Harald Riedl kocht im »Weindomizil Hagn«

Harald Riedl im »Weindomizil Hagn«

© Weingut Hagn

Harald Riedl im »Weindomizil Hagn«

© Weingut Hagn

Dem Zufall sei es laut Presseaussendung geschuldet, dass sich die Wege vom Weinviertler Winzer Wolfgang Hagn jun. und Spitzenkoch Harald Riedl – er erkochte unter anderem im Wiener »Dom Beisl« einst einen Michelin-Stern und war zuletzt als Privatkoch tätig – kreuzten. Seit ein paar Wochen steht Riedl nun im Mailberger »Weindomizil Hagn« hinterm Herd. Hier wird er künftig, der Philosophie des aktuell mit 87 Falstaff-Punkten (2 Gabeln) prämierten Restaurants entsprechend, die regionale Kulinarik mit passender Weinbegleitung weiter verfeinern.

»Ich habe hier die totale Freiheit beim Kochen, das Team ist großartig, wissbegierig und top motiviert, ich darf mein Wissen weitergeben – von der Familie Hagn gibt es 100 Prozent Unterstützung. Das ganze Team inspiriert sich gegenseitig und der Zusammenhalt ist einmalig. Diese Herzlichkeit und familiäre Atmosphäre genieße ich sehr«, zeigt sich Harald Riedl von seinem neuen Engagement begeistert. Und weiter: »Hab eine riesen Freud’ dass ich da bin und die Gäste des ›Weindomizils‹ verwöhnen darf!«

In der Küche wird Harald Riedl den Fokus mehr auf Regionalität und Nachhaltigkeit legen. Eine Herzensangelegenheit der Familie Hagn und ihm ist, dass die wunderbaren Betriebe noch mehr einbezogen werden. Nur so kann auch ein nachhaltiger Mehrwert für die Region entstehen und gemeinsam werden hier oftmals neue Ideen geboren.

Harald Riedl habe sich bewusst für Mailberg entschieden, heißt es in der Aussendung weiter. Die einzigartige Landschaft, die Nähe zu den Lieferanten und nachhaltiges Arbeiten würden für ihn privat und beruflich eine bereichernde Symbiose ergeben.

Weindomizil Hagn

© Weingut Hagn

»Wir sind überglücklich so einen spitzen Koch wie Harald Riedl in unserem Team zu haben und das Weindomizil weiterentwickeln zu können. Die ersten Wochen waren sehr produktiv und wir freuen uns, den Gästen die neuen Highlights präsentieren zu dürfen«, so Wolfgang Hagn jun. Im »Weindomizil« will man sowohl den klassischen Ausflugsgast als auch Gourmetgäste verwöhnen. Klassiker wie das Schnitzerl und das Backhenderl bleiben auf der Karte, neu sind Harald Riedls Signature Gerichte wie: gebackenes Parmesan-Ei, seine Interpretation der Wildgerichte jetzt im Herbst oder sein Kalbsrieslingsbeuschl. Ein weiterer Schwerpunkt wird unter dem Titel »Wein x Kulinarik« gesetzt: Es werden spezielle 5-Gänge Menüs serviert – perfekt abgestimmt auf den jeweiligen Hagn Wein. Ein Angebot, das bereits in der Startphase gut von den Gästen angenommen wird.

Das Weingut

Seit über 300 Jahren ist die Familie Hagn im Weinbau tätig und dabei doch immer am Puls der Zeit geblieben. Seit 2006 wird der Betrieb von Leo Hagn jun. und Wolfgang Hagn jun. geführt. Zahlreiche Auszeichnungen, Nachhaltigkeit sowie BIO als Philosophie, und gelebte Winzerleidenschaft als Leitmotiv sind der Beweis: Der Blick der Familie Hagn führt in die Zukunft. Denn diese Geschichte hat gerade erst begonnen.

Die Weine gehören zu den besten des Weinviertels. Sie sind klassisch und überzeugen. Zahlreiche Auszeichnungen holt das Weingut Hagn jedes Jahr nach Mailberg, für Weiß, für Rot und ebenso für den Betrieb an sich.

»Wir wollen mit unseren Weinen ein unvergleichliches und gleichzeitig rundum nachhaltiges Genusserlebnis bereiten. Mit einem wachen Blick nach vorne können wir das kontinuierlich garantieren«, so die beiden Cousins.

Das Weingut Hagn in der Falstaff-Datenbank

Die Weingalerie

Mit der neuen Weingalerie ist ein moderner Verkostungsraum geschaffen worden, der durch ein Kunstwerk des Graffiti-Künstlers Akira Sakurai Wein und Kunst untrennbar miteinander verbindet.

INFO

Weindomizil Hagn
2024 Mailberg 154
Öffnungszeiten: DO 16-24 Uhr, FR und SA 10-24 Uhr, SO 10-22 Uhr
Reservierungen: +43 (0) 676-849015861 oder reservierung@hagn-weingut.at
www.weindomizil.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Spaniens Weinwelt im Umbruch

Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

News

Weinkultur an der Mosel

Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Termin-Tipp – Tafeln im Weinviertel

Ein unvergesslicher Abend für Genussliebhaber: »Tafeln beim historischen Pfarrhof« am 22. Juni in Falkenstein.

Advertorial
News

Sommerlicher Weingenuss: FILIUS vom Weingut Hagn gewinnen!

Qualität, Geschmack, Rebsorte: Es gibt viele Faktoren, die einen guten Wein beschreiben. Eine Sache darf man aber nicht vergessen: den Spaß! Der...

Advertorial
News

Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

Advertorial
News

Hofkellerei Liechtenstein: Fürstlicher Weingenuss

Die Weine der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein aus Vaduz sowie Wilfersdorf im Weinviertel haben im Laufe der vergangenen Jahre ein...

News

Weinviertel Weltweit: Interview mit Marie von Liechtenstein

Seit sich Prinzessin Marie um Marketing und Vertrieb kümmert, werden die fürstlichen Weine auch auf internationalem Parkett serviert. Falstaff traf...

News

Einzigartig Großes vom Weingut Hagn gewinnen

Wir verlosen eine Magnumflasche des unique Grüner Veltliner 2015 BIO – Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Und groß.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Weinviertel DAC Reserve im Vormarsch

Vor knapp 15 Jahren wurden in Österreich die ersten Herkunftsweine mit DAC-Siegel aus der Taufe gehoben. Seither schreibt das Weinviertel mit DAC eine...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Das Weingut Dürnberg in Falkenstein baut aus

Bis 31. Oktober noch läuft das Crowd Financing, wer investiert, wird Mitglied im Club Dürnberg und erhält eine großzügige Darlehensverzinsung samt...

Advertorial
News

Kultiges, Charmantes und Atemberaubendes vom Weingut Hagn gewinnen!

Wir verlosen ein Package mit den drei neuen Rotwein-Cuvées des Weinviertler Vorzeigebetriebs.

Advertorial
News

Grüner Veltliner: Erfolgsmodell mit »Pfefferl«

Das Weinviertel ist nicht nur das größte Weinbaugebiet Österreichs – es steht auch wie keine andere Region für hervorragenden Grünen Veltliner....

News

Exklusive Genuss-Erlebnisse beim Kellergassenkulinarium

Die besten Köche der Region Weinviertel West servieren ein 7-Gänge-Menü in einer der unzähligen malerischen Kellergassen, begleitet wird dieses von...

Advertorial
News

Einzigartig Großes vom Weingut Hagn gewinnen

Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Und groß. Kurz gesagt: unique. Das sind drei BIO-zertifizierte Unikate namens unique Grüner...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Black Vintage, der Jahrgangs-Hero unter den Weinen

Im Weinviertel fühlen sich auch große Burgundersorten sichtlich wohl. Wir verlosen ein Weingenuss-Package vom Spitzen-Weingut Gruber Röschitz.

Advertorial
News

Weinviertler Winzer unter neuer Führung

Nach 15 erfolgreichen Jahren übergibt Roman Pfaffl seine Funktion als Obmann des Regionalen Weinkomitees Weinviertel an Hans Setzer.

News

Dreifach Einzigartiges gewinnen: unique 2015 BIO, Weingut Hagn

Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Das sind drei BIO-zertifizierte Unikate namens unique Grüner Veltliner, unique...

Advertorial