Per Se, Guide Michelin New York City 2013
Per Se, Guide Michelin New York City 2013 / Fotos: beigestellt

Das eine ist seinen Preis, das andere eine ganze Reise wert: Auch heuer haben sich die Restaurantkritiker von Michelin durch unzählige Menüs gekostet, um in der achten New-York-Ausgabe die besten Küchen aus allen Bezirken zu präsentieren.

Mit Spannung wurden die Entwicklungen in New Yorks Sternegastronomie erwartet, nachdem sich fast 900 Restaurants aus den fünf Stadtbezirken Manhattan, Brooklyn, Queens, Staten Island und der Bronx der Herausforderung gestellt hatten. Dass Diversität in New Yorks Kulinarik mehr als nur ein Werbewort ist, zeigt die Palette von mehr als 60 Stilrichtungen unter den getesteten Kandidaten. Schlussendlich erhielten 66 Lokale einen der begehrten Plätze im Sterne-Ranking – mehr als jemals zuvor.

Wenig Bewegung an der Spitze
Sieben ist und bleibt die magische Zahl auf New Yorks Kocholymp. Daniel Boulud (»Daniel«), Jean-Georges Vongerichten (»Jean-Georges«) und Thomas Keller (»Per Se«) sind nur drei Vertreter der oberen Liga, die ihre Stellung aus 2011 verteidigten. Auch das »Le Bernardin« rangiert weiterhin unter den besten Adressen, wo mit Aldo Sohm ein Tiroler Herr der Weine ist. Etwas Zuwachs genießt die mittlere Etage: Das im Stadtteil Tribeca angesiedelte »atera« schaffte dank Matthew Lightners Talent am Herd als einziges Restaurant den Aufstieg in die Zwei-Sterne-Klasse, die damit ebenfalls auf insgesamt sieben aufstockte.

Zwei Österreicher unter den ersten 66
Die meisten Neuzugänge verzeichnet die Ein-Stern-Kategorie: Der Schweizer Daniel Humm (Restaurant im Hotel NoMad) und acht weitere Köche dürfen sich über ihre erste Michelin-Honorierung freuen, während 43 Restaurants ihren Stern aus dem Vorjahr weiter tragen dürfen. In dieser Kategorie sind mit Kurt Guttenbrunner (»Wallsé«, benannt nach seinem niederösterreichischen Geburtsort Wallsee) sowie Wolfgang Ban und Eduard Frauneder (»Seasonal«) auch österreichstämmige Köche unter den Gekürten.

Der Vorstellung des Guides gingen die Ergebnisse der Bib-Gourmand-Auszeichnung voraus. Diese wurde 126 Lokalen verliehen, welche ihren Gästen für höchstens 40 US-Dollar ein sehr gutes zweigängiges Menü mit einem Glas Wein beziehungsweise Dessert bieten.

www.viamichelin.com



(la)

Mehr zum Thema

  • La Vie in Osnabrück
    08.11.2011
    Michelin 2012: Der Sternenhimmel über Deutschland
    Dynamische Entwicklung in der deutschen Restaurantszene: »La Vie« ist neuer 3-Sterner und gleich zehn neue 2-Sterne-Häuser wurden prämiert.
  • Nickol-Festspiele bei Falstaff und Michelin
    14.03.2012
    Zwei Michelin-Sterne für das Palais Coburg
    Großer Tag für Silvio Nickol: Der Chefkoch bekommt 99 Falstaff Punkte und zwei Michelin-Sterne.
  • Mehr zum Thema

    News

    »under«: Europas erstes Unterwasser-Restaurant

    FOTOS: Fünf Meter unter Wasser dinieren – In Norwegen hat das erste europäische Unterwasser-Restaurant eröffnet.

    News

    International Hotspot: Lakeside, Hamburg

    Das Gourmetrestaurant in Hamburgs neuem Luxushotel »Fontenay« ist das Reich des Schweizers Cornelius Speinle. Ihm gelingt der Spagat zwischen Klassik...

    News

    Cortis Küchenzettel: Meer gutes Gewissen!

    Fisch und Meeresfrüchte sind große, aber auch stark gefährdete Delikatessen. Bis auf wenige Ausnahmen wie Miesmuscheln. An die sollten wir uns halten!

    News

    Wie klingt und schmeckt die Donau?

    Dunav, Duna, Dunarea, Dunaj, Danuvius? Die Protagonistin ist immer die Donau. Seit Jahrhunderten fließt sie durch Europa und ist Zeugin vieler...

    News

    EU will Recht auf Gratis-Leitungswasser

    Gastronomen sollen zur Ausschank von kostenlosem Leitungswasser verpflichtet werden. Was meinen Sie, soll Wasser immer gratis sein?

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Edvard

    Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...

    News

    Wie gesund sind Austern & Co.?

    Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

    News

    Reportage: Unterwegs mit dem Seafood-Taucher

    Wenn im Winter ewige Nacht herrscht und das Meer eiskalt ist, taucht Roderick Sloan im Norden Norwegens nach Muscheln und Meeresfrüchten – und...

    News

    Norman Etzold landet im »Le Canard Nouveau«

    Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch wechselt vom Wiener Kempinski nach Hamburg. Die Eröffnung ist für Mai geplant.

    News

    »Tartuf«: Istrien in Bahnhofsnähe

    Für viele Wiener noch ein Geheimtipp für hervorragende Trüffel-Spezialitäten und exzellenten Fisch sowie Meeresfrüchte.

    News

    Top 10: Kochschulen in Wien

    Von Basics bis Fine Dining, von Wiener Schnitzel bis Sushi – an diesen Adressen kann man den kulinarischen Horizont erweitern.

    News

    Nur net hudln beim Strudln!

    Strudel machen ist eine aussterbende Kunst. Henriette Rois vom gleichnamigen Gasthaus zeigt, wie es richtig geht. Schmeckt unvernünftig gut – und ist...

    News

    Fischküche: Best of Zubehör

    Welche Werkzeuge sind für die heimische Küche unverzichtbar, wenn Fisch oder Meeresfrüchte auf dem Speiseplan stehen? Zwei Profis aus Hamburg...

    News

    Blauensteiner übernimmt die »Schlossküche« Walpersdorf

    Die Gastronomen, die man aus dem »Blauenstein« in Krems/Stein kennt, haben mit 1. März eröffnet und setzen auf ihr bewährtes Erfolgsrezept.

    News

    Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

    Falstaff bietet Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

    News

    Rezepte: Feinkost aus dem Meer

    Die perfekte Zubereitung von Schätzen aus dem Ozean ist schwierig – und besonders delikat. Drei internationale Sterne-Köche haben uns ihre...

    News

    Best of: Frischer Fisch – Händler, Produzenten & Restaurants

    Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Adressen recherchiert, wo Sie diesen in bester Qualität...

    News

    Junges Gemüse, Wermut & Bowls in the City

    »eat & meet« 2019: Im Monat März verwandelt sich die Salzburger Altstadt mit rund 165 Veranstaltungen in eine Kulinarik-Hochburg.

    News

    Bee Satongun im Salzburger »Hangar-7«

    Die kulinarischen Notizen zur Ikarus Gastköchin des Monats März 2019 im Hangar-7: Bee Satongun, Paste, Bangkok.

    News

    Falstaff-Test: Die besten Krapfen 2019

    Von der Traditionskonditorei oder vom Discounter – welche Produkte unsere Experten-Jury überzeugt haben, sehen Sie hier.