http://www.falstaff.at/nd/gruener-veltliner-grand-prix-sieg-fuer-bernhard-ott/ Grüner Veltliner Grand Prix: Sieg für Bernhard Ott Platz 2 geht an das Weingut Leth, den dritten Rang teilen sich DEGN.wein und das Weingut Josef Fischer.

Geduld war gefragt – und sie zahlte sich aus. Der Jahrgang 2014 mit seiner unberechenbaren Witterung forderte die niederösterreichischen Winzer heraus – wer durchhielt, konnte zum Teil aber Top-Ernten einfahren. Beim »Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix« wurden die daraus entstandenen Weine verkostet.
Der Wettbewerb wurde ins Leben gerufen, um ein möglichst klares Bild der Sorte zu vermitteln. Das Verkostungspanel hat diese Anforderung sehr ernst genommen, und das Ergebnis ist der beste Beweis dafür. Unterstützt von der Niederösterreichischen Versicherung und in Zusammenwirken mit der Landwirtschaftskammer Niederösterreich wurden 65 der höchstbewerteten Weine aus der Sorte Grüner Veltliner der alljährlich durchgeführten NÖ Landesweinkost durch das Falstaff-Panel nachgekostet. Diesen Weinen wurden 65 weitere Weine von sehr renommierten Veltliner-Erzeugern gegenübergestellt. Von Anfang an haben wir uns auf den klassischen Veltlinertyp festgelegt, das heißt, die Weine müssen »extra trocken« ausgebaut sein, dürfen keinen Restzuckerwert aufweisen, der vier Gramm je Liter übersteigt. Der tatsächliche Alkoholgehalt ist mit 13 Volumenprozent nach oben gedeckelt. Sowohl Kabinett- als auch Qualitätsweine, die diese Bedingungen erfüllen und sich über die Landesweinbewertung qualifi­zieren, werden in den »Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix« aufgenommen, wenn sie auch bei der Falstaff-Probe entsprechende Punkte sammeln. Für  den Weinfreund vorteilhaft ist die meist angenehm günstige Preisgestaltung, und so haben wir auch heuer wieder die Ab-Hof-Preise der angeführten Veltliner für Sie erfragt.  

DIE SIEGER – Alle wurden mit ***** prämiert   

  

Grüner Veltliner Der Ott 2014Weingut Bernhard Ott / © Rudi Froese
Grüner Veltliner Der Ott 2014Weingut Bernhard Ott / © Rudi Froese

1. Platz
Grüner Veltliner Der Ott 2014
Weingut Bernhard Ott
Neufang 36, 3483 Feuersbrunn

12,5 Vol.-%, DV.
Leuchtendes Grüngelb. Feine gelbe Tropenfruchtanklänge, zart nach Ananas und Mango, rauchige Mineralik, einladende Würze. Saftig, elegant und harmonisch, gute Frische, feine gelbe Apfelfrucht im Abgang, knackiger Speisenbegleiter.
www.ott.at, Preis k.A.

ERRATUM: Beim Siegerwein des »Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix 2015« handelt es sich nicht – wie fälschlicherweise im Falstaff Weinguide 2015/2016 auf S. 788 abgedruckt – um den Grünen Veltliner Fass 4 2014 von Bernhard Ott. Die Preisangabe ist sowohl im Guide als auch in der aktuellen Ausgabe des Falstaff Magazins 05/2015 auf Seite 199 nicht korrekt. Wir bitten, diese Fehler zu entschuldigen.


Grüner Veltliner Schafflerberg Weingut Leth / © Rudi Froese
Grüner Veltliner Schafflerberg Weingut Leth / © Rudi Froese

2. Platz
Grüner Veltliner Schafflerberg 2014
Weingut Leth
Kirchengasse 6, 3481 Fels am Wagram

12,5 Vol.-%, DV.
Mittleres Gelb, Silberreflexe. Zart tabakig unterlegte gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Tropenfrüchten, feinwürzige Mineralik. Saftig, weiße Frucht, dezenter Birnenanklang, frischer Säurebogen, Limetten im Nachhall,
vielseitiger Speisenbegleiter.
www.weingut-leth.at, € 10,20


Weinviertel DAC Saurüssel DEGN.wein / © Rudi Froese
Weinviertel DAC Saurüssel DEGN.wein / © Rudi Froese

3. Platz (ex aequo)
Weinviertel DAC Saurüssel 2014
DEGN.wein
Parkstraße 26, 2223 Hohenruppersdorf
12,5 Vol.-%, DV.

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Verhaltenes Bukett, zarte weiße Fruchtnuancen, ein Hauch von Ananas, Wiesenkräutertouch.  Saftig, elegante Textur, dezente Extraktsüße, mittlere Länge, feiner Zitrustouch im Abgang.
www.degn.at, € 5,20
     

Grüner Veltliner Ried Steiger Weingut Josef Fischer / © Rudi Froese
Grüner Veltliner Ried Steiger Weingut Josef Fischer / © Rudi Froese

3. Platz (ex aequo)
Grüner Veltliner Ried Steiger 2014
Weingut Josef Fischer
Marktplatz 58, 3602 Rossatz
12,7, Vol.-%, DV.

Helles Gelb, Silber­­reflexe. Zart nach Heublumen und Orangenzesten, mit feiner gelber Apfelfrucht unterlegt. Saftig, elegant, frisch strukturiert, weißer Fruchttouch im Finale, zitronig, gut anhaftend, ein vielseitiger Speisenbegleiter.
www.huchenfischer.at, € 8,–

 

 

>> HIER GEHT'S ZU DEN GESAMMELTEN VERKOSTUNGSNOTIZEN

 

Text von Peter Moser
Fotos von Rudi Froese
Location: Herzlichen Dank an die Neue Wiener Werkstätte – www.nww.at


Aus Falstaff Nr. 05/2015

_________________________________________________________________

KENNEN SIE SCHON DIE FALSTAFF HEURIGEN APP?
Die 452 besten Heurigen, Buschenschanken wie auch Heurigenrestaurants in Wien, Niederösterreich, im Burgenland und in der Steiermark sind in der Falstaff Heurigen App gelistet. Entdecken Sie die besten Heurigen und Buschenschanken des Landes und bewerten Sie Ihre persönlichen Erlebnisse!

Die neue Falstaff-App jetzt downloaden: 



Mehr zum Thema

  • 25.06.2015
    Impressionen der Falstaff Weißweingala 2015
    In der Wiener Hofburg gab sich die heimische Weißwein-Elite ein Stelldichein. Die schönsten Fotos gibt's hier.
  • 24.06.2015
    VIDEO: Die Falstaff Weißweingala 2015
    Die bewegendsten Momente des großen Weinfestes mit einem sichtlich gerührten Markus Huber.
  • 22.06.2015
    Die Gäste der Falstaff Weißweingala 2015
    FOTOS von den Hofburg-Besuchern beim Entrée zum Weißweinevent des Jahres.
  • 22.06.2015
    Markus Huber ist Falstaff Winzer des Jahres 2015
    Trotz seinen jungen Jahren zählt der Traisentaler zu den Arrivierten unter den Spitzenwinzern. Für sein Engagement wurde er nun von Falstaff...
  • 22.06.2015
    Falstaff Weißweingala 2015: Winzer & Aussteller
    Die besten Weißweinwinzer des Landes und die Feinkost-Experten machten die Hofburg zur Genusshochburg.
  • Mehr zum Thema

    News

    Carol Duval-Leroy im Falstaff-Talk

    Carol Duval-Leroy übernahm 1991 im Alter von 35 Jahren die Leitung des Champagnerhauses ihrer Familie, als ihr Mann jung verstarb. In den 30 Jahren...

    News

    Essay: Champagnerbläschen steigen auf

    Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...

    News

    Magische Perlen: Die besten Champagner

    Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

    News

    Die besten Schaumweine der Schweiz

    Die Schweiz ist ein Schaumweinland. Das Angebot an Spitzenprodukten – insbesondere aus dem nahen Frankreich – ist gross. Seit einigen Jahren wächst...

    News

    Die Gustav - aufgetaucht um einzutauchen

    Die Gustav – Der internationale Salon für Design und Genusskultur

    Advertorial
    News

    Keine Birnen für den Most

    Schwierige Witterungsverhältnisse im Frühjahr könnten den Bauern nun zum Verhängnis werden. Folgenschwere Ernteausfälle sind zu erwarten.

    News

    Das große Schaumwein-ABC

    Was versteht man unter Transvasierverfahren? Und was ist der Unterschied zwischen Extra Dry und Extra Brut? Das Falstaff Schaumwein-ABC kennt die...

    News

    Weinvielfalt bei LIDL

    Wenn LIDL Weine in Aktion anbietet,dann sollte man sich das nicht entgehen lassen, denn quer durch die österreichischen Weinregionen ist für jeden...

    Advertorial
    News

    SALON 2022: Österreichs beste Weine sind gekürt

    Die Ergebnisse des härtesten Weinwettbewerbs Österreichs liegen vor: 275 Weine haben es heuer in den SALON geschafft. 21 davon sind SALON Sieger.

    Advertorial
    News

    Das sind die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy 2023

    Zum 13. Mal messen sich Österreichs Jungwinzer im Wiener Schlossquadrat: Vier Niederösterreicher und zwei Burgenländer haben es dabei ins Finale...

    News

    Gérard Bertrands Château l'Hospitalet: Food Pairing im Winzer-Schloss von Narbonne

    Winzer Gérard Betrand denkt nicht nur bei seinen Weinen – Stichwort: Legend Vintage! – groß. Der ehemalige Rugby-Profi inszeniert auch sein Château...

    News

    Sensation in Bordeaux: Château-Figeac erhält Top-Status als 1er Grand Cru Classé A

    Das Château-Figeac steigt auf in den Bordelaiser Weinolymp.

    News

    Spitzenweine aus den besten Rieden der Steiermark

    Bei der großen Riedenweinverkostung am 5. September in den prunkvollen Räumlichkeiten der Alten Universität Graz präsentierten 50 Winzer ihre besten...

    News

    Alles neu im »WEIN UND CO« am Schottentor

    Zeit für einen Neubeginn: Anfang Oktober präsentiert »WEIN & CO« seine Filiale am Schottentor nach mehrmonatigem Totalumbau im neuen Design.

    News

    Brixen: Schlafen in den Weinbergen

    Das »Haller Suites & Restaurant« besticht mit einer sagenhaften Aussicht und der Nähe zu Natur und Wein. Jetzt moderner denn je.

    News

    Masseto 2019 – ein magischer Wein

    Am 1. Oktober bringt das Weingut Masseto seinen neuen Jahrgang 2019 auf den Markt – ein energetischer Rotwein, der mit vollen Farbnuancen verzaubert.

    News

    Nicholas Ofczarek spielt burgenländischen Wein

    Als neuer Wein-Botschafter des Burgenlands schlüpft der Star-Schauspieler Nicholas Ofczarek in die Rollen der charakteristischen Weine des...

    News

    Vielversprechender Weinjahrgang 2022

    Trotz der klimatisch und kostenmäßig herausfordernden Saison werden hohe Erwartungen in den heurigen Jahrgang gesetzt. Auch wenn die Sommertrockenheit...

    News

    Weinikonen: Die besten Luxus-Champagner

    Champagner ist der luxuriöseste aller Schaumweine. In der Kategorie sind wahre Weinikonen zu finden, denen nichts anderes als die Höchstnote zusteht.

    News

    Die besten Schaumweine aus aller Welt

    Schaumweine entstehen in praktisch allen Weinregionen der Welt. Während einige Prickler neuartiger Herkunft noch heute als Exoten gelten, sind andere...