Idyllischer und romantischer geht es nicht: das Italo-Restaurant »Blu«
Idyllischer und romantischer geht es nicht: das Italo-Restaurant »Blu« / Fotos: beigestellt

Eingebettet im zeitlosen Blau des Ozeans und der natürlichen wilden Schönheit der Malediven, strahlt die zirka 18 Hektar große Insel Landaa Giraavaru im Baa Atoll.

Dort, inmitten idyllischer weißer Sandstrände, tropischer Vegetation und faszinierender Un­terwasserwelten, hat die renommierte Four-Seasons-Hotelgruppe ein weiteres Hide­away der Sonderklasse geschaffen: Das exquisite Resort Landaa Giraavaru ist fraglos die perfekte Andockstation für verwöhnte Globetrotter, die sich fernab von Stress und Hektik zwischen exotischem Ambiente und unübertroffenem Luxus ein unvergessliches Urlaubserlebnis gönnen möchten. Neben eleganten und in der dort vorherrschenden üppigen Fauna freizügig gestalteten Villen hat das Romantik-Haus einiges an kulinarischen Highlights zu bieten: Ob asiatisch, libanesisch oder marokkanisch – die kleine Insel zaubert viele internationale Köstlichkeiten auf den Tisch.

Einzigartig aber ist der italienische Gourmet-Hotspot »Blu« am westlichen Ende der Insel in Erinnerung geblieben. Denn noch so ausdrucksvolle schöne Worte können das an der türkisen Lagune aus weißem Holz und blauen Interieur-Details errichtete Restaurant nicht beschreiben: Man sitzt an mediterran-minimalistisch gedeckten Tischen barfuß im Sand, genießt den Sonnenuntergang sowie die leichte Meeresbrise, während passionierte Gourmets mit Köstlichkeiten verwöhnt werden. Beeindruckender Auftakt ist ein fein gewürztes Tunatatar mit Limetten-Avocado-Creme, gefolgt von einem puristisch angerichteten Wolfsbarsch in der Salzkruste – selbst ­gefischt, versteht sich! Ein cremiger Zitronenkuchen mit frischen Beeren rundet das leichte Gourmet-Erlebnis ab. Ebenso verspricht die Weinkarte eine gehobene internationale Qua­lität. Also: Worauf warten Sie noch? (AR)


Bewertung
Essen 46 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 10 von 10 
GESAMT 90 von 100

Restaurant Blu
Im Four Seasons Resort
Landaa Giraavaru, Baa Atoll, Republik der Malediven  
T: +960/660 08 88
Täglich: Mittagessen: 12–15 Uhr,
Easy Dining: 15–19 Uhr, Abendessen: 19–22.30 Uhr
www.fourseasons.com


aus Falstaff 06/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Abseits des Prome­­naden-­Trubels lockt »L’Aromate«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: L’Aromate
    Understatement auf Französisch: Mickael Gracieux, der bei den ganz Großen gelernt hat, bietet im »L’Aromate« eine kreative, aber nicht...
  • Kalifornische Fusion-Cuisine im minimalistisch-modernistischen »Providence«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Providence
    Weltoffenheit wird von Puck-Schüler Michael Cimarusti gelebt: sowohl in der zu den besten Hollywoods zählenden Weinkarte wie auch in seiner...
  • »Soul Kitchen«: ­gemütliches Abend­essen auf hohem Niveau
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Soul Kitchen
    Auf Ibiza tut sich in kulinarischer Hinsicht einiges: Miguel Turs neueröffnete »Soul Kitchen« führt auf der Insel bereits den Reigen der...
  • Der Name ist Programm: konzertantes Ambiente im »Tchaikovsky«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 4: Restaurant Tchaikovsky
    Im Restaurant »Tchaikovsky« wird russische Küche französisch interpretiert – und das auf hohem Niveau.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10 Rezepte mit Spargel

    Der kulinarische Fühlingsbote hat jetzt Hochsaison – wir haben köstliche Rezepttipps gesammelt.

    News

    Fleischreifung – der Weg zum Genuss

    Ganz entscheidend für die Zartheit und Aromaausbildung von Fleisch ist eine ausreichende Reifung. Falstaff hat für Sie die gängigsten Reifemethoden.

    News

    Top 10 Poke-Bowls in Wien

    Reis, roher Fisch, frisches Gemüse und aromatische Dressings sowie Toppings – fertig ist der Food-Trend. Wir haben zehn Adressen für Poke Bowls in...

    News

    So aßen die »Buddenbrooks«

    Auftakt zur neuen Falstaff-Serie über Kulinarik in der Kunst: Im Jahrhundertroman von Thomas Manns »Buddenbrooks« gibt es detaillierte kulinarische...

    News

    Tausendsassa: Alain Ducasse im Portrait

    Mit seinen 20 Michelin-Sternen und den zahlreichen Restaurants, Schokoladenmanufakturen und Co. weltweit ist Alain Ducasse nicht nur ein brillanter...

    News

    Top 10: Wildkräuter für die Küche

    Petersilie, Thymian und Rosmarin kennt jeder. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wächst noch eine Vielzahl anderer Pflanzen, die sich...

    News

    Eier, Schinken und Schokohasen: Resteverwertung nach Ostern

    Die besten Rezepte: Wir sagen Ihnen, was Sie aus den Resten vom Fest machen können.

    News

    Darum setzen Top-Köche auf Tauben aus dem Burgenland

    Die Geschichte von den gebratenen Tauben ist nicht zufällig die bekannteste Assoziation mit dem mythischen Schlaraffenland. Die köstlichen Vögel...

    News

    Genuss-Gespräch mit Konrad Paul Liessmann

    Konrad Paul Liessmann kocht weder gerne noch gut, darum liebt es der Philosoph, essen zu gehen. Falstaff spricht mit ihm im neuen Format...

    News

    Wunderwaffe: Was Ei alles kann

    Das Ei ist eine Allzweckwaffe für Genießer, es verfeinert und definiert etliche Klassiker – und zwar längst nicht nur zur Osterzeit. Wir verraten...

    News

    Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

    Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

    News

    Fastenbrechen: Kulinarische Traditionen in Europa

    Nach dem Fasten darf gefuttert werden – auch das, was einst den Göttern vorbehalten war. Wir haben die schönsten Ostertraditionen Europas in einer...

    News

    Die K. & K. Osterpinze: Das Original aus Triest

    Das klassische Ostergebäck kam über Triest nach Österreich. Wir haben die Geschichte des Germgebäcks in Triests traditionsreicher Konditorei »La...

    News

    So bäckt Nonna Rita ihre Pastiera

    Wir haben den traditionellen neapolitanischen Osterkuchen mit Nonna Rita gebacken. Probieren lohnt sich! PLUS: Zubereitung in der Bilderstrecke.

    News

    Best of Luxus-Geflügel: Bresse-Huhn & Co.

    Geflügel ist nicht gleich Geflügel. Wer das Besondere sucht, greift am besten zu Bresse-Hühnern, Wachteln, Stubenküken – oder zu einer Taube aus dem...

    News

    All about Spargel: Tipps und Tricks

    Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

    News

    Spinat, Matcha & Co: Grüne Rezepttipps

    Nicht nur zum Gründonnerstag sind diese Rezepte eine willkommene Alternative zum klassischen Cremespinat. Auch der Frühling macht Lust auf grüne...

    News

    All about Ei: Die besten Tipps & Tricks

    Eier können beim Kochen dank ihrer tollen Eigenschaften vielseitig eingesetzt werden. Wir haben wertvolle Tipps für das Frühstücksei, die Sauce...

    News

    Oster-Brunch: Rezepte & Ideen

    Zu Ostern wird in vielen Familien sogar doppelt gebruncht: Am Ostersonntag und montag. Da schadet es nicht genügend Rezepte parat zu haben — und wir...

    News

    Cortis Küchenzettel: Geräuchertes Lamm aus dem Heu

    Zum Fest der Auferstehung backen wir Lamm in Heu und fackeln dieses hernach ab. Klingt gefährlich, sollte nur im Freien gemacht werden – sorgt aber...