Die Nachricht machte betroffen. Der Wiener Gastronom Harald Prandstätter, oder besser Harry, wie ihn alle nannten, ist am Dienstag den 16. November im Alter von 64 Jahren unerwartet verstorben. Harry war einer, der die Wiener Szenegastronomie schon früh nachhaltig geprägt hat. Bereits in den 1970er Jahren machte er in Wien mit dem Szene-Lokal »Sowieso« Furore - heute nur noch Legende, gastronomisches Urgestein.

Viele Jahre später eröffnete Harry dann zusammen mit seiner Frau Edith in Wien an der Hülben 1 das Lokal »Harrys Time«. Kein schlechter Name, denn es sollte abermals Harrys große Zeit werden. Nach einigen Jahren übersiedelte Harrys Time dann von der Hülben an den Lueger Platz, wo von Anfang an sein Sohn Florian am Herd stand. Der zählt mittlerweile zu den besten Nachwuchsköchen Wiens und ist ein ausgesprochenes Talent. Harrys Time ist nicht zuletzt auch deshalb eines der erfolgreichsten Lokale der Stadt.

Harry war kein Kind von Traurigkeit. Er hatte alle Höhen und Tiefen der Gastronomie erlebt - und blieb dabei stets ein fröhlicher Mensch, einer, der immer gute Laune hatte. Harry war ein echter Wirt, wie es nur wenige gibt, einer mit Seele und einem nicht enden wollenden Engagement.

Was immer er machte - es war "Harrys Time".

(von Herbert Hacker)

Mehr zum Thema

News

Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

News

Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

News

Top 10 Don'ts bei Grillpartys

Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Essay: Ich grille, also bin ich

Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

News

Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

News

Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

Advertorial
News

Sirloin Grill & Dine

Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Best of Rezepte mit Kirschen

Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

News

Cortis Küchenzettel: Markknochen

Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

News

Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

News

Top 10 Snacks für die Fußball-EM

Von Toast bis Flammkuchen: Zum Start der Fußball Europameisterschaft haben wir die zehn besten Snacks zusammengestellt.

News

Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

News

Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

News

Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.