Heimische Bars werden großteils öffnen

Auch die »Atmosphere Rooftop Bar« wird am 15. Mai wiedereröffnen.

© Nicole Viktorik

Auch die »Atmosphere Rooftop Bar« wird am 15. Mai wiedereröffnen.

© Nicole Viktorik

Die von der Regierung bekannt gegebenen Bedingungen für die Wiedereröffnung der Gastronomie stellen schon Restaurants vor große Herausforderungen. Noch schwieriger wird es für die Bars, die nur noch einen Bruchteil der früheren Gästezahl bewirten dürfen, und vor allem schon um 23 Uhr wieder nach Hause schicken müssen. Falstaff hat in einer Umfrage unter den Bar-Betreibern erkundigt, ob und wie sie am 15. Mai wieder aufsperren wollen. 

An der Befragung beteiligten sich 86 Cocktail- und 78 Weinbars. Über drei Viertel der Cocktailbars wollen schon am 15. Mai wieder ihre Pforten öffnen. Viele setzen auf ihre bewährten Konzepte und vermelden schon zahlreiche Reservierungen. Andere passen ihr Angebot an die aktuellen Herausforderungen an, wollen früher aufsperren und bieten vermehrt Aperitivo, Sundowner, leichtere Drinks, Spritzgetränke und mehr Speisenangebote. Bei Einzelnen wird auch Kaffee (klassisch oder in Cocktails) eine größere Rolle spielen, vor allem wenn ein Gastgarten vorhanden ist. Fast die Hälfte der Bars gaben an, dass sie Abhol- bzw. Lieferservice von Cocktails anbieten und zum Teil auch weiter behalten wollen. Mit Take-away-Drinks können sich die Gäste den Cocktail-Abend nach der frühen Sperrstunde individuell verlängern.

Hotelbars in Warteposition

Rund ein Viertel der eingelangten Antworten schloss einen Restart am 15. Mai aus. Die Hälfte davon wiederum sagte: »Mit den Auflagen ist kein wirtschaftlicher Betrieb möglich«. Fünf Bar-Betreiber stellten fest, dass die Auflagen ihrem Bar-Konzept entgegenstünden und zwei sagten, dass ihre Bar hauptsächlich von Touristen besucht würde, weshalb eine Wiedereröffnung noch keinen Sinn mache. Viele Hoteliers gaben sich noch bedeckt, es zeichnet sich aber ab, dass eine Mehrheit der Hotelbars im urbanen Raum schon am 15. Mai öffnen wird, während die Bars in den Ferienregionen am Land erst mit den Hotel-Wiedereröffnungen Ende Mai hochgefahren werden.

  • Bewerten Sie Ihre Weinbar-Erlebnisse!

    Der beste Wein, die beste Beratung – bewerten Sie Ihre Weinbar-Besuche in den Kategorien Weinangebot, Service, Essen und Ambiente!

  • Bewerten Sie Ihre Bar-Erlebnisse!

    Die besten Cocktails, die coolsten Barkeeper – bewerten Sie Ihre Bar-Besuche in den Kategorien Drinks, Service, Ambiente und Sortiment!

Weinbars

Von den befragten Weinbars wollen sogar 90 Prozent schon wieder am 15. Mai aufsperren. Die räumliche Situation ist etwas entspannter als bei den Cocktailbars, weshalb auch größtenteils die Ausrichtung beibehalten wird. 

Aufbruchsstimmung

Trotz der schwierigen Situation ist die Stimmung überwiegend positiv, die Barbetreiber freuen sich, dass sie wieder aufsperren dürfen und ihre Gäste wieder bewirten dürfen.

»Es gibt keinen Grund einen Drink vor 18 Uhr zu nehmen, wohl aber stets einen Anlass.«
(»Easy Bar«, Linz)

»Wir wünschen allen Berufskollegen gutes Gelingen und Durchhaltevermögen.«
(»Südufer«, Guntramsdorf)

Dem schließt sich das Falstaff Team vollinhaltlich an. Alles Gute und toi toi toi!

 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restart: So viel Hygiene ist jetzt notwendig

Falstaff PROFI hat nachgefragt bei jenen, die es wissen müssen: ein Spitalskoch, eine Hygiene-Medizinerin und ein Desinfektionsmittel-Hersteller über...

News

Gastronomen sehen Lage nach Restart dramatisch

Erste Lokale sperren schon wieder zu. Das Mittagsgeschäft leidet besonders darunter, dass sehr viele Menschen noch im Home-Office arbeiten.

News

Neue Konzepte für den Gastro-Restart

Silvio Nickol nützt die herrliche Terrasse des Palais Coburg, Andreas Senn startet mit neuem Design durch, neue Gastronomie am Weingut Georgium,...

News

So starten unsere Top-Restaurants wieder durch

Falstaff hat die besten Restaurants aller Bundesländer kontaktiert: Alle sperren wieder auf und freuen sich riesig auf ihre Gäste.

News

Falstaff-Umfrage: Österreicher vermissen Gastronomie

Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen. Sie vermissen vor allem die Atmosphäre.

News

Schweizerhaus startet in 100. Saison

Zwei Monate später als geplant läutet der »Garten der Wiener« sein Jubiläumsjahr ein. Das Eröffnungswochenende ist ausreserviert.

News

Wien: Stadtrat Hanke über Gastro-Förderung

VIDEO: Falstaff fragt im Interview nach, in welchen Betrieben Gutscheine eingelöst werden können und ob Schanigärten ausgeweitet werden dürfen.

News

Bars und Restaurants lassen die Puppen tanzen

Um trotz Corona-Maßnahmen nicht in halbleeren Lokalen zu sitzen, platzieren Betriebe wie das »Kleinod« oder der »Marchfelderhof« Schaufensterpuppen im...

News

Gastro-Gutscheine für alle Wiener

Um die Gastronomie in der Bundeshauptstadt wieder anzukurbeln, verschenkt die Stadt Gutscheine in Höhen von 50 bzw. 25 Euro an alle Haushalte.

News

»Parkhotel Graz« verschenkt Luxus-Zimmer

Philipp Florian stellt alle Zimmer des Grazer Traditionshauses über Pfingsten kostenlos zur Verfügung. Mit der Aktion will er auf die angespannte...

News

Corona: Kröswang ist bereit für den Restart

Der Gastro-Lieferant ist für die Wiedereröffnung gerüstet und bietet ein unterstützendes Starthilfe-Paket. Der Mindestbestellwert für die kostenlose...

News

Das beinhaltet das Wirte-Paket

Die Gastronomie soll zum Restart mit bis zu 500 Millionen Euro unterstützt werden. U.a. mit der Senkung der Umsatzsteuer auf alkoholfreie Getränke und...

News

500 Millionen Euro Wirte-Paket

Del Fabro Kolarik hat alle Informationen zusammengetragen, auch über vorgeschriebene Hygienemaßnahmen. Ab Montag ist der Abholstore wieder geöffnet.

News

Arcotel Wimberger: Kreativ durch die Krise

Das »Handwerk Restaurant« bietet Abholservice mit Video-Tutorials, virtuellen Jazzbrunch und öffnet am 15. Mai wieder.

Advertorial
News

Robert Letz geht zu »Winklers zum Posthorn«

Gute Nachrichten für die Wiener Wirtshauskultur: Der routinierte Chefkoch wechselt von DoN Catering in ein Beisl-Juwel im dritten Bezirk.

News

Gastro-Restart: So machen's die Schweizer

Bei unseren Nachbarn öffnen bereits am Montag, 11. Mai, wieder alle Restaurants, allerdings unter strengen Auflagen: Neben zwei Metern Mindestabstand...

News

The World’s 50 Best Restaurants starten Hilfsprogramm

Mit dem auf drei Säulen aufgebauten »50 Best for Recovery« soll die internationale Gastronomie unterstützt werden.

News

METRO unterstützt den Gastro-Restart

Der Lebensmittel- und Getränke-Großhändler weitet das Zahlungsziel auf bis zu 90 Tage aus. Das Finanzierungspaket beträgt 220 Millionen Euro.

News

Multi-Gastronom Donhauser übernimmt Vapiano

Der ÖBB-Caterer übernimmt zwölf Restaurants in Österreich und will sie unter der Marke Vapiano weiterführen. Rund 500 Arbeitsplätze sollen gerettet...

News

Wien befreit Wirte von Schanigartengebühr

Im Gemeinderat wurden Erleichterungen und Unterstützungen für die Gastronomie beschlossen. Auch Würstelstände sollen profitieren.