»Time to say goodbye...« mit diesen Worten bestätigte Spitzenkoch Andreas Senn am Wochenende seinen Abgang aus dem Restaurant »Heimatliebe« im A-Rosa in Kitzbühel via Facebook. Nach rund fünf Jahren ist sein kulinarisches Engagement in der Gamsstadt beendet – am 17. Jänner, noch vor dem großen Hahnenkammrennen schließt das »Heimatliebe« und wird auch nicht weitergeführt. Im Falstaff Restaurantguide wurde es zuletzt mit 94 Punkten/3 Gabeln gelistet. »Wir sind sehr stolz auf die großartige Leistung, die das Gastronomie-Team im A-Rosa Kitzbühel tagtäglich vollbringt und in den vergangenen Jahren vollbracht hat. Es hat sich aber auch gezeigt, dass diese großartige Kochkunst in der ›Heimatliebe‹ zwar von vielen Gastronomieführern hoch bewertet wurde, aber leider nicht von den Gästen in der Ferienhotellerie aus betriebswirtschaftlicher Sicht entsprechend honoriert wird«, heißt es aus der A-Rosa-Presseabteilung. Mit dem »Heimatliebe« schließt nun nach dem »Petit Tirolia« binnen kürzester Zeit bereits das zweite Spitzenrestaurant in Kitzbühel aus wirtschaftlichen Gründen. Direktor Uwe Schramm bedauert zwar, dass die langjährige und hervorragende Arbeit mit Andreas Senn und seinem Team zu Ende geht, »aber letztendlich wollen wir uns an den Wünschen der Gäste orientieren«, sagt er.

Weiterhin hochstehende Küche
Das Gastronomiekonzept im gesamten Hotel werde verändert, man wolle aber weiterhin Top-Kulinarik bieten. So wird es im A-Rosa Kitzbühel auch 2015 das beliebte Streif-Restaurant geben sowie das Steakhouse »Monti e Mare« am Golfplatz. Im »Stüberl«, den Räumlichkeiten der »Heimatliebe«, stehen derzeit tageweise verschiedene Themen wie Menü- und Fondueabende auf dem Programm.

Senn geht nach Salzburg
Für alle von der Schließung betroffenen Mitarbeiter gebe es bereits neue berufliche Möglichkeiten. Andreas Senn zieht es indes nach Salzburg, wo er bereits im Sommer 2014 mit seinem »Heimatliebe« ein kulinarisches Gastspiel gab und die Festspiel-Gäste einkochte. Im »SennS« in der Hotel&Design Werkstatt wird er seine bisherige Küchenlinie fahren und ein Konzept aus Bistro (mit Gastgarten) und Fine Dining am Abend bespielen. Mit Letzterem startet Senn am 2. März.

http://resort.a-rosa.de/kitzbuehel


(Marion Topitschnig)

 

Mehr zum Thema

  • 19.11.2014
    Aus für das »Petit Tirolia«
    Der Gourmet-Schwerpunkt ist passé. Zukünftig sollte der Fokus auf Golf und Wellness liegen.
  • 10.11.2014
    Sra Bua – ein Konzept geht um die Welt
    Mit der ständigen Weiterentwicklung ihrer F&B-Strategie verfolgt Kempinski die Vision vom Dialog zweier Kontinente – Asien und Europa.
  • 30.09.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Heimatliebe« goes Salzburg
    Was Andreas Senn in seiner »Sommer-Saison-Residenz« vorlegt, ist durchgängig grandios.
  • 19.03.2014
    »Heimatliebe« zieht von Kitzbühel nach Salzburg um
    Über die Sommermonate möchte Andreas Senn mit seinem Team das Gusswerk in der Mozartstadt bespielen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

    Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

    Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

    News

    Essay: Ich grille, also bin ich

    Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

    News

    Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

    Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

    News

    Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

    Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

    Advertorial
    News

    Sirloin Grill & Dine

    Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

    Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

    News

    Best of Rezepte mit Kirschen

    Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Markknochen

    Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

    News

    Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

    Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

    News

    Top 10 Snacks für die Fußball-EM

    Von Toast bis Flammkuchen: Zum Start der Fußball Europameisterschaft haben wir die zehn besten Snacks zusammengestellt.

    News

    Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

    Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

    News

    Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

    Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

    News

    Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

    Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.

    News

    »Palais Freiluft«: Neue Outdoor-Location in Wien

    Der barocke Garten des Palais Auersperg wird zum »Shared Schanigarten« mit Cocktails, Champagner, Streetfood & Co.

    News

    Genussvolle Partnerschaft: Köche und ihre Lieferanten

    Guter Geschmack verbindet. Und kaum ein Band ist enger als jenes zwischen Top-Köchen und »ihren« Produzenten. Es ist eine kreative Komplizenschaft,...