Das lichtdurchflutete Interieur von »Azurmendi«
Das lichtdurchflutete Interieur von »Azurmendi« / Foto: beigestellt

Die baskische Küche genießt seit Jahrzehnten einen exzellenten Ruf. Der Golf von Biskaya liefert frische Fische und Krustentiere, das milde Klima kreiert ein Paradies für Obst und Gemüse, die noch kleinbäuerliche Viehwirtschaft sorgt für feines Fleisch und herzhaften Käse.

Der Koch Eneko Atxa zählt zu der jungen Generation von Köchen, die die baskische Küche gerade neu erfinden. In seinem versteckt liegenden Restaurant »Azurmendi«, zehn Kilometer außerhalb von Bilbao, zaubert er aus den vorzüglichen Produkten seiner Heimat neue und außergewöhnliche Geschmackserlebnisse. So serviert Atxa auf einem transparenten Teller Hummer mit Wildkräutern samt rauchigen Teenoten oder Austern mit »Gel de Mar«, einer Art Trockeneis aus dem Atlantik, und lokalen Algen. Jeder Teller des zehngängigen Menüs ist eine optische und geschmackliche Überraschung. Von den Stammkunden wird insbesondere das Gemüsebeet (»La Huerta«) geliebt – dehy­drierte Hülsenfrüchte, die zu einem schwarzen Beet angehäuft werden, aus dem kunstvoll ­geformte Möhren, Brokkoli und Zucchini sprießen. Die 80 Euro für das Degustations­menü sind mehr als angemessen.

Leider hält die Weinkarte mit der innovativen Küche nicht mit. Die freundliche Sommelière hält nur wenige Neuentdeckungen aus spannenden spanischen Weinregionen bereit. Dafür bleiben die Preise für die einheimischen Tropfen tief im Keller. Das »Azurmendi« ist Teil eines neu erbauten Weinguts, das den baskischen Weiß­wein Txakoli herstellt. Dieser hauseigene Wein ist keine schlechte Wahl zum servierten Steinbutt oder Hummer. Das Interieur des Restaurants ist geradlinig und minimalistisch. Große Fenster bieten einen malerischen Blick auf die baskische »Voralpenlandschaft« mit ihren grünen Hügeln. Der Service agiert nicht immer professionell, aber überaus herzlich. (HS)


Bewertung
Essen 45 von 50
Service 15 von 20                           
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 85 von 100


Azurmendi

Barrio leguina
48195 Larrabetzu, Spanien
T: +34/(0)944/55 88 66
Mo.–Do. 13–16 Uhr, Fr.–Sa. 21–23 Uhr
Reservierung notwendig
www.azurmendi.biz 


aus Falstaff 01/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Nirgendwo ist der Fisch frischer und die Auswahl an lokalen Weinen größer
    15.03.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Bistro Apetit
    Der Österreicher Christian Cabalier führt mit seiner Frau das beste Lokal in Kroatien und das nicht nur für deutschsprachige »Legionäre«.
  • Elegantes Ambiente, streng und modern
    15.03.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: Costes
    Adrià-Schüler Vieira erkocht sich Ungarns einzigen Stern – das »Costes« in Budapest ist daher in der ungarischen Gastronomie eine Klasse für...
  • Musealer Touch: das »Agatha«
    15.03.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Restaurant Agatha
    Im »Agatha« in Istanbul fließen die Stationen des Orientexpresses auf eindrucksvolle Weise zusammen.
  • Die präzise Küche stellt das Produkt in den Mittelpunkt
    15.03.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: Eleven Madison
    Französisch und präzise präsentiert sich die Küche des Schweizers Daniel Humm, der Gast muss Vertrauen mitbringen, das sich auf jeden Fall...
  • Mehr zum Thema

    News

    Rezeptstrecke: Der Gusto der Götter

    Griechische Rezepte von Konstantin Filippou, Joannis Malathounis und Dimitris Chalimourdas.

    News

    Good Vibes: Das Wohlfühlambiente im Restaurant

    Die Atmosphäre eines Lokals ist schwer zu fassen – sie wird von banalen Dingen bestimmt, die Gäste oft gar nicht bewusst im Visier haben.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: ænd

    Fabian Günzel präsentiert sich im »ænd« mit neuem Konzept: ænd – lautschriftlich für »und« soll vor allem etwas Verbindendes haben.

    News

    Wissenschaft: Das mediterrane Geheimnis

    Ob der Sonne, der Meeresluft, des Essens oder der Siesta ­wegen: Den Griechen wird ein langes Leben zugesprochen. Und ­es sei ihnen vergönnt. Aber...

    News

    Grilltrends 2018: Es muss nicht immer Steak sein

    Tipps und Tricks von Fleischexperten wie Jack O'Shea und Martin Tuma: KARRIERE auf der Suche nach unterschätzten Fleischstücken für's saisonale BBQ.

    News

    Gemeinschaftlicher Genuss in Mittelkärnten

    Der »Marktplatz Mittelkärnten« ist ein Zusammenschluss vieler regionaler Betriebe aus Mittelkärnten, die darauf abzielt die Vielfalt und Authentizität...

    News

    Die besten Rezeptideen für Ihr Frühstück

    Aufstehen lohnt sich. Vor allem, wenn ein liebevoll zubereiteter Frühstückstisch wartet. Fünf Bücher voll mit Ideen für einen schwungvollen Start in...

    News

    Muttertag im »See Restaurant Saag«

    Der 13. Mai steht im Spitzenrestaurant am Wörthersee unter dem Motto »Zeit füreinander und ganz viel Genuss«.

    Advertorial
    News

    Omega – Die neue Trésor Kollektion

    Gelungene Präsentation in der Wiener Omega Boutique mit vielen prominenten Gästen. Die eleganten Chronometer vereinen Vergangenheit und Moderne.

    News

    Anton Gschwendtner verlässt »Das Loft«, Nico Burkhardt das Steigenberger

    Sternekoch Nico Burkhardt verlässt das Steigenberger-Hotel in Stuttgart, um sich in Schorndorf selbstständig zu machen. Ihm folgt Anton Gschwendtner...

    News

    Bühner und Wallner begeistern am Pyramidenkogel

    FOTOS: Der deutsche Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner setzt zusammen mit dem Kärntner Spitzenkoch Hubert Wallner den fulminanten Schlusspunkt der...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Welche Kundenwünsche bleiben unerfüllt?

    Robert L. ist Gastronom aus Leidenschaft. Aber es gibt Gäste, die ihn mit Sonderwünschen, Allergien und Unverträglichkeiten in den Wahnsinn treiben....

    News

    Top 10 Rezepte für den Muttertag

    Von schnellen Frühstücks-Rezepten, über herzhafte Gerichte bis hin zu süßen Verlockungen: Mit diesen Ideen wird der Muttertag garantiert ein...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Il Basilico

    Das »Il Basilico« am Gaußplatz in der Wiener Leopoldstadt ist das neueste italienische Lokal der Familie d’Atri.

    News

    »Salzburg schmeckt«: Landwirtschaft und Genuss

    In der Woche der Salzburger Landwirtschaft diskutierten Sarah Wiener, die Landesbäuerin von Salzburg und eine Reihe von hochrangiger Experten über...

    News

    Gastkoch im Hangar-7: Johannes King

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Mai 2018 im Hangar-7: Johannes King, »Söl’ring Hof«, Rantum auf Sylt.

    News

    Genussvolle Eröffnung der zweiten See.Ess.Spiele

    Am vergangenen Wochenende starteten die kulinarischen Festspiele rund um den Wörthersee in Kärnten – wir haben erste Impressionen.

    News

    Hotel am Konzerthaus verpflichtet Stefan Speiser

    Das neue Restaurant »Apron« im Hotel am Konzerthaus will ein innovatives Konzept mit einer erlesenen Getränkeauswahl kombinieren.

    News

    Wiener Genuss-Festival von 11. bis 13. Mai

    Im Wiener Stadtpark präsentieren sich regionale Produzenten aus ganz Österreich und laden zum Verkosten, Einkaufen und Genießen ein.

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Einen rauschenden Abend höflich beenden?

    Susanne D. aus Wien ist gern großzügige Gastgeberin aber ungern hartherzige Rausschmeißerin. Für Knigge ein Ruf zur Ordnung.