#hafenedition: Weitere Finalisten beim »Patissier des Jahres«

Beim Finale in Köln dabei: Yoshiko Sato und Nico Kuckenburg.

© Melanie Bauer Photodesign

Beim Finale in Köln dabei: Yoshiko Sato und Nico Kuckenburg.

Beim Finale in Köln dabei: Yoshiko Sato und Nico Kuckenburg.

© Melanie Bauer Photodesign

Fünf Patissiers versuchten am vergangenen Sonntag ihr Glück, um am Finale des »Patissier des Jahres« auf der weltweit größten Ernährungsmesse »Anuga« in Köln teilnehmen zu können. Zwei von ihnen schafften den Sprung in die nächste Runde: Nico Kuckenburg und Yoshiko Sato sicherten sich die Tickets für das Finale im Oktober.

Beim dritten Anlauf

Dabei ist Nico Kuckenburg, Chefpatissier »Ole Deele«, nicht das erste Mal beim Vorfinale des Branchenwettbewerbs vertreten. Bereits in den Jahren 2014 und 2016 zeigte er sein Können, dieses Jahr hat ihn die Jury eine Runde weiter gewählt. »Der Wettbewerb hat Suchtgefahr«, lässt der 28-jährige Chefpatissier wissen. Überzeugt hat er dieses Mal mit einem Freestyle-Dessert aus Hefe, Mango und Passionsfrucht und einer Freestyle-Praline aus Aprikose, Vanille und Erdnuss. Zudem servierte er ein an die Natur angelehntes drei-Komponenten-Dessert aus Aloe Vera, Pfirsich und Inspiration Mandel, eine neue Schokoladenkreation von Valrhona. Juror Dennis Ilies zeigte sich begeistert: Kuckenburg präsentierte in Hamburg das geschmacklich,  handwerklich und für das Auge beste Dessertmenü. »Von den Tellern hätte ich auch noch ein zweites Mal bestellt« sagt der Juror.

Erste Finalistin

Auch Yoshiko Sato darf sich freuen. Als Zweitplatzierte nimmt auch sie am Finale teil und darf sich erste Finalistin beim Live-Wettbewerb nennen. Dabei zeigte die gebürtige Japanerin ein eurojapanisches Fusionsmenü: Aus der herkömmlichen Schwarzwälder Kirschtorte kreierte die Patissière eine Variante aus dem japanischen Steingarten. Ihr drei-Pflichtkomponenten-Dessert nannte die 33-Jährige »Frühsommer« - ein Gericht aus Aloe Vera, Pfirsich und Inspiration Mandel von Valrhona. Als letzten Bestandteil ihres Menüs überzeugt die Patissière des »Panorama Restaurants« in Basel mit einer Yuzu-Sesam-Praline.

Über den »Patissier des Jahres«

In jeweils vier Vorfinalen kürt die Jury zwei Gewinner, die anschließend am Finale auf der Anuga in Köln um den Titel kämpfen. Die Aufgabe bei den Vorfinalen: Innerhalb von fünf Stunden ein Freestyle-Dessert, ein Drei-Pflichtkomponenten-Dessert und Freestyle-Pralinen oder Petits Fours zu erstellen.
Am Live-Wettbewerb können Patissiers oder Konditoren aus Deutschland, der Schweiz, Österreich oder Südtirol teilnehmen.

www.patissierdesjahres.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Koch des Jahres« digital auf der Intergastra

Das erste Vorfinale des Wettkampfes wird vom 8. bis 10. März 2021 in der Messe Stuttgart stattfinden und per Livestream auf die Plattform der...

News

Salon Österreich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

News

»Speaker-Slam«: Norbert Waldnig stellt Weltrekord mit auf

Der Präsident des Tiroler Sommeliervereines und Medaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 1998 holte sich zudem Gold beim »Silent Speaker Battle«.

Advertorial
News

Schlossquadrat-Trophy 2021: Die Finalisten stehen fest

Niederösterreich ist mit fünf Winzern stark vertreten, ein Steirer komplettiert die Finalrunde. Alle Events werden im Freien abgehalten.

News

»Via Toledo« in Wien: Zweitbeste Pizzeria Europas

Der Betrieb des Pizza-Weltmeisters Francesco Calò wurde als zweitbeste Pizzeria Europas ausgezeichnet und außerdem für die beste Weinkarte geehrt.

News

Das sind die SALON-Sieger 2020

Österreichs härtester Weinwettbewerb ermittelte auch im Ausnahmejahr 2020 die Top-Weine des Landes, darunter viele aus dem Traumjahrgang 2019.

News

Kochtalente gesucht: »Koch des Jahres« 2020

Das erste Vorfinale des renommierten Live-Wettbewerbs wird am 16. November 2020 in Leipzig stattfinden. Bewerbungsende ist der 16. September.

News

Corona: Online-Wettbewerb für Mixologen

Der international ausgezeichnete Grazer Barkeeper Dominik Wolf startet gemeinsam mit dem Spirituosen-Hersteller Beam Suntory eine Online-Competition.

News

Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Die Junioren-Nationalmannschaft sicherte sich den dritten Rang bei der Koch-Olympiade in Stuttgart. Das Luzerner Regionalteam errang den Olympiasieg.

News

Mit Transgourmet zu »Les Chefs en Or«!

Transgourmet sucht den Profikoch für Paris: Für den Gewinner des Pre-Bewerbs geht es zum internationalen Wettbewerb »Les Chefs en Or« in der...

Advertorial
News

»Burg Hotel« gewinnt ersten »Best Bottle Award«

Erstmals wurde der beste Weinkeller aus Lech auserkoren. Sieger ist das »Burg Hotel Oberlech« mit dem Chardonnay von Erwin Sabathi.

News

Pizza-Weltmeister kommt aus Wien

Francesco Calò von der »Via Toledo Enopizzeria« sicherte sich bei der 6. DOC-Pizzaweltmeisterschaft den Titel »Pizza DOC in the World 2019 Miglior...

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

News

Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

News

Pasta World Championship: Doppelter Grund zum Feiern

Am 25. Oktober feiern wir den World Pasta Day. Aber schon am 10. Oktober gab es bei der heurigen Pasta World Championship in Paris Feierlaune für...

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Salzburger Jungkoch bei Pasta-Weltmeisterschaft

Sebastian Butzi vom Restaurant »Obauer« in Werfen wird Österreich bei der Barilla Pasta World Championship in Paris vertreten.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.