Asiatische Haute Cuisine: hier das »Kaiseki-Set« / Foto: beigestellt
Asiatische Haute Cuisine: hier das »Kaiseki-Set« / Foto: beigestellt

Weiße Origami-Elemente säumen den Weg zum Restaurant, das sich im 24. Stockwerk des neu eröffneten The Okura Prestige Hotel befindet. Begrüßt werden die Gäste von Restaurantmanagerin Akiko Mori, die einen traditionellen Kimono trägt. Neben vier privaten Salons und durch Holzelemente separierten Sitzbereichen gibt es einige Tische direkt an den Fensterfronten mit fantastischer Aussicht auf Bangkok. Die Karte bietet Teppanyaki, Sushi und Kaiseki Ryori – eine jahrhundertealte Form japanischer Haute Cuisine.

Wunderbare Kompositionen
Dann das siebengängige Menü: Die bissfest in Sake gekochten Jakobsmuscheln, serviert mit einem in Essig vom chinesischen Yam gegartem Eigelb und Krabbenfleisch, bilden den gelungenen Auftakt. Auch die Suppe ist großartig – Herbstmakrele, weißer Rettich, Shimeji-Pilze, diverse Gemüse und Ingwer verbinden sich zu einer wunderbaren Komposition. Auf einem mit Eisstückchen gefüllten Schiffchen, dekoriert mit Meeresalgen und einem gelben Gingko-Blatt, kommen drei verschiedene Stücke vom rohen Thunfisch, und zwar in einer Qualität, die selbst der Gourmet nur selten findet. Exotisch dann der nächste Gang: Fischleber gegrillt mit Sojasauce, gefrorenen Fischgräten, aromatischer Sudachi (einer kleinen japanischen Zi­trusfrucht) und geraspeltem Rettich. Auch die Entenfrikadelle mit Steckrübchen, gegrilltem Lauch und in Form herbstlicher Ahornblätter servierter Möhren lässt eher an Kunst als an Essen denken. Doch alles schmeckt einfach fantastisch, und der kundige Service ist gern bereit, die verschiedenen Gerichte zu erklären. Dazu wird Sake serviert, aber auch eine gute Auswahl internationaler Weine ist im Angebot.


Bewertung
Essen 49 von 50
Service 20 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
Gesamt 94 von 100


Yamazato
The Okura Prestige Hotel
57 Wireless Road, Bangkok 10330, Thailand
T: +66/(0)2/687 92 00
Tgl. 6–10.30 Uhr (Frühstück), 11.30–14.30 und 18–22.30 Uhr
www.okurabangkok.com

Zurück: Gourmetguide International, Teil 1

(DB)

Aus Falstaff Nr. 01/2014

Mehr zum Thema

  • Cappuccino vom Gaspésie-Hummer / Foto: Relais & Chateaux
    05.01.2014
    Gourmetguide International, Teil 1: Restaurant Europea
    In einer etwas versteckten Seitenstraße Montreals kommt hier gute Kost zu attraktiven Preisen auf den Tisch.
  • Moderner Stil durch Holztöne mit Farb­klecksen / Foto: beigestellt
    12.07.2013
    Gourmetguide International, Teil 2: Avalon by Ramon Freixa
    Im historischen Born-Viertel von Barcelona lässt sich ein mediterraner Mix mit internationalen Einflüssen genießen.
  • Pigeon ­Rossini in zwei Varia­tionen / Foto: beigestellt
    12.07.2013
    Gourmetguide International, Teil 3: Pearl Brasserie
    Mitten in Dublin steht einer der noch wenigen kulinarischen Leuchttürme.
  • Top-Gericht in der »Fiskebar«: Miesmuscheln im Gemüsesud / Foto: Mette Helbaek
    12.07.2013
    Gourmetguide International, Teil 4: Kødbyens ­Fiskebar
    Ausgerechnet in einer ehemaligen Fleischmarkthalle befindet sich das beste Fischrestaurant Kopenhagens.
  • Mehr zum Thema

    News

    Rezepte: Schmalzgeboren

    Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

    News

    Rezeptstrecke: Süße Sünden

    Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

    News

    Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

    Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

    News

    Best of: Aphrodisierender Genuss

    Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

    News

    Best of: Rezepte für den Valentinstag

    Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

    News

    FELIX 2019 – Das Wirtshausfestival am Traunsee

    Drei Wochen lang stehen Wirtshauskultur und Sommerfrische im Mittelpunkt – die Gäste erwartet ein bunter wie köstlicher Veranstaltungsreigen, der mit...

    Advertorial
    News

    Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

    Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

    Advertorial
    News

    Alpen treffen Mittelmeer: Neuer Küchenchef im »Edvard«

    Der Südtiroler Thomas Pedevilla hat das kulinarische Zepter im Spitzenrestaurant im Wiener »Palais Hansen Kempinski« übernommen.

    News

    Skandinavier dominieren Bocuse d'Or 2019

    Dänemark gewinnt vor Schweden und Norwegen. Hinter Finnland wird die Schweiz als bestes nicht-nordisches Land fünfter.

    News

    Einblick in die schwedische Küche

    Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

    News

    Neu in Salzburg: »Sacher Grill«

    Der ehemalige »Salzachgrill« wurde umgebaut. In neuem Interieur genießt man jetzt Gabel-, Teller- und Teilgerichte.

    News

    Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

    Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

    News

    Der »Salon Sacher« ist eröffnet

    Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

    News

    Pastete: Wilder Genuss

    Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

    Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

    News

    LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

    So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

    News

    Rezeptstrecke: Wild gekocht

    Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

    News

    Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

    Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

    News

    Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

    Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

    News

    15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

    Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...