Heinz Hanner hat neuen Herd in Kitzbühel

Peter Löw und Heinz Hanner.

© The European Heritage Project

Peter Löw und Heinz Hanner.

Peter Löw und Heinz Hanner.

© The European Heritage Project

Heinz Hanner verfügt über 40 Jahre Gastronomieerfahrung, war mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet und gehörte zu den besten Köchen Österreichs. Seit August 2020 widmet er sich einer neuen Aufgabe als Senior Consultant und Beirat bei den gastronomischen Projekten des European Heritage Projects, einer Initiative von Unternehmer und Investor Peter Löw. Seine Aufgaben umfassen die Konzeption, Eröffnung und kulinarische Oberleitung sämtlicher Gastro- und Hospitality Projekte der Unternehmung.

Zunächst steht die Eröffnung des Restaurants »Berggericht« auf dem Plan, das im Dezember seine Pforten in der Kitzbüheler Altstadt öffnen soll. Vorgesehen ist hier, nach jahrelangem Sanierungs- und Renovierungsprozess, ein Haute Cuisine Restaurant mit modernem Twist zu etablieren, das authentische Sterneküche in exklusivem Ambiente bietet. Hanners Engagement als Consultant und Küchenplaner bei der Firma Saidnader bleibt weiterhin aufrecht.

Das Projekt »Lacknerhaus« in Kitzbühel.

Das Projekt »Lacknerhaus« in Kitzbühel.

© The European Heritage Project

Projekte in der Welt

Hanners Aufgaben umfassen darüber hinaus die Konzeption für die »Lacknerhaus Delikatessen-Bar & Shop« in der Kitzbüheler Altstadt, die Konzeption eines Hotel- und Restaurantbetriebs für das Schloss Frankenberg sowie für eines der ältesten Weingüter Südafrikas Vergenoegd-Löw. Als weiteres Themenfeld beteiligt er sich an der umfassenden Qualitätsoffensive für die Weingüter Vergenoegd und Schloss Frankenberg, sowie für die Olivenölproduktion in der Toskana und den historischen Zitrusfruchtplantagen am Gardasee.

europeanheritageproject.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Pöckl: »Trends kommen und gehen, aber ›Pöckl bleibt bestehen‹!«

Am Weingut Pöckl in Mönchhof setzt man auf strikte Qualitätssteigerung, die Quantität lässt man dabei außer Acht. Im Interview über Herausforderungen...

News

Weingut Jordan: »Nie stehen bleiben, nach vorne blicken und innovativ sein.«

Simone und Hannes Hiller-Jordan sind große Fans von gereiften Weinen und sprechen im Interview über die Trends 2021 und den Klimawandel.

News

Köche gesucht: Jetzt für den Young Talents Cup 2021 bewerben!

Am 6. September 2021 werden zum siebten Mal die Sieger in der Kategorie »Küche« im Rahmen der Galanacht der Gastronomie gekürt. Frist der Bewerbungen:...

News

Versandkühlung: Isolierverpackung aus recyceltem Altpapier

Umweltfreundlich und effizient: Das Münchner Unternehmen easy2cool bietet ökologische Kühlboxen und Isolierverpackungen aus Papier an – auch Steffen...

News

Antrag: »Schnaps muss aktiv verkauft werden.«

»Steirereck«-Sommelier René Antrag im Interview über das Verkaufspotenzial von Hochprozentigem.

News

Simonich: »Mir ist es wichtig, möglichst nah am Gast zu sein.«

Denn nur so erfahre man von deren Vorstellungen, Ideen und Wünschen. Hotelier Christoph Simonich im Interview über das Konzept von Chalets und die...

News

Mehr als 20 Jahre Vorreiter im »grünen Tourismus«

Bei den »Bio Hotels« begann alles mit einer Hand voll Hoteliers, die dieselbe Vision vor Augen hatten: den Tourismus neu und ganzheitlich zu denken.

News

»Mein größter Alptraum: ein Helene Fischer Konzert«

Der Spitzenkoch, Künstler und Modefreak Roland Trettl im Word Rap mit Falstaff PROFI.

News

»Pura Vida Kitzbühel«: So wird der Sommer in Kitzbühel

Sommer in Kitzbühel: Die bekannte tiroler Stadt lockt mit neuem Kultur- und Kulinarikkonzept im Sommer 2021.

News

2021: Baden-Württemberger gewinnt den Falstaff Young Talents Cup

Erstmals gewinnt ein Teilnehmer aus Deutschland die Kategorie »Gemüseküche« des wohl hochwertigsten Branchenwettbewerbs. Anton Lebersorger erlangte...

News

Simon Taxacher holt sich Patrick Somweber

Der Starkoch aus dem »Rosengarten« in Kirchberg verpflichtete den Top-Sommelier aus dem Palais Coburg.