Die Süßkartoffeln sind von Schokolade um­geben und erinnern ein wenig an Trüffeln
Die Süßkartoffeln sind von Schokolade um­geben und erinnern ein wenig an Trüffeln / Foto: beigestellt

Aranjuez, knapp 50 Kilometer südlich von Madrid, war wegen seines Wasserreichtums seit jeher privilegiert und diente über Jahrhunderte als Sommerresidenz der Könige. Mit edlem Gemüse wie Spargel und Erdbeeren waren die Bourbonen dort stets gut versorgt. Koch Rodrigo de la Calle besinnt sich auf die agrarische Tradition seiner Heimatstadt. Mit seinem Restaurant unweit des Palasts setzt er der heimischen Botanik ein kulinarisches Denkmal. Der Schüler der bas­kischen Kochlegende Martín Berasategui bezeichnet seine innovative Küche als Gastrobotánica. De la Calle ist Perfektionist, als Amuse- Bouche serviert der 36-Jährige das frittierte bräunliche Bündel eines Maiskolbens mit einer Essenz aus über 160 Kräutern, danach folgt ein Süppchen aus Wassermelone mit Kresse begleitet von Artischocken mit Ibérico-Schinken und Algenpralinen. Den Auftakt des Fünf-Gänge-Menüs macht die Variation einer seltenen spanischen Tomatensorte als Pulver, Sorbet, Gelatine und Tomate in der Tomate – ein Aromenerlebnis. Danach folgen gedünstete Endivien in weißer Bohnensauce. Auch auf ein wenig Show am Tisch verzichtet der Koch nicht, mit einem Bunsenbrenner frittiert er exotische Mini-Auberginen. Nur 15 Autominuten entfernt betreibt er seinen eigenen Gemüseanbau – sein Freiluftlabor. Selbst beim Dessert verzichtet er nicht auf Gemüse: Kleine Windbeutel kommen mit von dunkler Schokolade umgebenen Süßkartoffeln, die aussehen wie Trüffeln. Kein Zweifel: Vier Jahre nach der Eröffnung seines ersten Restaurants hat er sich in die erste spanische Kochkunstliga katapultiert. Schade, dass das eher triste Restau­rant­­interieur nicht mithalten kann. Auch die Weinkarte ist stark ausbaubar. Daran kann auch der perfekte Service nichts ändern.

Bewertung
Essen 48 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 6 von 10
Gesamt 88 von 100


Rodrigo de la Calle
Antigua Carretera de Andalucia 85
28300 Aranjuez (Madrid), Spanien
T: +34/(0)91/891 08 07
Mo.–So. 13.15–16 Uhr, Mo.–Sa. 21–23 Uhr
www.restaurantedelacalle.com



Text von Hans Peter Siebenhaar
Aus Falstaff Nr. 08/2012
/ Aus Falstaff Deutschland Nr. 06/2012

Mehr zum Thema

  • Spannendste Neueröffnung in Moskau: »The Fish Bar Res­taurant« auf einem Hausboot
    02.01.2013
    Gourmetguide International, Teil 1: The Fish Bar ­Restaurant
    Das elegante Restaurant auf einem Luxus-Hausboot auf der Moskwa ist aktuell der angesagteste Hotspot Moskaus.
  • Keine ganz große Küche, aber beste Qualität zu ordentlichen Preisen
    02.01.2013
    Gourmetguide International, Teil 2: La Barrique
    Es war einmal eine kleine, aber feine Weinbar in Rom. So beginnen gute Gourmetmärchen – und in diesem Fall ist das Märchen Wirklichkeit.
  • Lockeres Ambiente und entspannte Atmosphäre prägen das »Market«
    02.01.2013
    Gourmetguide International, Teil 4: Market by Jean-Georges
    In Vancouver kombiniert der Spitzenkoch französische Küche mit asiatischer, die Zutaten stammen in erster Linie aus der Provinz British...
  • Es ist allein schon ein Genuss, Chef ­Kazunori Kobayashi bei der Arbeit zu beobachten
    02.01.2013
    Gourmetguide International, Teil 5: Zigi
    Im Tokyo Baycourt Club kommen Kreationen auf den Tisch, die nicht nur höchste Produktqualität, sondern auch Ästhetik im Arrangement...
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Tian

    Das »Tian« in Wien ist Österreichs erstes und einziges vegetarisches Luxusrestaurant, das frische Kreationen auf Sterneniveau serviert.

    News

    Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

    Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

    News

    Tischgespräch mit Gerhard Berger

    Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

    News

    Südtirol: Best of Buschenschank

    Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

    News

    Bio-Revolution im Burgenland

    Das kleinste Bundesland möchte zum »Bioland« werden – ein ambitionierter Masterplan, auch wenn es das zu weiten Teilen bereits ist.

    News

    Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

    Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

    News

    Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

    Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

    News

    Auf der Suche nach echtem Emmentaler

    FOTOS: Falstaff besucht die Emmentaler Schaukäserei in Affoltern und findet hervorragende Qualitäten ebenso wie spannende Fakten.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Zomm

    In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

    News

    Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

    Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

    News

    Südtirol: Best of Gourmethütte

    Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

    News

    Event-Cuisine: Ganz großes Kino

    Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

    News

    Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

    Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

    News

    International Hotspot: »bu:r« in Mailand

    Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

    News

    Gewinnspiel: Easy Sweets mit »iSi«

    Noch nie war Backen so kreativ und individuell wie heute. Dank der iSi-Technik sind köstliche Süßspeisen einfach und schnell nach Rezept kreiert, die...

    Advertorial
    News

    Rezeptstrecke: Geschmack trifft Tradition

    Ob Fisch, Fleisch, Kraut, Wein oder Gemüse – die ganze Fülle jener Köstlichkeiten, die auf burgenländischem Boden wachsen und gedeihen, servieren drei...

    News

    Ranking: Die 101 besten Steaklokale der Welt

    »Dstrikt« und »beef & glory« haben es als österreichische Adressen in das weltweite Steak-Ranking geschafft. Der erste Platz geht nach Sydney.

    News

    Die Köchin mit dem Grünen Daumen

    In ihrem Buch »Ruffage« zeigt Köchin Abra Berens, wie man aus Gemüse außergewöhnliche Köstlichkeiten zaubert. Wir bringen erstmals drei Rezepte auf...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Herzl

    Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...

    News

    So gelingt der perfekte Milchschaum

    Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...