Der Name ist Programm: konzertantes Ambiente im »Tchaikovsky«
Der Name ist Programm: konzertantes Ambiente im »Tchaikovsky« / Fotos: beigestellt

Der Este isst gerne. Diese Tatsache mag seiner entbehrungsreichen Vergangenheit geschuldet sein, denn unter russischer Herrschaft hat er erfahren, was Hunger ist. Umso größer ist heute das Angebot an Restaurants und Wirtshäusern.

Verblüffend ist dabei das hohe gastronomische Niveau, auf dem Köche wie Vladislav Djatsuk, der Executive Chef im »Tchaikovsky«, angekommen sind. Der 33-Jährige, der bei Großmeistern wie Emile Jung (»Krokodil«, Straßburg) oder dem momentanen europäischen Überflieger René Redzepi sein Handwerk gelernt hat, beherrscht die kulinarische Symphonie der französischen und russischen Küche mit gekonnter Leichtigkeit. Er gilt heute als der zweitbeste Koch Estlands. Da wird selbst die fette rote Russensuppe Borschtsch zum leichten Gaumenkitzel, übertroffen nur von der schaumigen Austernsuppe mit Kaviar. Überraschend die Harmonie von geräuchertem Stör mit Senfsauce – und wo es Stör gibt, ist auch Kaviar nicht weit. Den gibt es zu den Blinis sowohl als Osietra als auch in der preiswerteren Keta-Variante. Einer der Höhepunkte im Menü sind ohne Zweifel die Tournedos Rossini in Trüffelsauce. 

Der unaufdringliche und freundliche ­Service ist äußerst kompetent und mehrsprachig. Die Weinkarte ist international sehr gut bestückt, in der Rubrik »Germany« herrscht ­allerdings noch starker Nachholbedarf – nur Rheingau und Mosel sind eindeutig zu wenig. Überzeugend ausführlich ist dagegen das Wodka-Angebot. Erfrischend unkompliziert und kenntnisreich wird man von der Junior-Sommelière ­Marisa durch das Menü geführt. Das an­genehme Am­biente des 55-Plätze-Res­taurants ist konzertant – Tschaikovsky
eben. (PG)


Bewertung
Essen 46 von 50
Service 17 von 20                           
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 9 von 10 
GESAMT 87 von 100

Tchaikovsky
Im Hotel Telegraaf
Vene 9, 10123 Tallinn, Estland
T: +372/(0)60 00-600
Mo.–Fr. 12–15 Uhr und 18–23 Uhr, Sa.–So. 13–23 Uhr
tchaikovsky@telegraafhotel.com
www.telegraafhotel.com


aus Falstaff 06/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Kalifornische Fusion-Cuisine im minimalistisch-modernistischen »Providence«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Providence
    Weltoffenheit wird von Puck-Schüler Michael Cimarusti gelebt: sowohl in der zu den besten Hollywoods zählenden Weinkarte wie auch in seiner...
  • Abseits des Prome­­naden-­Trubels lockt »L’Aromate«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: L’Aromate
    Understatement auf Französisch: Mickael Gracieux, der bei den ganz Großen gelernt hat, bietet im »L’Aromate« eine kreative, aber nicht...
  • »Soul Kitchen«: ­gemütliches Abend­essen auf hohem Niveau
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Soul Kitchen
    Auf Ibiza tut sich in kulinarischer Hinsicht einiges: Miguel Turs neueröffnete »Soul Kitchen« führt auf der Insel bereits den Reigen der...
  • Idyllischer und romantischer geht es nicht: das Italo-Restaurant »Blu«
    07.10.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: Blu
    Auch auf den Malediven kann man hervorragende italienisch inspirierte Speisen genießen: Das »Blu« ist wohl das beste Beispiel.
  • Mehr zum Thema

    News

    Tischgespräch mit Gerhard Berger

    Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

    News

    Südtirol: Best of Buschenschank

    Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

    News

    Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

    Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

    News

    Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

    Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

    News

    Auf der Suche nach echtem Emmentaler

    FOTOS: Falstaff besucht die Emmentaler Schaukäserei in Affoltern und findet hervorragende Qualitäten ebenso wie spannende Fakten.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Zomm

    In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

    News

    Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

    Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

    News

    Südtirol: Best of Gourmethütte

    Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

    News

    Event-Cuisine: Ganz großes Kino

    Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

    News

    Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

    Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

    News

    International Hotspot: »bu:r« in Mailand

    Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

    News

    Gewinnspiel: Easy Sweets mit »iSi«

    Noch nie war Backen so kreativ und individuell wie heute. Dank der iSi-Technik sind köstliche Süßspeisen einfach und schnell nach Rezept kreiert, die...

    Advertorial
    News

    Die Köchin mit dem Grünen Daumen

    In ihrem Buch »Ruffage« zeigt Köchin Abra Berens, wie man aus Gemüse außergewöhnliche Köstlichkeiten zaubert. Wir bringen erstmals drei Rezepte auf...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Herzl

    Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...

    News

    So gelingt der perfekte Milchschaum

    Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...

    News

    Mezze: Zauber des Orients

    Im neuen Kochbuch »Mezze« (so etwas wie die arabische Antwort auf Tapas) sind zahlreiche orientalische Rezepte versammelt. Wir stellen drei der...

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Burgenland: Land der Vielfalt

    Das jahrhundertealte Grenzland zwischen Ungarn und Österreich ist das jüngste Bundesland Österreichs und steckt voller Gegensätze, die am Ende doch...

    News

    Rezepte: Das Jahr des Schweins

    2019 ist laut chinesischem ­Kalender noch dazu das Jahr des Schweins: Grund genug, einige der herrlichsten Originalrezepte chinesischer...

    News

    Töpfe: Wir lassen Sie schmoren

    Wenn Sie in Ihrem Leben nur einen einzigen Topf oder eine einzige Pfanne ­kaufen wollen, dann sollte es ein Bräter sein. Wir verraten, was einen...