Große Sektverkostung in der Nationalbibliothek

© Doris Wild

© Doris Wild

Endlich sind sie da, die ersten Sektspezialitäten mit dem Attribut »Sekt g.U. Klassik« und »Sekt g.U. Reserve« – zu verkosten am Freitag, den 20. Oktober in der Österreichischen Nationalbibliothek. An diesem Tag präsentieren mehr als 30 der besten heimischen Sekthersteller ihre prickelnden Schätze. Mit dabei sind unter anderen Bründlmayer, Georgiberg, Langmann, Loimer, Malat, Mayer am Pfarrplatz, Schlumberger und Steininger.

Zwei Stufen der Pyramide sind erklommen

Die Verkostung steht ganz im Zeichen der Österreichischen Sektpyramide. Im Herbst 2016 wurden die rechtlichen Rahmenbedingungen dafür verankert – drei Qualitätsstufen führen nun zur prickelnden Spitze. Inzwischen sind Vertreter der ersten beiden Kategorien Sekt g.U. Klassik und Sekt g.U. Reserve auf dem Markt. Um die höchste Stufe ‒ Österreichischer Sekt g.U. Große Reserve ‒ zu verkosten, gilt es, sich noch etwas zu gedulden. Diese kommt erst 36 Monate nach der Ernte, also im Oktober 2018, auf den Markt.

Neue offene Verkostungszone

Eine der Neuerungen bei der diesjährigen Kick-Off Verkostung zum Tag des österreichischen Sekts ist die offene Verkostungszone. Hier sind Sekte g.U. der Kategorien Klassik und Sekt Reserve nach Herkunft, Rebsorte und Dosage gruppiert und beschrieben. So haben die Besucher die Möglichkeit, sich individuell und in Ruhe ein Bild von Charakter und variantenreicher Stilistikdieser beiden Qualitätsstufen zu machen.

Der offizielle Tag des österreichischen Sekts ist der 22. Oktober. Diesen begehen die Hersteller in ihren Kellern und Betrieben mit individuellen Programmen.

Verkostung österreichischer Sektspezialitäten

Wann: Freitag, 20. Oktober 2017
Uhrzeit: 16:00 bis 21:00
Wo: Österreichische Nationalbibliothek, Camineum und Sala Terrena, Eingang Josefsplatz, 1010 Wien
Wieviel: Euro 25,- pro Person/Vorverkauf: Euro 19,- unter www.mac-hoffmann.at
Info: www.oesterreichsekt.at

Kooperation mit dem Falstaff Bar- und Spirits Festival: Jeder, der mit seinem Kontrollarmband des Kick-Off zum Tag des Österreichischen Sekts zur Falstaff Bar- und Spirits Gala in der benachbarten Hofburg kommt, erhält an der Abendkasse ermäßigten Eintritt und bezahlt nur 10 Euro. Umgekehrt gilt : alle die ihr Spirits Gala Kontrollarmband an der Kassa des Sekt – Kick Offs in der Nationalbibliothek vorweisen, erhalten dort freien Eintritt.

Zum Vorverkauf Vienna Bar- und Spirits Festival: Jetzt Tickets sichern!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»So gut war österreichischer Sekt noch nie.«

Zum Tag des Sekts wurde eine Zwischenbilanz gezogen und ein neu entwickeltes Sektglas von Riedel präsentiert.

News

Zur Grundweinverkostung bei Schlumberger

Das österreichische Traditionshaus lud anlässlich der reinsortigen Jahrgangsspezialität Grüner Veltliner 2014 nach Bad Vöslau.

News

Gewinnspiel: Sortenvielfalt aus dem Hause Schlumberger

Innovative Sektkreationen aus Österreichs traditionsreichster Wein- und Sektkellerei gewinnen.

Advertorial
News

Schlumberger bereitet sein Jubiläumsjahr vor

Im Jahr 2017 feiert die älteste österreichische Sektkellerei ihr 175-jähriges Bestehen. Das Unternehmen blickt mit Stolz auf eine langjährige...

Cocktail-Rezept

»Sound of the Ring«

Der Drink von Kan Zuo von der Wiener »The Sign Bar« wurde von Falstaff zur »Cocktailkreation des Jahres« gekürt.

News

Geschenkideen von Schlumberger für Weihnachten und Silvester

Sekt ist das ideale Mitbringsel: 94% der Österreicher stoßen zu Silvester mit Sekt an, mehr als die Hälfte zu Weihnachten.

Advertorial
News

Royaler Sprudel: Schaumwein aus dem Königshaus

Bei der Queen knallen die Sektkorken: Nach dem der »Windsor Great Parks 2013« sehr schnell ausverkauft war, kann ab sofort der Nachfolger vorbestellt...

News

Österreichisches Heimspiel beim Salzburger Sektfrühling

Etwa 500 Besucher lockte der erste Salzburger Sektfrühling an. Highlight war der Länderwettkampf, bei dem sich Sekt aus Österreich behaupten konnte.

News

Schlumberger & Livingstone verlosen mehrgängiges Sekt-Dinner

Um den Tag des Sekts am 22. Oktober gebührend zu feiern verlosen wir ein prickelndes Dinner in vier Gängen für zwei Personen.

Advertorial
News

Schlumberger & DAS 1090 verlosen Sekt-Brunch für 2!

Um den Tag des Sekts am 22. Oktober gebührend zu feiern verlosen wir einen prickelnden Brunch für zwei Personen.

Advertorial
News

Martiniloben am Neusiedler See

Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2017 im Überblick.

News

Quiz: Testen Sie Ihr Weinwissen!

Beantworten Sie elf kurzweilige Fragen und küren Sie sich zum Weingott! Oder reicht Ihr Weinwissen gerade einmal für den Status als Cola-Rot-Trinker?

News

Schätze am Schwarzen Meer

In Bulgarien, Rumänien und im benachbarten Moldawien versucht man bis heute an die große Tradition einer der ältesten Weinkulturen der Welt...

News

Weine aus Luxemburg

Mosel und Weinbau – das sind zwei Dinge, die oft in einem Atemzug genannt werden. Doch kaum jemand denkt daran, dass die Mosel auf einer Strecke von...

News

Rebenverwandtschaft Muskateller und Muscat

Ob trocken, sprudelnd oder süß, die Aromatik der Muskatweine ist einfach unverwechselbar – und die große Reb­familie ist rund um den Globus...

News

Die Welt der Weine bei Lidl Österreich

Internationale Weinaktion – Jetzt Lieblingsweine bis 4. Oktober vorreservieren.

Advertorial
News

Top 10 Sauvignons Blancs aus Österreich

Die besten heimischen Sauvignons Blancs aus dem neuen Falstaff-Weinguide – ein Heimspiel für die Südsteiermark.

News

Kulturgenuss vom Feinsten im Wiener Burgtheater

Im Rahmen des Wein & Co Zyklus genießen Sie an drei Terminen Kultur & Wein.

Advertorial
News

World Champions: Gonzáles Byass

Im Jahr 1835 begann im andalusischen Jerez ein junger Mann mit dem Sherrygeschäft. Heute ist der Familienbetrieb González Byass ein Big Player im...

News

Personalisierte und exklusive Rotweine vom Weingut Krug

Gewinnen Sie eine personalisierte Doppelmagnum »Versuchung rot« 2012 in der Holzkiste vom Weingut Krug in Gumpoldskirchen.

Advertorial