Die Hamburger Binnenalster, ideal zum Flanieren, Shoppen und Degustieren
Die Hamburger Binnenalster, ideal zum Flanieren, Shoppen und Degustieren / Foto: Getty Images

Auf unserer Gourmetreise lassen wir uns an den Top-Adressen verwöhnen – mit besonders exklusiven Arrangements, die Sie nur bei Falstaff buchen können: Im »Jacobs Restaurant«, im »Seven Seas« am Süllberg, im »Bistro Rive« am Hafen oder im privaten Casino am Ballindamm. Eine anspruchsvolle Top-Weinbegleitung der kulinarischen Events ist bei einer Falstaff-Reise natürlich obligat!

Tag 1: »Bistro Rive« und »Jacobs Restaurant« im Hotel Louis C. Jacob.

Lindenterrasse
Lindenterrasse

Das Steigenberger Hotel Hamburg***** ist eines der Top-Häuser der Hansestadt und dank seiner Lage der ideale Ausgangspunkt für Shoppingtouren. Die erste Station unserer Reise, das »Bistro Rive« im Hafen, erreichen wir stilgemäß per Hotel-Wassertaxi. Patron Fritz Pichler, gebürtiger Oberösterreicher und viele Jahre Küchenchef an Bord der MS Europa, hat das »Rive« zum besten Fischrestaurant der Hansestadt emporgekocht. Er wird uns mit einem Meeresfrüchte- und Fischlunch vom Feinsten gekonnt auf Hamburg einstimmen.

Abends besuchen wir das Hotel Louis C. Jacob, dessen »Jacobs Restaurant« als die kulinarische Institution Hamburgs gilt. Die exzellente Weinkarte wird von Liebhabern edler Tropfen besonders geschätzt. Chefsommelière Lidwina Weh wird unser international komponiertes Diner in einem exklusiven Private-Dining-Room mit jeweils zwei hervorragenden deutschen Weinen pro Gang begleiten, die Weine kommentieren und uns das Weinland Deutschland von seiner köstlichsten Seite präsentieren.

Tag 2: Private Lunch am Ballindamm, »Caviar House Seafoodbar«, »Fischerklause am Lütjensee«.

Caviar House Seafoodbar
Caviar House Seafoodbar

Per pedes geht es zu Mittag zum prächtigen Ballinhaus. Hier wurde das Unternehmen Hapag Lloyd gegründet, und hier finden heute noch exklusive Einladungen durch den Vorstand statt. Wir kommen in den Genuss dieser Gastfreundschaft und genießen Küche und Ambiente dieser Top-Adresse. Im Alsterhaus, dem elegantesten Innenstadtkaufhaus Hamburgs, besuchen wir die Gourmetetage. Die »Caviar House Seafoodbar« ist ein beliebter Treff der Hamburger, die bei Krabbenbrötchen und Kaviar feine Champagner schlürfen.

Abends treffen wir auf einen alten Bekannten. Gerhard Retter, viele Jahre Restaurantleiter von Heinz Hanner und 2010 Österreichs Vertreter bei der Sommelier-WM, führt mit seiner Gattin Claudia die »Fischerklause am Lütjensee«. Das Restaurant, rund 30 Minuten von Hamburg entfernt, verfügt über Fische und Wild aus eigenem Bestand und über eine exzellente Weinkarte. Gerhard Retter wird zum Diner einen spannenden Weinländerkampf Deutschland gegen Österreich inszenieren.

Tage 3 & 4: »Seven Seas« am Süllberg, »Jahreszeiten Grill«, Fischmarkt, »Hummer Pedersen«.

Seven Seas
Seven Seas

Am Samstag ist ausreichend Zeit, um das DaySpa des Hotel Steigenberger oder die Stadt Hamburg zu erkunden und am Ha­fen zu Mittag zu essen – wer es lieber eleganter hat, wird den »Jahreszeiten Grill« im Art-déco-Stil im Fairmont Hotel lieben.

Abends geht es hoch hinaus auf den Süllberg, die höchste Erhebung der Hansestadt. Das »Seven Seas«, das Restaurant dieser malerischen schloss­ähnlichen Anlage hoch über der Elbe, zählt zu den Top-Adressen Hamburgs. Chef Karlheinz Hauser, ehemals Souschef bei Eckart Witzigmann, ist bekannt für seine kreative Küche und die filigrane Arbeit am Teller. All diese Vorzüge wird er uns im »Seven Seas« präsentieren, das an diesem Abend exklusiv für die Teilnehmer der Falstaff-Gourmetreise öffnet!

Am Sonntagvormittag bietet der legendäre Fischmarkt die Möglichkeit, Hamburger Traditionen kennenzulernen und frische Meeresfrüchte bei »Hummer Pedersen« zu genießen, bevor es zurück nach Wien geht.

Die Highlights im Schnelldurchlauf
Genießen Sie unsere Arrangements an den besten kulinarischen Adressen Hamburgs, die für unsere Reisegruppe zahlreiche exklusive Leistungen bieten, die sich sonst nicht buchen lassen! Im »Jacobs Restaurant« erleben wir bei einem Private Dinner eine Verkostung einiger der besten deutschen Weine, kommentiert von Chefsommelière Lidwina Weh. Das »Seven Seas« steht uns am Samstagabend exklusiv zur Verfügung. Bei Hapag Lloyd genießen wir einen Lunch im öffentlich nicht zugänglichen »Casino« am Ballindamm. Als Teilnehmer der Reise residieren Sie im Hotel Steigenberger*****, direkt im Zentrum Hamburgs. Die Direktflüge Wien–Hamburg–Wien erfolgen mit Austrian Airlines, je nach Wunsch der Teilnehmer in der Economyclass oder in der Businessclass!

Preis und Buchung
Diese attraktive Gourmetreise bieten wir allen Falstaff-Lesern zum Preis von € 2.190,– (Flug Economyclass) bzw. € 2.690,– (Flug Businessclass) an. Im Preis inbegriffen sind alle Flüge, Transfers und Bootsfahrten, Logis inkl. Frühstück im Steigenberger Hotel Hamburg*****, sämtliche Menüs in den Restaurants inkl. Weinbegleitung, Wasser und Kaffee.

Termin 1: 9.–12. September 2010
Termin 2: 14.–17. Oktober 2010

Die Teilnehmerzahl ist mit 20 Personen ­pro Termin beschränkt.
Buchungsschluss ist der 20. Mai (Termin 1) bzw. 20. Juni (Termin 2). Die
Buchungen werden in der Reihenfolge des Buchungsdatums berücksichtigt.

Detaillierte Buchungsunterlagen sowie Informationen über Einzelzimmerzuschlag oder Sonderarrangements zur Reise erhalten Sie von Christof Vojtechovsky,
Incentive-Reisespezialist von VERKEHRSBÜRO-RUEFA REISEN,
T: +43/(0)1/588 00-112, christof.vojtechovsky@verkehrsbuero.at

 

Alster bei Nacht
Alster bei Nacht

Mehr zum Thema

News

Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

News

Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

News

Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

Advertorial
News

Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

News

Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

News

Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

Advertorial
News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

News

Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

Advertorial
News

Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

News

»Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

News

Parma: Kulturhauptstadt und Kulinarikhochburg

Parma, Piacenza und Reggio Emilia bilden ein kulinarisches Dreieck, das italophile Genießer ebenso glücklich macht wie Kultur-Touristen.

Advertorial
News

Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

News

Sacher muss 140 Mitarbeiter kündigen

Der fast völlige Wegfall des Städtetourismus fordert seine ersten Opfer. Die Sacher-Hotels in Wien und Salzburg müssen Mitarbeiter kündigen.

News

Wien: Die beste aller Städte

Mit faszinierender Regelmäßigkeit gewinnt Wien sämtliche Umfragen zum Thema »Lebenswerteste Stadt der Welt«. Aber woher kommt diese Dominanz? Eine...

News

»Haller Suites«: Neueröffnung in den Brixner Weinbergen

FOTOS: Die Suites und das Restaurant der Familie Pichler in den Weinbergen über Brixen locken mit einer malerischen Aussicht und Belgisch-Südtiroler...

News

Kulinarische Tipps für Urlaub am Wilden Kaiser

FOTOS: Die wildromantische Region lockt mit Spitzenrestaurants, Wein-Passion, Schnapsbrennern und vielen großartigen Produzenten nach Tirol.

News

Traumhafte Herbstgolftage in Kärnten genießen

»2 für 1«-Herbstaktion mit der Alpe-Adria-Golf Card, Ihre Begleitperson spielt ab 5. Oktober kostenlos.

Advertorial
News

7 Plätze in 7 Tagen im Golfland Vorarlberg

Golfspielen in Vorarlberg kann mehr. Sieben reizvolle Plätze in angenehm kurzen Distanzen zueinander. Sie sind so unterschiedlich, wie das Golfland...

Advertorial
News

Wiens beste Hotels zum Sonderpreis für Österreicher

Inlandstouristen können mit der Verlängerung der Aktion »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« bis Mitte September in Spitzenhotels nächtigen und von diversen...