http://www.falstaff.at/nd/happy-birthday-junger-oesterreicher/ Happy Birthday, »Junger Österreicher«! Der Jungwein kommt als Vorbote des neuen Jahrgangs auf den Markt – bereits zum 20. Mal!


Als knackige Vorboten des grandiosen Jahrgangs 2015 kommen in den nächsten Wochen ca. 800.000 Bouteillen »Junger Österreicher« aus verschiedenen Weinbaugebieten auf den Markt und verheißen frisch-fröhliches Trinkvergnügen mit unerwartetem Tiefgang – hat doch der heurige tropisch anmutende Sommer den Winzern hochqualitative Trauben beschert. 1995 von der Österreich Wein Marketing (ÖWM) ins Leben gerufen, feiert der »Junge Österreicher« heuer seinen 20. Geburtstag.

Lebendig, fruchtig, impulsiv
Eine strahlend klare Farbe, der Jahrgang 2015 auf dem Etikett und das bekannt bunte »JÖ«-Logo auf dem Flaschenbauch – das sind die optischen Erkennungsmerkmale des »Jungen Österreichers«, der obendrein durch seinen günstigen Preis zum Genuss verführt: ab 3 Euro ist er zu haben. Im Glas offenbart der Jungwein bereitwillig seine duftigen primären Fruchtaromen, entsprechend der Rebsorte, aus der er gekeltert wurde. Es eignen sich vor allem frühreife Rebsorten zur Vinifikation wie Rivaner, Bouvier, Frühroter Veltliner, Muskat-Ottonel, Neuburger und Blauer Portugieser. Auch Rebsorten wie Grüner Veltliner, Welschriesling, Sauvignon Blanc und Zweigelt zeigen als Jungwein attraktive Frische und Aromenreichtum. Allerdings: Jugend währt nicht ewig. Mit dem »Jungen Österreicher« lässt sich der Fasching noch gut feiern, danach allerdings sollte er ausgetrunken sein.

Unbeschwerter Speisenbegleiter

In ganz Österreich gibt es zusätzlich zum »Jungen Österreicher« sechs regionale Jungweinmarken. Was den Steirern der »Steirische Junker« ist, ist den Burgenländern der »Primus Pannonikus« und den Wienern der »Junge Wiener«. In Niederösterreich werden der »Primus Carnuntum«, »Der Junge« und »Der junge Hiata« aus der Thermenregion eingeschenkt. Was alle österreichischen Jungweine auszeichnet: sie alle lassen sich gern unbeschwert auf kulinarische Partnerschaften ein. In traditionellen regionalen Buschenschanken zur Jause werden sie ebenso getrunken, wie in der Szenegastronomie mit  einem Martinigansl oder Vorspeisen basierend auf Wild, Fisch oder Frischkäse. Solo öffnet er als klassischer Aperitif den Magen oder bringt heiteren Schwung in so manch geselliges Beisammensein in den Abendstunden.

Den »Jungen Österreicher« verkosten

Die ersten Gelegenheiten, die frisch-fröhlichen österreichischen Jungweine des Jahrgangs 2015 zu verkosten, bieten sich in der nächsten Zeit mehrmals. Der »Junge Wiener« wird am 30. Oktober präsentiert, den »Steirischen Junker« des Jahres 2015 gibt es am 4. November zu verkosten, der »Junge Hiata« wird am 24. November vorgestellt.

www.oesterreichwein.at


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 03.09.2015
    Weinernte 2015: Wein hat Sommer gut überstanden
    Die Qualität der Trauben ist heuer besonders hoch, die Erntemenge wird durchschnittlich.
  • 13.08.2015
    Die Weinlese in Podersdorf beginnt
    Der Startschuss für die Lese des »Jungen Podersdorfer 2015« ist gefallen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Carol Duval-Leroy im Falstaff-Talk

    Carol Duval-Leroy übernahm 1991 im Alter von 35 Jahren die Leitung des Champagnerhauses ihrer Familie, als ihr Mann jung verstarb. In den 30 Jahren...

    News

    Essay: Champagnerbläschen steigen auf

    Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...

    News

    Magische Perlen: Die besten Champagner

    Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

    News

    Die besten Schaumweine der Schweiz

    Die Schweiz ist ein Schaumweinland. Das Angebot an Spitzenprodukten – insbesondere aus dem nahen Frankreich – ist gross. Seit einigen Jahren wächst...

    News

    Das große Schaumwein-ABC

    Was versteht man unter Transvasierverfahren? Und was ist der Unterschied zwischen Extra Dry und Extra Brut? Das Falstaff Schaumwein-ABC kennt die...

    News

    Brixen: Schlafen in den Weinbergen

    Das »Haller Suites & Restaurant« besticht mit einer sagenhaften Aussicht und der Nähe zu Natur und Wein. Jetzt moderner denn je.

    News

    Masseto 2019 – ein magischer Wein

    Am 1. Oktober bringt das Weingut Masseto seinen neuen Jahrgang 2019 auf den Markt – ein energetischer Rotwein, der mit vollen Farbnuancen verzaubert.

    News

    Nicholas Ofczarek spielt burgenländischen Wein

    Als neuer Wein-Botschafter des Burgenlands schlüpft der Star-Schauspieler Nicholas Ofczarek in die Rollen der charakteristischen Weine des...

    News

    Vielversprechender Weinjahrgang 2022

    Trotz der klimatisch und kostenmäßig herausfordernden Saison werden hohe Erwartungen in den heurigen Jahrgang gesetzt. Auch wenn die Sommertrockenheit...

    News

    Weinikonen: Die besten Luxus-Champagner

    Champagner ist der luxuriöseste aller Schaumweine. In der Kategorie sind wahre Weinikonen zu finden, denen nichts anderes als die Höchstnote zusteht.

    News

    Die besten Schaumweine aus aller Welt

    Schaumweine entstehen in praktisch allen Weinregionen der Welt. Während einige Prickler neuartiger Herkunft noch heute als Exoten gelten, sind andere...

    News

    Dorotheum und Falstaff laden zur ersten Herbst-Wein-Auktion im November

    Hochkarätige Weinraritäten zu Spitzenpreisen: Vom 11. bis zum 25. November ist es wieder so weit – Dorotheum und Falstaff launchen die größte...

    News

    Prickelndes Jubiläum: Schlumberger feiert »Gönnung seit 180 Jahren«

    Mit ihrer Jubiläums-Kampagne holt die Traditionssektkellerei Schlumberger das Prickeln der Gründerzeit in die Gegenwart.

    News

    »It's Sekt o’clock!« Neues Sekt Austria Event in Wien

    Die österreichischen Sekthersteller starten am 17. Oktober in der Wiener Hofburg ein neues Veranstaltungsformat. »It's Sekt o’clock!« bietet...

    News

    Grand Marnier Master Blender Patrick Raguenaud im Falstaff Talk

    Der Cognac-Experte und Grand Marnier Vertreter über die Verbindung seiner eigenen Geschichte mit der, der Marke, neue Herausforderungen und alte...

    News

    Grand Marnier: Exotik und französische Handwerkskunst vereint in einer Flasche

    Zwischen Tradition, Expertise und Eleganz erfindet sich die Marke immer wieder neu. Der Fokus bleibt dabei immer auf Qualität und echter...

    News

    Wissenschaft: Prickelndes am Gaumen

    Wer gerne scharf isst, hat meistens auch Freude an Sparkling. Denn der Trigeminusnerv nimmt nicht nur Temperatur und Textur von Speisen und Getränken...

    News

    »Tage der Alpen-Adria-Küche«: Kulinarische Hochsaison in Klagenfurt

    Vom 9. bis 25. September stehen in Klagenfurt am Wörthersee alle Zeichen auf Genuss. Fünfzig Programmpunkte rund um die Region von Kärnten über...

    News

    Albaniens Welt-Weinerbe

    Albanien ist eines der ältesten Weinbauländer in Europa. Einst war das Land Teil des antiken Königreichs Illyrien. Frühen schriftlichen Zeugnissen...

    News

    Nordmazedonien – Zenith des Balkanweins

    Die Weinwelt ist natürlich voll von Beschreibungen und Redewendungen, aber wenn es eine gibt, die genau zu Nordmazedonien passt, dann ist es einfach:...