Alexandra und Matthias Winkler mit dem Informel-Künstler Hans Staudacher und der Holzkiste der Original Sacher-Torte im Hotel Sacher. © Sacher

2009 hat Elisabeth Gürtler die Sacher »Artists‘ Collection« ins Leben gerufen. Nach dem Motto »Gutes bewahren und mit neuem Guten verbinden« sollten Künstler im Rahmen des karitativen Projekts die Holzkiste der Original Sacher-Torte gestalten - den Anfang machte damals der Künstler Hermann Nitsch. Nach Gustav Peichl alias »Ironimus«, Christian Ludwig Attersee, Xenia Hausner, Herbert Brandl und Arnulf Rainer kommt heuer Hans Staudacher zum Zug. Er malt nur noch selten, dennoch hat der renommierte österreichische Künstler jetzt beherzt zu Pinsel und Tube gegriffen und seine Spur auf der Verpackung der edlen Schokoladentorte hinterlassen.

 

Holzkiste der Sacher-Torte gestaltet von Hans Staudacher
Holzkiste der Sacher-Torte gestaltet von Hans Staudacher

Kunst für einen guten ZweckDer Begründer der österreichischen Sparte der Kunstrichtung Informel bezeichnet es als eine große Auszeichnung, »mit einer weltweiten Institution wie der Original Sacher-Torte in Verbinung gebracht zu werden«. Die diesjährige »Artists' Collection« ist mit 555 Stück streng limitiert. Der Reinerlös aus dem Verkauf kommt jedes Jahr einer anderen Organisation zugute. Heuer freut sich die Österreichische Gesellschaft für Epileptologie die, gemeinsam mit Patienten und Angehörigen, daran arbeitet, dass Betroffene trotz ihrer Krankheit ein möglichst unbeeinträchtigtes Leben führen können. Die künstlerisch gestaltete Original Sacher-Torte ist in der Sacher Confiserie in Wien, über den Sacher-Online-Shop bzw. gegen Vorbestellung auch im Hotel Sacher Salzburg sowie im Café Sacher Graz und Café Sacher Innsbruck erhältlich. Die Original Sacher-Torte der Größe III kostet 55 Euro.blog.sacher.com

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Armie-Angélique Lassiwe, Direktorin Hotel Sacher Salzburg; Matthias Winkler, Geschäftsführer Sacher / Foto beigestellt
    27.03.2015
    Lassiwe ist neue Direktorin im Hotel Sacher Salzburg
    Die gebürtige Hamburgerin dirigiert 150 Mitarbeiter und beherbergt Gäste in 113 Zimmern.
  • Yvonne Otzelberger (Angelman Verein Österreich), Eigentümervertreter Matthias und Alexandra Winkler, Prof. Arnulf Rainer / Foto beigestellt
    30.04.2014
    Artists Collection: Arnulf Rainer verpackt die Sachertorte
    Sacher-Holzkistchen für karitative Zwecke kunstvoll bemalt - auf 1000 Stück limitiert.
  • Die Original Sacher-Torte genießt man am besten mit einem Klecks Schlagobers und einer Melange / Foto beigestellt
    26.07.2014
    Sacher-Torte ist beliebteste Mehlspeise
    Dass die traditionsreiche Schokotorte ganz oben am Beliebtheits-Podest landete, belegt eine aktuelle Umfrage.
  • Mehr zum Thema

    News

    Buchtipp: Wein & Genuss in Südtirol

    Die besten Weine, die spannendsten kulinarischen Ziele mit konkreten Tipps für den Besuch von Weingütern, Vinotheken und Restaurants.

    News

    Exklusiv entspannen: Schöne Momente in Geinberg5

    Geinberg5 weiß seine Gäste mit Exklusivität, gehobener Kulinarik und Wellness pur zu begeistern.

    Advertorial
    News

    Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

    Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

    News

    Best of: Günstige Hotels in Wien

    Wer in Wien günstig nächtigen möchte, kann aus einer großen Vielfalt an ebenso hippen wie günstigen Hotels auswählen – Anekdoten inklusive. Wir...

    News

    Die coolsten Design-Hotels in Wien

    Junge Architektur und freches Hoteldesign sind in Wien ebenso zu Hause wie nachhaltige Initiativen, die aus leer stehenden Geschäftslokalen...

    News

    Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

    Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

    News

    Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

    FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

    Advertorial
    News

    Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

    Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

    News

    Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

    Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

    News

    Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

    Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

    Advertorial
    News

    Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

    Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

    News

    Corona-Update: Wintertourismus in Österreich

    Beim Aprés Ski darf auch im Außenbereich nur im Sitzen gegessen und getrunken werden, in Skischulen dürfen Gruppen maximal zehn Personen umfassen.

    News

    Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

    Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

    News

    Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

    FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

    Advertorial
    News

    Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

    FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

    News

    »Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

    FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

    News

    Parma: Kulturhauptstadt und Kulinarikhochburg

    Parma, Piacenza und Reggio Emilia bilden ein kulinarisches Dreieck, das italophile Genießer ebenso glücklich macht wie Kultur-Touristen.

    Advertorial
    News

    Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

    Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

    News

    Sacher muss 140 Mitarbeiter kündigen

    Der fast völlige Wegfall des Städtetourismus fordert seine ersten Opfer. Die Sacher-Hotels in Wien und Salzburg müssen Mitarbeiter kündigen.

    News

    »Haller Suites«: Neueröffnung in den Brixner Weinbergen

    FOTOS: Die Suites und das Restaurant der Familie Pichler in den Weinbergen über Brixen locken mit einer malerischen Aussicht und Belgisch-Südtiroler...