Opulent-kitschiges ­Interieur in der Buddha-Bar in Dubai
Opulent-kitschiges ­Interieur in der Buddha-Bar in Dubai / Foto: beigestellt

Luxus-Systemgastronomie mit hohem Party-Faktor – ein Konzept, das in der richtigen Stadt und an der passenden Location fraglos perfekt funktioniert. Neben Ablegern in London, Paris, São Paulo oder Mexiko hat die beliebte »Buddha-Bar« auch in Dubai ihren Platz gefunden. Dort, in der florierenden Stadt der Scheichs, im hippen Grosvenor House nahe der Dubai Marina, strahlt der internationale Franchise-Ableger seit 2005 als eine der begehrtesten Andockstationen der Schönen und Reichen.

Eine Armada an Personal umschwirrt uns, bevor wir in das Innere der Zen-Location geführt werden. Auf zwei Etagen ist die Kombination aus Lounge, Bar und Restaurant meisterhaft geglückt. Gedämpftes Licht, Mahagoni-Mobiliar, Khmer-Statuetten und schwere exotische fernöstliche Stoffe in Rot- und Goldtönen gehören auch in Dubai zum Designkonzept. Das opulent-kitschige Interieur des Gourmettempels verschlägt uns die Sprache. Das ist nicht weiter schlimm, denn die Lautstärke der hauseigenen Musikkompositionen – sinnliche Ghazal-New-Age-Sitar-Klänge – erlauben weniger eine anregende Unterhaltung als verliebtes Augengezwinker.

Wir speisen in jedem Fall aufregend – zu Fü­ßen einer gigantischen Buddha­figur und aufmerksam um uns herumwieselnder guter Geister. Die Speisekarte offeriert knusprige Ente, Sushi-Kreationen, pikantes Thunfisch-Tatar und jede Menge ungewohnte asiatische Spezialiäten. Auch verwöhnte Asia-Gour­mets dürfen sich über die Gerüche exotischer Gewürze und die seltenen fangfrischen Leckerbissen freuen. Das Besondere an der »Buddha-Bar« ist das Gesamterlebnis: Nach dem Dinner geht es in die Chill-Zone auf einen Drink. Ein besonderes Amüsement: Das Flair der »Buddha-Bar« ist für die heimischen Scheichs anscheindend so anregend, dass diese hemmungslos Turban und Kaftan abwerfen. (Ar)


Bewertung
Essen 45 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 10 von 10 
GESAMT 89 von 100


Buddha-Bar im Grosvenor House
Dubai Marina, Al Sufouh Road
Dubai
Vereinigte Arabische Emirate
T: +971/(0)4/399 88 88
Täglich 20–2 Uhr
www.buddha-bar.com
 

aus Falstaff 02/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Der »Hakkasan«-Mix: aufregendes Design, hinreißende Küche und Glamourfaktor
    15.04.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Hakkasan Mayfair
    Seit Ende 2010 hat auch das schicke Londoner Viertel Mayfair eine »Hakkasan«-Depandance - mit original Ambiente und gewohnt guter Küche.
  • Eine Tafel bei Jean-Georges Klein
    15.04.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: L’Arnsbourg
    Alle reden über René Redzepi oder Sergio Herman. Kaum einer redet über Jean-Georges Klein. Das verstehe einer, Klein kann genauso viel.
  • Neben dem Restaurant gibt es noch eine Dachterrasse mit Bar
    15.04.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Café Llorca
    Das Konzept lautet: hohe Qualität zu erschwinglichen Preisen und das in der Luxushochburg Monaco.
  • Wagyu Beef mit schwarzen Trüffeln ist eines der Kreationen von Küchenchef Alvin Leung
    15.04.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: BO Innovation
    Seit Ende 2010 hat auch das schicke Londoner Viertel Mayfair eine »Hakkasan«-Depandance - mit original Ambiente und gewohnt guter Küche.
  • Mehr zum Thema

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.

    News

    Wilde Würze

    Ohne ihre besonderen Kräuter, Wildpflanzen und Gemüsespezialitäten wäre die Küche der Alpe-Adria-Region nicht, was sie ist. Ein Streifzug durch...

    News

    Der perfekte Burger für zu Hause

    Vom besten Fleisch über das Braten bis hin zur richtigen Technik fürs Käseschmelzen: So basteln Sie in sechs einfachen Schritten zu Hause den...

    News

    Tischgespräch mit Julian Rachlin

    Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

    News

    Grillen: Glühende Liebe

    Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

    News

    »Lido 84« gewinnt »Miele One to Watch Award«

    Das familiengeführte Restaurant am Gardasee in Italien wurde von The World’s 50 Best Restaurants als Aufsteiger in der globalen Gastronomieszene...