http://www.falstaff.at/nd/gourmetguide-international-teil-4-wilshire/ Gourmetguide International, Teil 4: Wilshire Kalifornische Cross-over-Cuisine mit hispanischem Einschlag ist die Spezialität des »Wilshire« in Los Angeles.

Ein ökologisch schlechtes Gewissen darf der Gast nicht haben, wenn er sich im verwinkelten Patio des »Wilshire« niederlässt. Denn ein Dutzend Heizpilze machen den Garten selbst an Abenden, an denen ein kühler Wind vom nahen Pazifik herüber­bläst, zum subtropischen Open-Air-Paradies. Die Temperaturen passen gut zur Küche des ambitionierten Restaurants. Denn das »Wil­shire« hat sich der kalifornischen Cross-over-Cuisine mit hispanischem Einschlag verschrieben. Den Auftakt macht eine Interpretation der peruanischen Spezialität Ceviche. Der in einem Glas servierte pikante Salat besteht aus rohen Fischen und Krustentieren mit feiner Limette, Avocadoscheiben und hauchdünn frittierten ­Bananen.

Als Hauptgericht folgt ein perfekt ­gegrillter Wildlachs aus Alaska, dessen Qualität schlicht umwerfend ist. Der feine Fisch wird auf einem Gemüsebeet in einem Fenchel-Orangen-Sud serviert. Küchenchefin Nyesha Arrington, die auch mit Joël Robuchon in Las Vegas gearbeitet hat, setzt konsequent auf lokale und ökologisch angebaute Produkte – ein Trend in Südkalifornien. Der Geschmacksunterschied zwischen Industrie- und Bioware wird auch beim Dessert überdeutlich. Die Beerenfrüchte vom Markt – Heidelbeeren, Gelbe und Schwarze ­Johannisbeeren sowie Him- und Erdbeeren – sind wahre Geschmacksbomben, die vorzüglich zum Sabayon aus Honigjoghurt passen.

Auf der Weinkarte stehen viele kalifornische Tropfen, aber auch Exoten wie Eiswein aus Kanada. Originell: Wer möchte, kann für 20 Dollar Aufpreis auch seinen Lieblingswein selbst mitbringen. Die Preise sind fair kalkuliert, für ein Drei-Gänge-Menü sollte man mit rund 70 Dollar rechnen. Der Englisch und Spanisch sprechende Service agiert aufmerksam und charmant. Eindrucksvoll ist übrigens die Bierliste mit über dreißig Positionen, darunter sogar das feine oberbayerische Doppelbock aus Aying.


Bewertung
Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 7 von 10
Gesamt 84 von 100


Wilshire
2545 Wilshire Boulevard
Santa Monica, Los Angeles, CA 90403, USA
T: +1/(0)310/586 17 07
Mo.–Sa. ab 18 Uhr, Mo.–Fr. 11.30–14.30 Uhr
www.wilshirerestaurant.com


Text von Hans-Peter Siebenhaar
Aus Falstaff Nr. 06/2012
/ Aus Falstaff Deutschland Nr. 04/2012

Mehr zum Thema

  • 18.09.2012
    Gourmetguide International, Teil 1: Tramshed
    Auf Beef & Chicken konzentriert man sich in Mark Hix's »Tramshed« in London.
  • 18.09.2012
    Gourmetguide International, Teil 2: Botrini's Restaurant
    »Botrini's Restaurant« in Athen überrascht mit schlanker »Nouvelle Cuisine Grecque«.
  • 18.09.2012
    Gourmetguide International, Teil 3: Hashi Art Cuisine
    Asiatisch inspirierte Küche, französische Finesse und brasilianische Zutaten treffen sich im »Hashi Art Cuisine« in Porto Alegre.
  • 18.09.2012
    Gourmetguide International, Teil 5: S.T.A.Y. Restaurant
    Französische Küche mit chinesischem Touch können die Gäste in Yannick Allénos »S.T.A.Y.« in Peking genießen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff Restaurant- und Gasthausguide 2023: Die besten Restaurants Deutschlands

    Im neuen Restaurant- und Gasthausguide 2023 präsentiert Falstaff die besten Restaurants Deutschlands – von München über Köln bis nach Berlin.

    News

    Falstaff Restaurant- und Gasthausguide Deutschland 2023: Robin Pietsch ist Gastronom des Jahres

    In seinen Restaurants »ZeitWerk« und »Pietsch« serviert Robin Pietsch eine regionale sowie kreative Küche.

    News

    Falstaff Restaurant- und Gasthausguide Deutschland 2023: Sonderpreis Special Selection

    Niemand geht in der deutschen Spitzenküche so virtuos mit Gemüse um wie Andree Köthe und Yves Ollech. Sommelier Ivan Jakir liefert dazu die...

    News

    Geburtstagsmenü Nummer Sechs - 30 Jahre ŠKODA Österreich

    Mit der Weltpremiere des Škoda Yeti im Jahr 2009 legte der Automobilhersteller den Grundstein für seinen Erfolg im SUV-Segment.

    Advertorial
    News

    Ein Freudenfest für den Gaumen

    Kommen Sie mit auf eine vorweihnachtliche Genussreise durch Oberösterreich

    Advertorial
    News

    Der perfekte Winterurlaub für Gourmets in Italien

    In der italienischen Region Trentino lassen sich Wintersport und Kulinarik bestens kombinieren. Wir zeigen Ihnen, welche Stationen Sie auf der Piste...

    Advertorial
    News

    Was scharfes Essen mit unserem Körper macht

    Chili, Ingwer, Wasabi: Scharf gewürztes Essen soll gesund sein – zumindest, wenn man es nicht übertreibt. Was ist da dran?

    News

    Süßer Advent ohne Reue?

    Viele Unternehmen setzen bereits auf Produkte für zuckerfreies Naschen. Falstaff hat sich in den Regalen und Online-Shops umgesehen, welche...

    News

    Buchtipp: »Das große Brotbackbuch«

    Brot backen ist angesagt, aber nicht immer ganz einfach. Das neue Buch von Christina Bauer beweist das Gegenteil.

    News

    In der Weihnachtsbäckerei ist nicht alles Leckerei: Finger weg von alten Gewürzen

    Wer mit Gewürzen aus dem Vorjahr den typischen Adventsgeschmack erreichen will, sollte aufpassen.

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte im November 2022

    Maroni, wärmende Suppen und Herzhaftes: Diese herbstlichen Kochinspirationen wurden im vergangenen Monat am häufigsten aufgerufen.

    News

    Tristan Brandt eröffnet Restaurant »Tambourine Room« in Miami

    Gemeinsam mit dem »Carillon Miami Wellness Resort« eröffnet Tristan Brandt in Florida ein Fine-Dining-Restaurant, in dem klassisch-französische Küche...