Das lichtdurchflutete Interieur von »Azurmendi«
Das lichtdurchflutete Interieur von »Azurmendi« / Foto: beigestellt

Die baskische Küche genießt seit Jahrzehnten einen exzellenten Ruf. Der Golf von Biskaya liefert frische Fische und Krustentiere, das milde Klima kreiert ein Paradies für Obst und Gemüse, die noch kleinbäuerliche Viehwirtschaft sorgt für feines Fleisch und herzhaften Käse.

Der Koch Eneko Atxa zählt zu der jungen Generation von Köchen, die die baskische Küche gerade neu erfinden. In seinem versteckt liegenden Restaurant »Azurmendi«, zehn Kilometer außerhalb von Bilbao, zaubert er aus den vorzüglichen Produkten seiner Heimat neue und außergewöhnliche Geschmackserlebnisse. So serviert Atxa auf einem transparenten Teller Hummer mit Wildkräutern samt rauchigen Teenoten oder Austern mit »Gel de Mar«, einer Art Trockeneis aus dem Atlantik, und lokalen Algen. Jeder Teller des zehngängigen Menüs ist eine optische und geschmackliche Überraschung. Von den Stammkunden wird insbesondere das Gemüsebeet (»La Huerta«) geliebt – dehy­drierte Hülsenfrüchte, die zu einem schwarzen Beet angehäuft werden, aus dem kunstvoll ­geformte Möhren, Brokkoli und Zucchini sprießen. Die 80 Euro für das Degustations­menü sind mehr als angemessen.

Leider hält die Weinkarte mit der innovativen Küche nicht mit. Die freundliche Sommelière hält nur wenige Neuentdeckungen aus spannenden spanischen Weinregionen bereit. Dafür bleiben die Preise für die einheimischen Tropfen tief im Keller. Das »Azurmendi« ist Teil eines neu erbauten Weinguts, das den baskischen Weiß­wein Txakoli herstellt. Dieser hauseigene Wein ist keine schlechte Wahl zum servierten Steinbutt oder Hummer. Das Interieur des Restaurants ist geradlinig und minimalistisch. Große Fenster bieten einen malerischen Blick auf die baskische »Voralpenlandschaft« mit ihren grünen Hügeln. Der Service agiert nicht immer professionell, aber überaus herzlich. (HS)


Bewertung
Essen 45 von 50
Service 15 von 20                           
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 85 von 100


Azurmendi

Barrio leguina
48195 Larrabetzu, Spanien
T: +34/(0)944/55 88 66
Mo.–Do. 13–16 Uhr, Fr.–Sa. 21–23 Uhr
Reservierung notwendig
www.azurmendi.biz 


aus Falstaff 01/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Nirgendwo ist der Fisch frischer und die Auswahl an lokalen Weinen größer
    15.03.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Bistro Apetit
    Der Österreicher Christian Cabalier führt mit seiner Frau das beste Lokal in Kroatien und das nicht nur für deutschsprachige »Legionäre«.
  • Elegantes Ambiente, streng und modern
    15.03.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: Costes
    Adrià-Schüler Vieira erkocht sich Ungarns einzigen Stern – das »Costes« in Budapest ist daher in der ungarischen Gastronomie eine Klasse für...
  • Musealer Touch: das »Agatha«
    15.03.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Restaurant Agatha
    Im »Agatha« in Istanbul fließen die Stationen des Orientexpresses auf eindrucksvolle Weise zusammen.
  • Die präzise Küche stellt das Produkt in den Mittelpunkt
    15.03.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: Eleven Madison
    Französisch und präzise präsentiert sich die Küche des Schweizers Daniel Humm, der Gast muss Vertrauen mitbringen, das sich auf jeden Fall...
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Forthuber im Bräu

    Christoph Forthuber nimmt von Spielereien Abstand, man kriegt, was man liest – allerdings mit bemerkenswerter Akkuratesse finalisiert.

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

    Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

    News

    US-Kochstar David Kinch im Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2018 im Hangar-7: David Kinch, Manresa, Los Gatos, USA.

    News

    Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

    Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

    News

    Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

    Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

    News

    #Ginken, #Ginfluencer und 120 Jahre Tradition

    RADATZ bringt mit WIEN GIN eine gemeinsame Produktlinie auf den Markt und STASTNIK feiert 120 Jahre.

    Advertorial
    News

    Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

    Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

    News

    Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

    Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

    News

    Joseph Brot eröffnet neue Filiale

    Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

    News

    Sagen Sie JA!

    Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

    Advertorial
    News

    »Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

    Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

    Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

    Advertorial
    News

    Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

    Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

    Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

    Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

    News

    Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

    Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

    News

    Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

    Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

    News

    »Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

    Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.