Falstaff-Meisterbrenner 2014: Hans Reisetbauer / Foto beigestellt
Falstaff-Meisterbrenner 2014: Hans Reisetbauer / Foto beigestellt

Hans Reisetbauer ist zum fünften Mal in Folge Gesamtsieger, diesmal allerdings mit beeindruckendem Vorsprung. Zwei Gründe sind dafür ausschlaggebend: Einerseits die außerordentliche und auf 89 Boxen limitierte Serie »Trester Edition«, andererseits ist es die hohe Qualität der Früchte aus den eigenen Obsthainen. »Ich habe es mir ­geleistet, einen Experten anzustellen, er ist ausschließlich für die Arbeiten im Obstgarten zuständig. Nun bin ich aber selbst überrascht, wie sehr sich diese Investition in der Qualität der Destillate niederschlägt«, so der Meisterbrenner aus Axberg. Die absolut knackigen Aromen des Williams sind tatsächlich ein Fest.

Reisetbauers Serie ­»Trester Edition«
Den Titel »Meisterbrenner« hat Hans Reisetbauers auch mit seiner neuen Tresterserie geholt. Sie umfasst je zwei Destillate aus Österreich – diese beiden sind als Einzige fassgereift – und aus Frankreich sowie je einen von der Nahe und aus der Maremma. In dieser Disziplin konnte schon bisher kaum jemand dem oberösterreichischen Brenner das Wasser reichen, nun aber präsentiert er Tresterbrände in einer schier unvergleichlichen Exzellenz. Hans Reisetbauers große Leistung liegt dabei nicht nur in der technischen Umsetzung, sondern auch darin, dass er große Weingüter überhaupt bewegen konnte, ihm die Pressrückstände zu überlassen – daran sind schon sehr renommierte Brenner gescheitert. Auch das organisatorische Zusammenspiel mit den Winzern ist eine Herausforderung, immerhin müssen die Tres­ter von der Weinpresse weg innerhalb von 24 Stunden in Axberg sein, wo sie umgehend verarbeitet werden – nichts ist bedrohlicher für guten Trester als unkontrollierte Gärprozesse. Verarbeitet wurden die Traubensorten Grüner Veltliner, Blaufränkisch, Pinot Blanc, Pinot Noir, Riesling und Sangiovese, und davon erzählen diese Trester!

Trester Monteverro Maremma, Toscana 41,5 %, www.reisetbauer.at / © Peter Hämmerle
Trester Monteverro Maremma, Toscana 41,5 %, www.reisetbauer.at / © Peter Hämmerle

95
Trester Monteverro

Maremma, Toscana
41,5 %, www.reisetbauer.at
Sehr subtil und vielschichtig im Duft, blumig, zartwürzig und eine Spur kühl, mit grasigen Anklängen, die San-Giovese-Trauben in verdichteter Form. Am Gaumen sehr präsent, wieder komplexe Aromatik, mit typisch strohigem und würzigem Charakter, schokoladiger Schmelz.   

95
Trester Dönnhof

Oberhäuser Brücke, Nahe
41,5 %, nur in der Sechserbox (je 0,7 l)
Preis: ca. € 2500,–
Helle Anmutung im Duft, grünlich unterlegt, mit Assoziation von Kalk und gelber Frucht. Am Gaumen sehr kompakt und von anhaltendem Druck, schmelzig, ­gelbfruchtig, frisch und grün, röstig, straight und lange.



Der Falstaff Bar- & Spiritsguide 2015 erscheint im Herbst / © Falstaff Verlag
Der Falstaff Bar- & Spiritsguide 2015 erscheint im Herbst / © Falstaff Verlag

Was ist die Falstaff ­Spirits ­Trophy?
Die Spirits Trophy wird von ­Falstaff jedes Jahr ausgeschrie­ben. Sämtliche österreichischen Brennereien können ihre Destillate ­einreichen. Diese müssen zu 100 % aus vergorenen landwirtschaftlichen Erzeugnissen bestehen, es darf weder Zucker noch Aroma beigefügt werden.

In der Jury sitzen neben dem Leiter Peter Hämmerle auch Bernhard Degen (falstaff.at), Jörg Bretz (Winzer und Weinbauberater) und Reinhard Pohorec (Bartender und Berater). Es wird mindestens zweifach blind verkostet. Der Titel »Meis­terbrenner« errechnet sich aus den Punkten der besten sechs Destillate ­einer Brennerei.

Im Herbst erscheint der Falstaff Bar- & Spiritsguide, ebenfalls mit den Details der Trophy, zusätzlich jedoch noch mit den Ergebnissen der internationalen Ausschreibung.


BILDERSTRECKE: der Meisterbrenner Classic, der Meisterbrenner Portfolio, die Lebenswerk-Auszeichnung sowie der Fruchtbrandsieger

ALLE TOP-BEWERTETEN DESTILLATE DER FALSTAFF SPIRITS TROPHY 2014 FINDEN SIE HIER!

 

Text von Peter Hämmerle
Aus Falstaff Nr. 04/2014

 

Mehr zum Thema

News

Österreich: Seit 20 Jahren Whiskyland

Whisky ist freilich nicht das Allererste, was einem im Zusammenhang mit österreichischen Edelbränden in den Sinn kommt. Doch im Laufe der Zeit...

News

Das große Falstaff Whisky-ABC

Was versteht man unter »Angels‘ Share«? Worauf bezieht sich die Jahreszahl auf dem Etikett einer Flasche? Falstaff stellt im »Whisky ABC« die...

News

Rum und Ehre

Wie jede andere Spirituose auch, kann Rum in so ziemlich jeder Qualität produziert werden. Es kostet ein wenig Mühe, diese zu unterscheiden.

News

Interview: Irischer Whisky boomt wie nie zuvor

Die Initiatoren von Lambay Whiskey, Alex Baring und Cyril Camus, sprechen im Interview mit Falstaff über den Aufschwung des irischen Whiskys und die...

News

Irland: Lebenswasser von der Grünen Insel

Die Whiskeyszene erlebt in Irland gerade einen enormen Boom, sowohl an Menge als auch an Vielfalt. Bei näherem Blick entdeckt man Whiskey mit...

News

Cocktail-Geburtstag: Der »Swimming Pool« ist 40

Selten lässt sich die Entstehung von Cocktails datieren, noch seltener kommen Kreationen aus Deutschland. Charles Schumanns »Swimming Pool« ist die...

News

Cocktail gegen den Kater: Das neue Barkonzept von Martin Ho

Cocktails für Körper, Geist und Seele: In Kooperation mit der Saint Charles Apotheke werden im »One of One« zukünftig wohltuende Cocktails serviert.

News

»Tennessee Rye« kommt nach Österreich

»Jack Daniel’s« launcht den Whisky mit 70 Prozent Roggenanteil in Österreich – vorerst nur in der Gastronomie. PLUS: Bartender Daniel Schober...

News

Kan Zuo gewinnt die »Puradies«-Negroni Challenge

Die Schlacht um die »Puradies«-Negroni Challenge ist gemixt: Kan Zuo gewinnt mit seiner Negroni-Interpretation »Vettore«.

News

Impressionen: Best of Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019

Party-Stimmung, Cocktails und beste Spirits: Hunderte Gäste strömten in die Wiener Hofburg, um sich DAS Spirits-Event des Jahres nicht entgehen zu...

News

Die besten Barkeeper, Cocktail- & Weinbars 2019

Die »Tür 7« ist erneut Österreich-Sieger, Christian Ebert wurde zum Bartender des Jahres gekürt – alle Auszeichnungen und Bewertungen des neuen...

News

Falstaff prämiert Cocktail, Champagner-Cocktail und Spirituose des Jahres

Im Mittelpunkt der Auszeichnungen steht dieses Jahr torfiger Whisky, als Champagner-Cocktail wird der Air Mail prämiert.

News

Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019: Die Aussteller

FOTOS: Diese Gastgeber machten die Wiener Hofburg für einen Abend zur größten Cocktailbar der Welt.

News

David Penker ist »Innovativster Bartender«

Meister des Cocktail »Werfens« und Chefbarkeeper der »26°EAST« Bar im Palais Hansen Kempinski sorgt schon lange für innovative und einzigartige...

News

Sonderpreis für Barkultur geht an Familie Nonino

»Cocktails zur Freude von Gaumen und Geist!« – Die bekannteste italienische Grappafamilie »Nonino« darf sich über den Falstaff Sonderpreis Barkultur...

News

Barguide 2020: Die Top-Weinbars in Österreich

Zum ersten Mal mit dabei: Die besten Weinbars Österreichs wurden im neuen Barguide 2020 gekürt.

News

Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019: Die Gäste

Die Wiener Hofburg wurde zur größten Bar der Welt und lockte hunderte Besucher an. FOTOS: Beste Stimmung unter den Besuchern.

News

Erich Wassicek und Konny Wunder sind Gastgeber des Jahres

Das Gastgeber-Duo in der »Halbestadt« serviert nicht nur hervorragende Drinks, sondern bieten eine einfach großartige Show, die einen immer wieder...

News

Christian Ebert ist Bartender des Jahres

So mancher heimischer Barkeeper hat sein Können ihm zu verdanken: Christian Ebert mixt nicht nur in der »Ebert's Bar« in Wien, sondern betreibt auch...