Cuisine Fraîcheur: Mauro Colagrecos Gerichte sind pfiffig und unprätentiös
Cuisine Fraîcheur: Mauro Colagrecos Gerichte sind pfiffig und unprätentiös / Foto: beigestellt

Vor den Augen: Blau. Darin die weißen Spuren der Schiffe, die grünen Wipfel der Palmen und der rote Kirchturm von Menton. Das »Mirazur« ist trotz des entrückenden Blicks eines der weniger bekannten Spitzenrestaurants an der Côte d’Azur. Und eines der besten. Der Macher dahinter ist Mauro Colagreco, 35, Argentinier italienischer Abstammung, Sohn eines Wirtschaftsprüfers und einer Notarin.

Seine Cuisine Fraîcheur ist pfiffig und unprätentiös; der Fisch gerade gefangen, das Gemüse soeben im eigenen Garten geerntet. Am meisten erfährt man über Colagreco, wenn man ihm freie Hand lässt – Carte blanche. Dann bekommt man ein Salatwunderwerk mit Spargel und Zitrusfrüchten – vollendete Balance von Erdigkeit, Süße, Säure und Bitternis. Oder atemberaubende, schmelzende Gambas mit warmem, knackigem Gemüse und einer eleganten Jus aus ­gegrillter Zwiebel und Rindermark.

Während der laue Wind das Gesicht streichelt, serviert der argentinische Kellner weiß leuchtenden Stockfisch, mürbe und saftig. Die Salzigkeit wird aufgefangen durch Kichererbsencreme, weiße Rübchen und die pointierte Säure konfierter Menton-Zitrone. Knoblauchblüten und Piment d’Espelette machen aus einem guten Gang einen gran­diosen. Das einzige Fleischgericht ist perfekt und puristisch: bei Niedertemperatur gegartes Schwein, hauchdünne Kruste aus getoasteter Jus, ein Steinpilz, süffige Sauce und parmesanige Polenta. Beim Dessert lässt ­Colagreco eine weitere Geschmackssonne aufgehen: Orangen-Mohn-Kuchen mit einem die Sinne benebelnden Orangenblütensorbet. 

So intensiv kann man derzeit fast nirgendwo sonst »leben« in Frankreich. Mauro ­Colagreco ist ein Großer der Zu(ku)nft. (CT)


Bewertung
Essen 48 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 10 von 10 
GESAMT 95 von 100


Mirazur

30, Avenue Aristide Briand
06500 Menton, Frankreich
T: +33/(0)4/92 41 86 86
F: +33/(0)4/92 41 86 87
So., Mo. Ruhetag
info@mirazur.fr
www.maurocolagreco.com 

aus Falstaff 07/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • So kitschig das ­Interieur, so authentisch das Essen
    22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Yi Long Court
    Wer eine Peking-Ente in Shanghai essen möchte, dem sei das »Yi Long Court« wärmstens empfohlen. Dort gibt es kantonesische Speisen auf hohem...
  • Küchenchef Per Hallundbaek verarbeitet lokale Zutaten zu memorablen Kompositionen
    22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: Falsled Kro
    Per Hallundbaek kreiert abseits der Hauptstadt Kopenhagen eine außergewöhnliche Küche: Er lässt sich von lokalen, zum Teil selbst angebauten...
  • Entspannte Atmosphäre, raffinierte Kleingerichte und exzellenter Service im »Pollen Street Social«
    22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Pollen Street Social
    Tapas à la anglaise? Möglich – und sogar außerordentlich köstlich, wie Jason Atherton in seinem »Pollen Street Social« beweist. Diese...
  • Gourmettempel mit Ocean-View: das »Studio« im Montage-Resort, Laguna Beach
    22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: Studio
    Die exzellenten Speisen und die internationale Weinkarte halten, was die tolle Location verspricht: das »Studio« beeindruckt in jeder...
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

    Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...