Heinz Hanner hat neuen Herd in Kitzbühel

Peter Löw und Heinz Hanner.

© The European Heritage Project

Peter Löw und Heinz Hanner.

Peter Löw und Heinz Hanner.

© The European Heritage Project

Heinz Hanner verfügt über 40 Jahre Gastronomieerfahrung, war mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet und gehörte zu den besten Köchen Österreichs. Seit August 2020 widmet er sich einer neuen Aufgabe als Senior Consultant und Beirat bei den gastronomischen Projekten des European Heritage Projects, einer Initiative von Unternehmer und Investor Peter Löw. Seine Aufgaben umfassen die Konzeption, Eröffnung und kulinarische Oberleitung sämtlicher Gastro- und Hospitality Projekte der Unternehmung.

Zunächst steht die Eröffnung des Restaurants »Berggericht« auf dem Plan, das im Dezember seine Pforten in der Kitzbüheler Altstadt öffnen soll. Vorgesehen ist hier, nach jahrelangem Sanierungs- und Renovierungsprozess, ein Haute Cuisine Restaurant mit modernem Twist zu etablieren, das authentische Sterneküche in exklusivem Ambiente bietet. Hanners Engagement als Consultant und Küchenplaner bei der Firma Saidnader bleibt weiterhin aufrecht.

Das Projekt »Lacknerhaus« in Kitzbühel.

Das Projekt »Lacknerhaus« in Kitzbühel.

© The European Heritage Project

Projekte in der Welt

Hanners Aufgaben umfassen darüber hinaus die Konzeption für die »Lacknerhaus Delikatessen-Bar & Shop« in der Kitzbüheler Altstadt, die Konzeption eines Hotel- und Restaurantbetriebs für das Schloss Frankenberg sowie für eines der ältesten Weingüter Südafrikas Vergenoegd-Löw. Als weiteres Themenfeld beteiligt er sich an der umfassenden Qualitätsoffensive für die Weingüter Vergenoegd und Schloss Frankenberg, sowie für die Olivenölproduktion in der Toskana und den historischen Zitrusfruchtplantagen am Gardasee.

europeanheritageproject.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Interview: Stylefaktor Küchengerät

Im Talk sagt Nicole Thiery, Market Leader für Haushaltskleingeräte von KitchenAid in der DACH-Region, Design sei bei Küchengeräten wichtiger denn je.

News

Im Spiel mit den Aromen: Gewürz-Sommelier

Die Vielfalt an Gewürzen ist groß, ihre Verwendungsmöglichkeiten enorm. Frank Stüber und Thomas Vilgis erläuteren die Vorteile der Ausbildung zum...

News

Ein »Make-over« in ungewissen Zeiten

Das »Schlosshotel Hohenhaus«: kontinuerlicher Wandlungsprozess – auch während der Corona-Krise.

News

Elverfeld über Zukunftschancen für Konditoren

Der ausgebildete Konditor und jetzige 3-Sterne-Koch Sven Elverfeld sieht für Konditoren großes Potenzial in der Gastronomie.

News

Top Kaffeeproduzenten

Klein, fair, anders. Gerade im Hospitality-Bereich ist es nicht verkehrt, den Kaffeelieferanten persönlich zu kennen. PROFI setzt auf einen Blend aus...

News

On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

News

Pilzkunde: Die Totentrompete

Im ersten Moment wirkt der Speisepilz aufgrund seiner rußgrauen bis schwarzen Farbe auf Nichtkenner eher abschreckend. Das hält aber nur solange an,...

News

Der neue Glanz der Systemgastronomie

Erfolgsmodell Schnellgas­tronomie: Wie systemische Konzepte auch nach Corona funktionieren werden und warum der Qualitäts­anspruch auch ohne...

News

Vitus Winkler über Corona und Take-away

Aufbruch, Umbruch, Neustart – Vitus Winkler setzt auf einen umfassenden Umbau und die Umbenennung seines Betriebs.

News

Simon Taxacher holt sich Patrick Somweber

Der Starkoch aus dem »Rosengarten« in Kirchberg verpflichtete den Top-Sommelier aus dem Palais Coburg.