Heidi Schröck im Weingarten © steve.haider.com
Heidi Schröck im Weingarten © steve.haider.com

Die britische Financial Times stellte in ihrer Ausgabe vom 13. Dezember die »Women of 2014« vor. Neben Aktivistinnen, Politikerinnen und Künstlerinnen entwarf die weltbekannte Wein-Journalistin Jancis Robinson eine persönliche Bestenliste für Winzerinnen. Die Liste liest sich wie das »Who is Who« der internationalen Winzerelite. Als einzige österreichische Winzerin hat es Heidi Schröck in dieses Ranking geschafft. Als Beurteilungskriterien zog Robinson, ihres Zeichens auch Master of Wine, neben der Weinqualität vor allem die persönliche Stilistik der Weindamen heran.

Weinfrauen gewinnen an Einfluss
Während in Österreich die Weinszene noch klar von Männern dominiert wird, ist das weltweit gesehen etwas anders: »Frauen sind die stärkste Wirtschaftskraft am internationalen Weinmarkt«, betont Robinson. Eine internationale Statistik zeigt, dass knapp sieben von zehn Flaschen Wein im Lebensmittelhandel heutzutage von weiblichen Kunden gekauft werden. Es gibt mittlerweile auch mehr weibliche Master of Wine als männliche.
 
Schröck international gefragt
»Es ist eine unglaubliche Ehre für mich, in einem Atemzug mit Elisabetta Foradori, Theresa Breuer, Lalou Bize-Leroy, Cathy Corison, Anne-Claude Leflaive, Katharina Prüm oder Cécile Tremblay genannt zu werden!«, so Heidi Schröck in einer ersten Stellungnahme. Für die Burgenländerin ist es aber auch eine Bestätigung ihres Kurses von dem sie sich auch von diversen Trends nicht abbringen ließ. Mittlerweile ist Schröck mit ihren charakterstarken Süßweinen auf anspruchsvollen Weinkarten von Japan über Skandinavien bis in die USA zu finden.

(Redaktion)
 
Das Weingut Schröck im Falstaff Weinguide mit Weinbewertungen

www.jancisrobinson.com

Mehr zum Thema

  • © ÖWM, Eva Kelety
    04.07.2014
    Die besten Süßweine Österreichs
    Die am höchsten bewerteten Süßweine aus dem Falstaff Weinguide 2014/2015 im Übeblick.
  • Gerhard Kracher, Heidi Schröck und Peter Moser
    31.05.2010
    »Süßes von beiden Seiten« mit historischen Weinen
    Heidi Schröck und Gerhard Kracher erläuterten anhand von grandiosen Süßweinen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Rust und Illmitz.
  • Kurt Feiler mit einer Imperiale (Sechs Liter-Flasche) Solitaire 2009
    05.09.2012
    Terroir-Weine mit Persönlichkeit
    Seit mehr als 80 Jahren werden am Ruster Weingut Feiler-Artinger besondere Weine produziert.
  • Willi Opitz
    24.06.2010
    Gold im Schilf
    Willi Opitz aus Illmitz im Seewinkel ist im Weinbusiness ein bekennender Einzelgänger. Mit der Entwicklung eines ganz speziellen...
  • Mehr zum Thema

    News

    World Champions: Harlan Estate

    In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

    News

    Neuer Ferrari Maximum vorgestellt

    Der neue, zeitgemäße Auftritt wurde während eines denkwürdigen Abends unter dem Motto #ToTheMaximum präsentiert.

    Advertorial
    News

    Weinkultur an der Mosel

    Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

    Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

    News

    Carnuntum wird nächstes DAC-Gebiet

    Die Niederösterreicher setzen auf die Herkunftspyramide und etablierte Sorten wie Grünen Veltliner, weiße Burgundersorten, Zweigelt und Blaufränkisch.

    News

    Martiniloben am Neusiedler See

    Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2019 im Überblick.

    News

    Brda: Wo der Rebula zuhause ist

    Rebula verbindet zwei Nationen. Eine lokale, autochthone Sorte aus der Vergangenheit zeigt einem Grenzgebiet die Zukunft.

    News

    »Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

    Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

    Advertorial
    News

    Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Weinregal: Lego für Erwachsene

    VIDEO: Das Regalsystem »Rack Art« aus Linzer Produktion erlaubt platzsparende Weinlagerung, die individuell aufgebaut und erweitert werden kann.

    News

    Die Sieger der Ski amadé Blindverkostung

    Bei dem alljährlichen Genusspartnertreffen probierten sich die kooperierenden Hütten und Hotels durch österreichische Weine und bestimmten den...

    News

    Die Sieger des Kremstal DAC Cups

    Falstaff hat einmal mehr die Palette der Kremstal-DAC-Weine aus den Leitsorten Grüner Veltliner und Riesling probiert und die Sieger des Falstaff...

    News

    Delikatessen, Weine, Whisky & Co: Einkaufen in der Josefstadt

    Der 8. Wiener Gemeindebezirk bietet italienische Spezialitäten, süße Versuchungen, edle Tropfen und vieles mehr.

    News

    Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

    Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

    News

    Impressionen der Falstaff Champagnergala 2019

    Die schönsten Fotos vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Eindrücken von der Verkostung, den Ausstellern und unseren...

    News

    Die Gäste der Falstaff Champagnergala 2019

    Beim großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel waren neben den prickelnden Kreszenzen einmal mehr die Gäste die Stars des Abends.

    News

    Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

    Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

    Advertorial
    News

    Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

    In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.

    News

    Die Sieger der Burgunder Trophy 2019

    Die Falstaff Burgunder Trophy zeichnet die besten Weine aus weißen Burgundersorten aus dem Burgenland aus. Mit rund 300 Einreichungen hat der Bewerb...

    News

    Lafite enthüllt ersten China-Wein

    FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...