Der Name ist Programm: konzertantes Ambiente im »Tchaikovsky«
Der Name ist Programm: konzertantes Ambiente im »Tchaikovsky« / Fotos: beigestellt

Der Este isst gerne. Diese Tatsache mag seiner entbehrungsreichen Vergangenheit geschuldet sein, denn unter russischer Herrschaft hat er erfahren, was Hunger ist. Umso größer ist heute das Angebot an Restaurants und Wirtshäusern.

Verblüffend ist dabei das hohe gastronomische Niveau, auf dem Köche wie Vladislav Djatsuk, der Executive Chef im »Tchaikovsky«, angekommen sind. Der 33-Jährige, der bei Großmeistern wie Emile Jung (»Krokodil«, Straßburg) oder dem momentanen europäischen Überflieger René Redzepi sein Handwerk gelernt hat, beherrscht die kulinarische Symphonie der französischen und russischen Küche mit gekonnter Leichtigkeit. Er gilt heute als der zweitbeste Koch Estlands. Da wird selbst die fette rote Russensuppe Borschtsch zum leichten Gaumenkitzel, übertroffen nur von der schaumigen Austernsuppe mit Kaviar. Überraschend die Harmonie von geräuchertem Stör mit Senfsauce – und wo es Stör gibt, ist auch Kaviar nicht weit. Den gibt es zu den Blinis sowohl als Osietra als auch in der preiswerteren Keta-Variante. Einer der Höhepunkte im Menü sind ohne Zweifel die Tournedos Rossini in Trüffelsauce. 

Der unaufdringliche und freundliche ­Service ist äußerst kompetent und mehrsprachig. Die Weinkarte ist international sehr gut bestückt, in der Rubrik »Germany« herrscht ­allerdings noch starker Nachholbedarf – nur Rheingau und Mosel sind eindeutig zu wenig. Überzeugend ausführlich ist dagegen das Wodka-Angebot. Erfrischend unkompliziert und kenntnisreich wird man von der Junior-Sommelière ­Marisa durch das Menü geführt. Das an­genehme Am­biente des 55-Plätze-Res­taurants ist konzertant – Tschaikovsky
eben. (PG)


Bewertung
Essen 46 von 50
Service 17 von 20                           
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 9 von 10 
GESAMT 87 von 100

Tchaikovsky
Im Hotel Telegraaf
Vene 9, 10123 Tallinn, Estland
T: +372/(0)60 00-600
Mo.–Fr. 12–15 Uhr und 18–23 Uhr, Sa.–So. 13–23 Uhr
tchaikovsky@telegraafhotel.com
www.telegraafhotel.com


aus Falstaff 06/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Kalifornische Fusion-Cuisine im minimalistisch-modernistischen »Providence«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Providence
    Weltoffenheit wird von Puck-Schüler Michael Cimarusti gelebt: sowohl in der zu den besten Hollywoods zählenden Weinkarte wie auch in seiner...
  • Abseits des Prome­­naden-­Trubels lockt »L’Aromate«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: L’Aromate
    Understatement auf Französisch: Mickael Gracieux, der bei den ganz Großen gelernt hat, bietet im »L’Aromate« eine kreative, aber nicht...
  • »Soul Kitchen«: ­gemütliches Abend­essen auf hohem Niveau
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Soul Kitchen
    Auf Ibiza tut sich in kulinarischer Hinsicht einiges: Miguel Turs neueröffnete »Soul Kitchen« führt auf der Insel bereits den Reigen der...
  • Idyllischer und romantischer geht es nicht: das Italo-Restaurant »Blu«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: Blu
    Auch auf den Malediven kann man hervorragende italienisch inspirierte Speisen genießen: Das »Blu« ist wohl das beste Beispiel.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das Lokal im Hof

    Industriell designt und liebevoll geführt: »Das Lokal im Hof« in Wien ist bereits jetzt bei Gästen aller Altersschichten beliebt.

    News

    Lotte Tobisch im Talk: »Als ich Bruno Kreisky beim Würstelstand erwischte«

    Dinner for two, aber richtig: Lotte Tobisch, legendäre Grande Dame der Wiener Gesellschaft, spricht mit Falstaff und verrät exklusiv das Rezept für...

    News

    Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

    Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

    Advertorial
    News

    Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

    Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

    Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

    News

    Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

    Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

    News

    Ein Blick in den Kräutergarten

    Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

    News

    Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

    Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

    News

    Neuer Sommer-Hotspot für Champagner-Fans in Wien

    In der ersten Laurent Perrier Sommer Lounge Österreichs im Hotel Sans Souci Wien warten prickelnde Highlights und Hochgenuss.

    News

    Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

    Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

    Advertorial
    News

    KARNERTA – die Fleischmeister

    KARNERTA erzählt von seinem Weg vom Fleischer zum modernen Produktionsunternehmen.

    Advertorial
    News

    »Die Sky« rüstet personell prominent auf

    Roman Wurzer übernimmt die Küche, Heinz Kaiser die Bar und Alexander Fürst die Restaurantleitung samt Sommelerie.

    News

    Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

    Am 16. Juni findet am Reisetbauer-Gut in Axberg ein Genussevent für die nächste Generation statt: Mit Spitzenküche, feinen Weinen, frischem Bier und...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Wie überbringe ich schlechte Nachrichten?

    Franz L. aus Graz würde gerne auf mangelnde Hygiene in den Sanitärräumen hinweisen. Nach seiner Erfahrung sind die Gastronom dankbar, wenn man sie...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Oniriq

    Christoph Brickel bleibt im Innsbrucker »Oniriq« den vegetarischen Stammgästen treu, bietet aber als Supplement Fisch und Fleisch an.

    News

    Rezepstrecke: Food Zurich

    Vreni Giger, Nenad Mlinarevic und Ingo Papenberg präsentieren im Rahmen der »Food Zurich« drei Rezepte-Ideen.

    News

    SalzburgMilch: Glückliche Kühe, beste Milch

    Als erste Molkerei Österreichs hat SalzburgMilch gemeinsam mit führenden Experten eine Initiative zur Tiergesundheit gestartet, die höchste...

    Advertorial
    News

    »Petz im Gußhaus« schlitterte in Insolvenz

    Christian Petz kämpft mit seinem Paradebeisl ums wirtschaftliche Überleben und möchte den Betrieb auf jeden Fall weiterführen.

    News

    Kaffee am liebsten mit Frischmilch

    Interessante Fakten zum Weltmilchtag: Österreicher lieben Kaffee mit Milch, Frischmilch wird in einer Blindverkostung erkannt, das Milchglas wird 50.

    News

    Historisches & Köstliches: Ausstellung im Palais Coburg

    Im Wiener Luxushotel widmet man sich der Geschichte des Hauses und hat ein besonderes kulinarisches Rahmenprogramm zusammengestellt.