmen hat. Seit Kurzem gibt es nun drei Spar-Fleisch-Akademien in Österreich. Rund 270 Teilnehmende pro Jahr werden diesen Aufbau-Lehrgang in St. Pölten, Salzburg und Graz absolvieren. Insgesamt müssen in einem Zeitraum von zwei Jahren jeweils zwei Module pro Jahr abgeschlossen werden.

50 Jahre Kompetenz mit TANN
Bereits seit 50 Jahren produziert Spar unter der Marke TANN Fleisch- und Wurstspezialitäten von höchster Qualität. Über 800 Mitarbeiter in der Produktion machen TANN zum österreichischen Fleischspezialisten Nummer 1. Die sechs TANN-Fleischwerke in Dornbirn, Wörgl, Marchtrenk, St. Pölten, Graz und Föderlach haben im vergangenen Jahr über 60.000 Tonnen Frischfleisch verarbeitet.

Das Falstaff Grill-Special
Teil 1: Grill-Rezepte für Fisch und Krustentiere
Teil 2: Barbecue-Saucen im Test
Teil 3: Bittor Arguinzóniz Der Grillfanatiker aus dem Baskenland
Teil 4: Essay: T-Bone – König der Steaks

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Trocken gereiftes Chuletón, Rinderkotelett aus Galizien,
    13.06.2015
    Bittor Arguinzóniz, der Grill-Fanatiker
    Grill-Special, Teil 3: Der Spanier hat das Grillieren revolutioniert, sein Restaurant im Baskenland ist ein Gourmet-Mekka.
  • Die Zutaten für die köstlichen Grillrezepte. / Foto beigestellt
    11.06.2015
    Rauchzeichen: Fisch und Krustentiere auf dem Grill
    Grill-Special, Teil 1: Drei Spitzenköche verraten ihre Top-Rezepte für ein gelungenes Barbecue.
  • Auf die Auswahl kommt es an: Bieraromen können Gegrilltes ideal ergänzen / © Shutterstock
    22.06.2015
    Welche Biere zum Grillen?
    Von Weißbier über Pale Ale bis hin zu Pils: Ein Sommerbier löscht nicht nur den Durst, sondern kann auch die Aromen von Gegrilltem ergänzen....
  • 11.08.2013
    Meisterlich Grillen mit Adi & Adi
    Adi Matzek und Adi Bittermann widmen sich dem heißen Vergnügen. Mit drei Rezepttipps zum Nachgrillen!
  • Rustikale Atmosphäre im »The Brickmakers« / Foto beigestellt
    10.03.2015
    Das »Brickmakers« von Zinter und Patton ist eröffnet
    Das BBQ-Popup-Projekt »Big Smoke« ist jetzt eine Institution in Wien Neubau.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.