Großes Interesse an top-besetzer Verkostung im Schloss Esterhazy

Der Haydnsaal war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Foto beigestellt

Der Haydnsaal war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Foto beigestellt

Sorgten bereits international renommierte Weinpersönlichkeiten wie Jancis Robinson, Hugh Johnson, Stepháne Derenoncourt und die drei österreichischen Master of Wine, Dr. Josef Schuller, Andreas Wickoff und Roman Horvath für volles Haus bei der jährlichen internationalen Verkostung im Schloss Esterhazy, so präsentierte am Freitag Christian Seely, Direktor der Axa Millesimes Weingruppe das wohl hochwertigste Programm der vergangenen Jahre, indem er die großen Jahrgänge 2009 und 2010 seiner Weingüter in einer Blindverkostung vorstellte. 

Gemeinsam mit Master of Wine und Bacchuspreisträgerin 2016 Lynne Sheriff, Dr. Josef Schuller von der Weinakademie Österreich und StefanTscheppe, Direktor Weingut Esterhazy, erprobten rund 200 Gäste ihr Wissen um die Jahrgänge, erfuhren um die Herausforderungen und Potenziale im Anbau in Portugal, Frankreich und Ungarn und hörten launige Anekdoten aus drei Jahrzehnten von Seelys Tätigkeit für die Gruppe. 

»Ein in den Weingärten des jeweiligen Betriebes selbständig arbeitendes Team, das versucht das Maximum an Qualität und Typizität aus den Lagen herauszuholen, sowie drastische Einschnitte in die Produktion um die Weingüter auf ihre Kernlagen zu fokussieren wie etwa auf Pichon Baron, wo wir die Produktion auf die an Chateau Latour grenzenden Flächen limitierten um das Chateau qualitativ unter den Top Crus zu positionieren sind nur zwei Beispiele«, so Christian Seely zur Umsetzung seiner Passion und seines kompromisslosen Qualitätsverständnisses.

Dr. Josef Schuller von der Weinakademie Österreich, Master of Wine und Bachuspreisträgerin 2016 Lynne Sheriff, Christian Seely, Direktor der Axa Millesimes Weingruppe und Stefan Tscheppe, Direktor Weingut Esterhazy.
Dr. Josef Schuller von der Weinakademie Österreich, Master of Wine und Bachuspreisträgerin 2016 Lynne Sheriff, Christian Seely, Direktor der Axa Millesimes Weingruppe und Stefan Tscheppe, Direktor Weingut Esterhazy.

Foto beigestellt

Sowohl Chateau Pichon Baron, als auch Petit-Village präsentierten sich in beiden Jahrgängen souverän und von eleganter Jugendlichkeit. Der im Flight von Petit-Village versteckte und 2009 ebenfalls von Stepháne Derenoncourt begleitete Merlot Schneiderteil von Esterhazy vertrat mit Eleganz, Finesse und dem nötigen Druck die großen Roten vom Leithaberg und blieb hauptsächlich durch seine Sortentypizität für manche Verkoster erkennbar.

Mit Chateau Suduiraut und Disznókő Tokajern leiteten vier große Süßweine zum Port über, wobei vor allem der jugendlich anmutende Tokaier nicht nur bei den aus Ungarn angereisten Winzern für Aufsehen sorgte. Ein Vintage und Tawny Vergleich von Quinta do Noval, rundete das Programm ab bevor beim anschließenden Galadinner im Gartensaal beim viergängigen pannonisch inspirierten Galamenü des Restaurant »Henrici« zu Raritäten von Axa Millesimes und Esterhazy philosophiert wurde.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Sommerweine: Die schönsten Etiketten 2018

Beispiele für coole Weine, die sich im Sommer auch gut am Pool und auf der Terrasse genießen lassen.

News

Das Beste aus Niederösterreich im Glas

Am 21. Juni findet die »TOP WEIN Niederösterreich« im Palais NÖ in Wien statt. Jetzt Tickets sichern!

Advertorial
News

Diese Restaurants haben die besten Weinkarten

Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2018 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

News

Renaissance für den Roten Veltliner

Der Rote Veltliner ist eine der traditions­reichsten Weißweinsorten Niederösterreichs, um die es jedoch still geworden war. Dank seiner Vorzüge erlebt...

News

Sommelierunion Austria: Alle Termine auf einem Blick

Gemeinsam mit der Sommerlierunion Austria hat KARRIERE die wichtigsten Termine, welche das Thema Wein und Ausbildung betreffen, ermittelt.

News

Moët & Chandon feiert den »Grand Day«

Im Rahmen des »Moët & Chandon Grand Toast« wird am 9. Juni weltweit miteinander angestoßen – so wird in Österrreich prickelnd gefeiert.

News

Die Sieger der NÖ-Landesweinprämierung 2018

Die besten Weine Niederösterreichs wurden prämiert. Das Weingut Schwertführer 47er holt sich den Titel »Weingut des Jahres«.

News

Die SALON-Verkostungen im Überblick

Die 270 SALON Weine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb können im Juni in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

Advertorial
News

Schlumberger Reserven im Falstaff-Check

Reserviert für Gourmets: Aktuelle Verkostungsnotizen der gereiften Schaumweine der Wiener Traditionskellerei.

News

Gewinnspiel: Start in die Ab Hof Saison bei Kracher

Der Weinlaubenhof Kracher lädt zur Weinverkostung ein. Gewinnen Sie 3x2 Karten für die Jahrgangs-präsentation und das Fine Wine Event am 1. September...

Advertorial
News

Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

News

Eventtipp: Natural Sparkling Verkostung in Wien

Bei der B.O.U.M. Weinmesse können am 8. Juni Schaumweine von Bio-Winzern aus ganz Europa verkostet werden.

News

Alle Infos zur VieVinum 2018

Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

News

Neusiedlersee DAC freut sich über neue Mitglieder

Mit inzwischen über 100 Mitgliedern schauen Obmann Christoph Salzl und der neue Neusiedlersee DAC Geschäftsführer Mag. (FH) Torsten Aumüller...

News

Gillesberg Cabernet Franc – Magnum-Set von Triebaumer gewinnen!

Günter und Regina Triebaumer schreiben mit der Ruster Ausnahmelage ein weiteres Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte. Wir verlosen je eine Magnumflasche...

Advertorial
News

Weingut Hagn eröffnet Weingalerie in Mailberg

Mit der Weingalerie hat die Familie Hagn einen Ort geschaffen, an dem man inmitten eines Kunstwerks von Akira Sakurai die Produkte des...

News

Pop-Up Weinbar im Palais Coburg

Zur Feier von 15 Jahren Palais Coburg steht die Lobby des Luxushotels im Juni 15 Tage lang ganz im Zeichen von exklusiven Weinen und kulinarischen...

News

Wachter-Wiesler ist beste Buschenschank im Burgenland

Zwei Familien, ein Gesamtkunstwerk – und nach der Auszeichnung für die beste Heurigenküche im Vorjahr diesmal Platz eins im Burgenland.

News

Edlmoser ist bester Heuriger in Wien

Der Paradeheurige in Mauer wurde bereits vielfach von Falstaff ausgezeichnet und sicherte sich einmal mehr den Bundeslandsieg.