Der Name ist Programm: konzertantes Ambiente im »Tchaikovsky«
Der Name ist Programm: konzertantes Ambiente im »Tchaikovsky« / Fotos: beigestellt

Der Este isst gerne. Diese Tatsache mag seiner entbehrungsreichen Vergangenheit geschuldet sein, denn unter russischer Herrschaft hat er erfahren, was Hunger ist. Umso größer ist heute das Angebot an Restaurants und Wirtshäusern.

Verblüffend ist dabei das hohe gastronomische Niveau, auf dem Köche wie Vladislav Djatsuk, der Executive Chef im »Tchaikovsky«, angekommen sind. Der 33-Jährige, der bei Großmeistern wie Emile Jung (»Krokodil«, Straßburg) oder dem momentanen europäischen Überflieger René Redzepi sein Handwerk gelernt hat, beherrscht die kulinarische Symphonie der französischen und russischen Küche mit gekonnter Leichtigkeit. Er gilt heute als der zweitbeste Koch Estlands. Da wird selbst die fette rote Russensuppe Borschtsch zum leichten Gaumenkitzel, übertroffen nur von der schaumigen Austernsuppe mit Kaviar. Überraschend die Harmonie von geräuchertem Stör mit Senfsauce – und wo es Stör gibt, ist auch Kaviar nicht weit. Den gibt es zu den Blinis sowohl als Osietra als auch in der preiswerteren Keta-Variante. Einer der Höhepunkte im Menü sind ohne Zweifel die Tournedos Rossini in Trüffelsauce. 

Der unaufdringliche und freundliche ­Service ist äußerst kompetent und mehrsprachig. Die Weinkarte ist international sehr gut bestückt, in der Rubrik »Germany« herrscht ­allerdings noch starker Nachholbedarf – nur Rheingau und Mosel sind eindeutig zu wenig. Überzeugend ausführlich ist dagegen das Wodka-Angebot. Erfrischend unkompliziert und kenntnisreich wird man von der Junior-Sommelière ­Marisa durch das Menü geführt. Das an­genehme Am­biente des 55-Plätze-Res­taurants ist konzertant – Tschaikovsky
eben. (PG)


Bewertung
Essen 46 von 50
Service 17 von 20                           
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 9 von 10 
GESAMT 87 von 100

Tchaikovsky
Im Hotel Telegraaf
Vene 9, 10123 Tallinn, Estland
T: +372/(0)60 00-600
Mo.–Fr. 12–15 Uhr und 18–23 Uhr, Sa.–So. 13–23 Uhr
tchaikovsky@telegraafhotel.com
www.telegraafhotel.com


aus Falstaff 06/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Kalifornische Fusion-Cuisine im minimalistisch-modernistischen »Providence«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Providence
    Weltoffenheit wird von Puck-Schüler Michael Cimarusti gelebt: sowohl in der zu den besten Hollywoods zählenden Weinkarte wie auch in seiner...
  • Abseits des Prome­­naden-­Trubels lockt »L’Aromate«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: L’Aromate
    Understatement auf Französisch: Mickael Gracieux, der bei den ganz Großen gelernt hat, bietet im »L’Aromate« eine kreative, aber nicht...
  • »Soul Kitchen«: ­gemütliches Abend­essen auf hohem Niveau
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Soul Kitchen
    Auf Ibiza tut sich in kulinarischer Hinsicht einiges: Miguel Turs neueröffnete »Soul Kitchen« führt auf der Insel bereits den Reigen der...
  • Idyllischer und romantischer geht es nicht: das Italo-Restaurant »Blu«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: Blu
    Auch auf den Malediven kann man hervorragende italienisch inspirierte Speisen genießen: Das »Blu« ist wohl das beste Beispiel.
  • Mehr zum Thema

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

    Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

    News

    Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

    Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

    News

    Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

    Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

    News

    #Ginken, #Ginfluencer und 120 Jahre Tradition

    RADATZ bringt mit WIEN GIN eine gemeinsame Produktlinie auf den Markt und STASTNIK feiert 120 Jahre.

    Advertorial
    News

    Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

    Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

    News

    Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

    Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

    News

    Joseph Brot eröffnet neue Filiale

    Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

    News

    Sagen Sie JA!

    Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

    Advertorial
    News

    »Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

    Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

    Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

    Advertorial
    News

    Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

    Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

    Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

    Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

    News

    Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

    Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

    News

    Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

    Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

    News

    »Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

    Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.

    News

    »What the Duck« am Yppenplatz eröffnet

    Mit einer Kombination aus chinesischer und französischer Küche mit dem Fokus auf Geflügel startet Quereinsteigerin Friederike Seiler ihr neues...

    News

    Mit Kunst gegrillt und rundum gelungen

    Ein außergewöhnlicher Standort geführt von besonderen Menschen: einem Team mit »Lust auf mehr«, der Redaktion des Schweizer Magazins »Transhelvetica«...

    Advertorial