Andreas Senn / © Michael Rathmayr
Andreas Senn / © Michael Rathmayr

Ein Restaurantprojekt der besonderen Art plant Andreas Senn, Küchenchef im Restaurant »Heimatliebe« im A-Rosa Kitzbühel: Über die Sommermonate, genauer von Mai bis November, zieht er mit seinem gesamten Team nach Salzburg um. Im Gusswerk will er in Kooperation mit der Hotel & Design Werkstatt das neue Restaurant auf Zeit eröffnen, dennoch bleibt alles beim Alten. »Am Team und an der Küchenlinie wird sich nichts ändern«, so Senn gegenüber Falstaff. Eine Küche gebe es zwar am neuen Standort, dennoch nehme man auch das Equipment aus Kitzbühel mit. »Das ist ein enormer logistischer Aufwand«, erzählt der junge Spitzenkoch.

Kitzbühel werde zwar die Homebase bleiben, man wolle aber die verglichen zur Wintersaison schwachen Sommermonate besser nutzen. Der Standort Salzburg schien da für Senn ideal, denn gerade im Sommer tummeln sich dank der Festspiele hier zahlreiche Feinschmecker, die sich nun über ein neues, spannendes Angebot freuen dürfen.

Andreas Senn war vor seinem Engagement im Kitzbüheler Luxushotel vier Jahre lang Souschef im Salzburger »Ikarus« und hat das »Heimatliebe« mittlerweile zu einer der besten Adressen Tirols gekocht. Mit seinem neuen Projekt möchte  der Senkrechtstarter nun einmal mehr neue Maßstäbe setzen.

www.a-rosa.at


(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

  • Erwin Windhaber und Hartmuth Rameder sind auch beim Wachau Gourmetfestival ein Team © LW Media /Robert Herbst
    17.03.2014
    Windhaber und Rameder übernehmen den Florianihof
    Der Wachauer Landgasthof wird renoviert und soll im Spätsommer wieder eröffnet werden.
  • Schicke Steakhouse-Atmosphäre im »Dstrikt« / Foto beigestellt
    17.04.2014
    Aufgetischt: »Dstrikt Steakhouse« im Wiener Ritz Carlton
    Ein motiviertes Team serviert dry aged Steaks aus Salzburg sehr souverän.
  • Thomas Wohlfahrter / Foto beigestellt
    14.03.2014
    Thomas Wohlfarter kocht jetzt am Naschmarkt
    Der ehemalige »Amarantis«-Koch bringt das Gasthaus »Zur Eisernen Zeit« auf Vordermann.