Das Burgund wurde erneut von schweren Hagelstürmen heimgesucht / Symbolfoto: Christiane Heuser / pixelio.de
Das Burgund wurde erneut von schweren Hagelstürmen heimgesucht / Symbolfoto: Christiane Heuser / pixelio.de

Schwere Unwetter haben am vergangenen Wochenende die französische Weinbauregion Burgund heimgesucht. Der genaue Schaden wird noch untersucht, doch die Hagelstürme dürften über 3000 Hektar Rebfläche zerstört haben. In einzelnen Regionen wie Pommard und Beaune wurden gesamte Ernten vernichtet. Die betroffenen Winzer haben nun die Regierung um finanzielle Unterstützung gebeten.

Ganze Ernten in fünf Minuten zerstört
Der Hagel dauerte nur fünf Minuten an, sorgte aber mit bis zu golfballgroßen Hagelkörnen für gewaltige Schäden. Ein harter Schlag für die Winzer der Region, die sich bisher über vielversprechendes Wetter freuen konnten. Einem Bericht von decanter.com zufolge suchen die Weinbauern nun um staatliche Hilfe wie Steuererleichterungen und Finanzhilfen an. Mit einem neu zu gründenden Fonds sollen weitere Anti-Hagel-Generatoren angekauft werden und eventuell neue Anti-Hagel-Netze aufgestellt werden.

In den betroffenen Regionen waren bereits 34 Anti-Hagel-Generatoren im Abstand von zehn Kilometern aufgestellt, die Silberiodid-Partikel in die Atmosphäre schießen. So soll die Bildung von Hagelkörnern verhindert werden. Diese Geräte hatten aber leider nicht die gewünschte Wirkung erbracht.

Schon 2012 hatten die Winzer im Burgund unter schweren Hagelschäden zu leiden.

(sb)

Foto © Christiane Heuser / www.pixelio.de

Mehr zum Thema

  • Symbolfoto: Romanee Conti / Foto beigestellt
    14.08.2012
    Burgund: Unwetter verhageln die Ernte
    Nach zwei kleinen Ernten zeichnet sich erneut ein dramatisch schlechtes Weinjahr ab.
  • Winzer im nördlichen Medoc hatten mit Hagelschäden zu leiden / Symbolfoto: Michael Lorenzet  / pixelio.de
    13.06.2014
    Schwere Hagelschäden im nördlichen Medoc
    Heftige Hagelstürme über Südwestfrankreich sorgten für teils schwere Schäden auf 500 Hektar Rebfläche.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

    Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

    News

    Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

    Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

    News

    World Champions: F.X. Pichler

    Franz Xaver Pichler hat Österreich in der internationalen Weinszene bekannt gemacht. Sein Sohn Lucas tut das heute mit der gleichen familientypischen...

    News

    Kremstal DAC Rieden-Cup: Stoffige Eleganz

    Das Kremstal ist Herkunft großer Grüner Veltliner und Rieslinge. Die Cupsieger kommen diesmal vom Weingut Salomon Undhof und vom Weingut Franz...

    News

    Umfrage: Die Lieblingsgetränke der Österreicher

    Kaffee, Bier, Wein, Wasser... Welches ist ihr Lieblingsgetränk? Worauf könnten Sie gar nicht verzichten? Stimmen Sie mit!

    News

    Champagne: außergewöhnliche Weinlese 2018

    Die heißen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste Qualität....

    News

    Die Wachau ist auf dem Weg zum DAC-Status

    Die Winzer haben sich auf eine dreistufige Qualitätspyramide geeinigt und wollen ihre Stil-Bezeichnungen Steinfeder, Federspiel und Smaragd...

    News

    Die Sieger der Falstaff Burgunder Trophy 2018

    Sieger der Burgunder Trophy 2018 sind unter anderem Günter und Regina Triebaumer, Georg Prieler und Andreas ­Gsellmann. Alle weiteren Sieger finden...

    News

    Domäne Wachau: Produktionsstätten für die Zukunft

    Das größte bisherige Projekt der Domäne Wachau ist vollendet und wurde gebührend gefeiert.

    News

    100 Parker-Punkte für Gewürztraminer »Epokale 2009«

    Erstmals konnte ein Südtiroler Wein die Höchstwertung in Robert Parker’s Wine Advocate erzielen. Zuvor hatte schon Falstaff den Wein sehr hoch...

    News

    Kaiserlichen Wein aus Schönbrunn ersteigern

    Wer gerne einen imperialen Tropfen genießen möchte, kann derzeit eine rare Köstlichkeit aus Trauben aus dem Schönbrunner Schlosspark erwerben.

    News

    Genussfahrt zur Gerolsteiner Quelle

    Mit österreichischen Spitzengastronomen durch das Ahrtal nach Gerolstein und über die Mosel wieder nach Hause – mit vielen genussvollen Stationen.

    News

    Fritz Wieninger ist Winzer des Monats im »Dstrikt«

    Das Steakhouse und die Sommelière Sindy Kretschmar präsentieren im September Weine des Wiener Spitzenwinzers.

    News

    Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

    Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

    News

    Premiere: Wiener Weingärten sind »Erste Lagen«

    WienWein führt die Lagenklassifizierung der Österreichischen Traditionsweingüter durch. Mit 1. September kommen erstmals 22 Wiener »ÖTW.Erste...

    News

    Schloss Grafenegg: Erste Lagen Präsentation

    36 Österreichische Traditionsweingüter der Region Donau präsentieren am 7. September rund 140 Grüne Veltliner und Rieslinge aus ihren Ersten Lagen.

    Advertorial
    News

    Top 10 Don'ts bei Weinverkostungen

    Wie man sich bei Verkostungs-Veranstaltungen garantiert unbeliebt macht. Anregungen für ein kultiviertes Nebeneinander vor den Verkostungstischen.

    News

    Heimische Winzer räumen bei der IWC ab

    Das Weingut Allram hat für die Jury der International Wine Challenge den besten Weißwein der Welt, Helmut Lang aus Illmitz wurde zum Sweet Winemaker...

    News

    Piemont: Das kleine Weinlexikon

    Infos zum Weinbaugebiet sowie Definitionen zu Barolo und Barbaresco lesen Sie hier.