Hannes Sabathi keltert Grazer Stadtwein »Falter«

Hannes Sabathi mit seinem Grazer Stadtwein am Schlossberg.

© Manfred Klimek

Hannes Sabathi mit seinem Grazer Stadtwein am Schlossberg.

© Manfred Klimek

Der Winzer Hannes Sabathi bringt unter dem Label Falter zwei neue Weine auf den Markt. Für die Herstellung der Weine machte der Südsteirer einen Abstecher nach Graz, nachdem er das Potenzial des Kehlbergs erkannte. Er revitalisierte den Weinberg, der eine lange, aber nahezu vergessene Weinbauhistorie hat. Die Trauben der neunen Falter Ego Weine sind somit 2013 und 2014 ausschließlich auf Grazer Boden gewachsen. 

Graz und der Wein: Eine beinahe vergessene Beziehung

Der Kehlberg und die Stadt Graz haben eine lange Weinbaugeschichte: Bereits 1140 wurde in Graz Weinbau urkundlich erwähnt. 1820 gab es bereits Rebflächen in allen 23 Randgemeinden der Stadt. Mehr als 190 Hektar von Graz waren mit Reben bepflanzt – 37 Hektar davon alleine auf dem Kehlberg. Nach Kriegen und der Verstädterung blieb hingegen nur noch der Weinbau am Kehlberg, der Anfang des 20. Jahrhunderts als »Kleingrinzing« bekannt war und ein beliebtes Ausflugsziel für Grazer war. Nachdem allerdings 1967 die letze Buschenschank schloss, geriet der Grazer Wein in Vergessenheit – bis Hannes Sabathi kam.

Verkostungsnotizen

Sauvignon Blanc Grazer Stadtwein 2017
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von reifen Stachelbeeren, ein Hauch von Physalis, frischen Orangenzesten. Saftig, elegant, rund und harmonisch, feine weiße Tropenfrucht, gut integrierter Säurebogen, Orangentouch im Nachhall.
92 Punkte

Gelber Muskateller Grazer Stadtwein 2017
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Einladendes Aroma von frischen Holunderblüten, einem Hauch von Cassis, Muskatnuss und Mandarinenzesten. Saftig, elegant, weißer Pfirsich, ein Hauch von Litschi, extraktsüßer Abgang, zitroniger Nachhall.
91 Punkte

»Der Grazer Kehlberg ist ein magischer Ort. Hier wieder Wein machen zu dürfen, ist ein großes Privileg« 
Hannes Sabathi, südsteirischer Winzer

Der Osterluzei-Falter

Die Kultivierung des Weinberges, während der vergangenen Jahre, blieb auch von der Natur nicht unbemerkt: An den gerodeten Hängen kehrte die äußerst seltene Osterluzei-Pflanze wieder in ihren Lebensraum zurück und mit ihr auch der noch seltenere wunderschöne Osterluzei-Falter. Die Verbundenheit des Falters mit dem Weinberg machte ihn zum Namensgeber für den Grazer Stadtwein von Hannes Sabathi. Der Gelbe Muskateller 2017 und der Sauvignon Blanc 2017 sind besonders durch das karge Dolomit-Gestein des Kehlbergs geprägt, das ihnen eine unverkennbare kühle Würze mit charmanter, samtiger Note verleiht.

Die Grazer Stadtweine sind ab 1. Mai 2018 online bei Hannes Sabathi und in der Vinothek »Der Steirer« erhältlich.

www.hannessabathi.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

News

10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

Wir haben genug von zu süßen und überwürzten Heißgetränken.

News

10 Jahre Monteverro kulminieren im 2014er Jahrgang

Das Jahr 2018 bot dem toskanischen Weingut Monteverro, neben dem zehnjährigen Jubiläum seit der ersten Ernte in 2008, gleich mehrere Gründe das Glas...

Advertorial
News

Chianti Classico Trophy 2018: Die Sieger

Einst der Inbegriff italienischen Lebensstils, dann viele Jahre verpönt und nun wieder zurück: Der Chianti Classico. Die Trophy geht diesmal an...

News

Gonzáles Byass stellt Singular Estates Collection vor

Der spanische Weingrande hat die Juwelen seiner Boutique Wineries zusammengesucht und in eine edle Plexiglas-Schatulle gepackt.

News

Vorschau auf die Jubiläums-Prowein 2019

Was vor 25 Jahren mit 321 Ausstellern und 1.500 Besuchern begonnen hat, geht mit rund 6.800 Ausstellern und 60.000 Gästen ins Jubiläumsjahr.

News

Beste Lagen: Kamptal en Detail

Das Kamptal ist wegen seines vielfältigen Angebots bei Weinfreunden populär. Besonders typisch sind die Herkunftsweine des Kamptals aus Grünem...

News

Brand bei renommiertem Weinhändler

In der Nacht auf Donnerstag ist im Bürogebäude von »Kate & Kon« ein Brand ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar, das Feuer konnte rasch gelöscht...

News

Falstaff Selektion: Handverlesene Weine aus Bordeaux

Weingenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

News

World Champions: Der Wein des Prinzen

Seit 2008 ist Prinz Robert von Luxemburg der Herrscher über die Familienweingüter in Bordeaux. Er sieht seine Rolle als Botschafter, der Weinfreunden...

News

Früher Start der Eisweinlese

Dem Bilderbuch-Weinjahr 2018 wird mit einer frühen Eisweinlese die Krone aufgesetzt. In fast allen Regionen war es kalt genug.

News

Bruegel-Ausstellung mit Weinbegleitung

Georg Toifl und David Kerschbaum füllten für die Sonderausstellung im Kunsthistorischen Museum in Wien eine Bruegel-Edition. FOTOS vom exklusiven...

News

Wein-Adventkalender der Selektion Vinothek Burgenland gewinnen!

Die Gebietsvinothek wartet mit dem größten Wein-Adventkalender des Landes auf. Wir verlosen ein exklusives Package mit 24 Top-Weinen aus dem...

Advertorial
News

Exklusiv-prickelnde Pop-Ups in der Wiener City

Moët & Chandon lädt im »Winter Chalet on Ice« und im »Am Hof Wintergarten« zum Charity-Champagnergenuss zugunsten von Licht ins Dunkel.

Advertorial
News

Rotwein Grand Prix 2018: Die Sieger

Die roten Jungweine des Jahrgangs 2017 zeigen sich stoffig und fruchtbetont. Die »Rennersistas« holen sich den Sieg in der Kategorie Cuvée, beim...

News

Falstaff Rotweingala 2018: Winzer & Aussteller

FOTOS: Die besten Rotweinwinzer des Landes und renommierte Feinkost-Experten machten die Hofburg zur Genusshochburg.