»Spaghetti alla gricia« im ­»Armando« begeistern, das Lokal ist ein Geheimtipp in
»Spaghetti alla gricia« im ­»Armando« begeistern, das Lokal ist ein Geheimtipp in

Was haben das Wiener Beisl, das Pariser Bistro und die römische Trattoria gemeinsam? Richtig! Die wirklich Guten muss man suchen. Unendliche Ströme von Touristen durchkämmen in Rom jedes noch so kleine Gässchen nach Essbarem. Besonders im Dreieck Campo dei Fiori, Piazza Navona und Pantheon ist man ohne präzise Tipps chancenlos. Daher rufe ich, hungrig vor dem Pantheon stehend, Gian Luca, den allwissenden Journalisten, an: »Probier das ›Armando‹!«, sagt er, und 50 Meter weiter stehe ich in der Salita dei Crescenzi vor der verschlossenen Tür der Trattoria »Armando al Pantheon«. Ja, um 14.30 Uhr könne ich kommen, da wird der nächste Tisch frei. Zwei Stunden später melde ich mich an der Pforte, muss noch eine Viertelstunde warten und werde dann ins Paradies eingelassen.

Familienbetrieb
Ich betrete einen eng mit Tischen angefüllten schmalen Saal mit einer Kühlvitrine an der Stirnseite. Rechts daneben sieht man in die Küche, wo Claudio, der nicht mehr ganz junge Sohn des Gründers den Kochlöffel schwingt. Sein Bruder Fabrizio ist Sommelier im besten Sinn, das heißt, er liebt die Gäste und den Wein. Ja, es gebe einen trinkbaren Frascati und Montepulciano d’Abruzzo sei bei Rot keine schlechte Wahl.

Und dann das Essen: Man startet mit Bruschette jeder Art, nimmt eine kleine Portion klassische Pasta – zum Beispiel Spaghetti »cacio e pepe« (Pecorino und Pfeffer) oder »alla gricia« (mit knusprigem Guanciale-Speck und Käse) oder »Bucatini all’amatriciana« und freut sich, dass auch die Hauptspeise, in unserem Fall ein Kalbsbraten frisch aus dem Rohr mit Rosmarinkartoffeln, köstlich ist. Übrigens: Wenn es Linguine mit Cernia (Zackenbarsch) gibt, unbedingt zugreifen! Und das Dessert? Die Torta antica Roma – klingt ­banal, ist aber genial.


Bewertung
Essen 43 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 81 von 100


Armando al Pantheon
Salita dei Crescenzi 31
00186 Rom
T: +39/06/68 80 30 34
Mo.–Fr. 12–15 u. 19–23 Uhr, Sa. 12–15 Uhr
www.armandoalpantheon.it

Zurück: Gourmetguide International, Teil 1

(WK)

Aus Falstaff Nr. 05/2013

Mehr zum Thema

  • Der Restaurantname kommt aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt »Schale« / Foto: beigestellt
    15.09.2013
    Gourmetguide International, Teil 1: Jaan
    Im 70. Stock des Luxushotels Swissôtel The Stamford in Singapur zeigt der junge und bodenständige Küchenchef Julien Royer eine meisterliche...
  • Er gehört zu den Aufsteigern des Jahres: der Mexikaner Enrique Olvera / Foto: beigestellt
    12.07.2013
    Gourmetguide International, Teil 2: Pujol
    Enrique Olvera mit seinem Restaurant »Pujol« in Mexico City ist ein Name, den man sich merken sollte.
  • Modern und traditionell: Rodolfo Guzmán verbindet kulinarisch zwei Stile   / Foto: beigestellt
    12.07.2013
    Gourmetguide International, Teil 3: Boragó
    Der junge Spitzenkoch Rodolfo Guzmán zelebriert in Santiago de Chile seine Küche, die auf einheimische, möglichst endemische Produkte und...
  • Auch der »English Tea Room« des Restaurants drückt Eleganz und hohes Niveau aus / Foto: Rocco Forte Hotels
    12.07.2013
    Gourmetguide International, Teil 4: Hix Mayfair
    Wer unverfälschte englische Küche auf hohem Niveau genießen will, muss zu Mark Hix pilgern. Sein bestes Restaurants ist im Londoner Brown’s...
  • Mehr zum Thema

    News

    Rezepte: Wenig Stress, viel Eindruck

    »Low stress, high impact«: Alison Roman möchte mit ihrem zweiten Kochbuch »nothing fancy« zeigen, wie man schnell und einfach groß Aufkochen kann....

    News

    Rätsel um Lebensmittelvergiftung im »RiFF«

    Das spanische Sternerestaurant von Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18 Betroffenen ist eine Frau...

    News

    Runder Tisch: Genuss aus dem Wald

    Österreichs fantastisch ­vielfältiger Wildbestand ist auch kulinarisch eine ­Offenbarung. Niemand weiß das besser als Josef Pröll, ...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Arezu

    Neben klassischen Grillgerichten bietet das Ecklokal »Arezu« in der Wiener Josefstadt Schmorgerichte – und stets überaus freundlichen Service.

    News

    Gregor Bloéb über Wildburger & Kantinenhorror

    Im Tischgespräch mit Falstaff verrät der Schauspieler unter anderem seinen Geheimtipp für die Wild-Küche.

    News

    Eine Nacht am Wiener Würstelstand

    Er bewegt sich irgendwo zwischen gefragtem Kult-Objekt und verblassendem Relikt – feststeht: Der Würstelstand gehört zu Wien einfach dazu. Eine...

    News

    Sprechen Sie Küchen-Italienisch?

    Pizza, Pasta & Co. zählen zu den ultimativen Lieblingsspeisen. Doch wie gut kennen Sie sich mit der Cucina Italiana wirklich aus?

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

    Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

    News

    Michael Mittermeier über Durst auf Whisky nach der Show

    Falstaff traf sich mit dem deutschen Comedystar Michael Mittermeier zum Talk.

    News

    Drei-Sterne-Restaurant »Schwarzwaldstube« abgebrannt

    In den frühen Morgenstunden des 5. Januar ist in Baiersbronn das berühmte Restaurant bei einem Brand zerstört worden. Auch die anderen Restaurants...

    News

    Im Rausch der Hormone

    Geht es uns besser, wenn wir essen oder wenn wir nichts essen? Essen macht zufrieden, satt und oft glücklich. Doch auch der freiwillige Verzicht kann...

    News

    International Hotspot: »PURS«, Andernach

    Christian Eckhardt fährt groß auf und macht die Stadt in Rheinland-Pfalz zur neuen Pilgerstätte für Gourmets.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

    Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2019

    Tafelspitz, Chili con Carne & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Die Reste vom Feste

    Feiertags biegen sich die Tische, aber was soll mit den Resten geschehen? 
Severin Corti meint: Es muss nicht immer Gröstl sein – und 
hat...

    News

    Der Rest vom Fest

    Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

    News

    Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

    Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Fortino

    Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

    News

    Restaurants 2019: Die Top 10 Neueröffnungen

    Diese zehn ambitionierten Gastronomie-Projekte zählen zu unseren Jahreshighlights und man sollte sie sich auch für das Jahr 2020 merken.

    News

    Neue Rooftop-Location »360° Ocean Sky«

    FOTOS: Erste Impressionen des neuen Restaurants mit Bar am Dach des Wiener Haus des Meeres. Eröffnung Anfang 2020.