Entspannte Atmosphäre, raffinierte Kleingerichte und exzellenter Service im »Pollen Street Social«
Entspannte Atmosphäre, raffinierte Kleingerichte und exzellenter Service im »Pollen Street Social« / Foto: beigestellt

Selbst in der pulsierenden Londoner Szene sind Investments dieser Dimension nicht alltäglich. Drei Millionen Pfund steckten Jason Atherton und ein Partner in das Projekt »Pollen Street Social« nahe der Regent Street. Unweit von hier, in Gordon Ramsays »Maze« am Grosvenor Square, erwarb sich Atherton den Ruf als einer der spannendsten Köche der Stadt. Nun wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit, verbunden mit dem klugen Gedanken, im noblen Mayfair zu bleiben, um die betuchte Stammklientel »mitzunehmen«. Und man kam, das Lokal ist täglich zum Bersten voll.

Das Konzept des »So­cial«: An der Tapas-Bar kann man ohne Reservierung feine Imbisse genießen, das bewusst entspannt eingerichtete Restaurant hat die Anmutungen ­einer skandinavischen Lounge. Und wenn der süße Abschluss naht, ist man zum Ortswechsel geladen, um Zeuge der Arbeit der Patissiers an der »Dessert Bar« zu werden. Von dort lässt sich auch die hinter Glas werkende Crew rund um Atherton beobachten. Seine Trademark sind raffinierte Kleingerichte, von denen man durchaus vier bis fünf schafft.

»Blumenkohl und Tintenfisch« erweist sich als in Größe von Reiskörnern zugeschnittener und im Stil eines Risottos zu­bereiteter Tintenfisch mit hauchdünnen Scheiben von Blumenkohl in konzentriertem Tintenfischsud mit Röstaromen – eine Delikatesse ersten Ranges. Wachtel, Hühnerlebercreme, allerlei Nüsse und Samen kommen als »Escabeche« in saurer Marinade. Und »Full English Breakfast« ist eine dekonstruierte Parodie auf das üppige traditionelle Morgenmahl.

Exzellenter Service und ein Sommelier, der dank Kenntnis jeder ­Zutat genau das Richtige und jedenfalls etwas Unerwartetes bringt, machen das »Social« zu ­einer der spannendsten Neueröffnungen der Stadt. Einziger Minuspunkt ist der extreme Lärm­pegel bei vollem Haus. (AB)


Bewertung
Essen 47 von 50
Service 19 von 20                           
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 9 von 10 
GESAMT 93 von 100


Pollen Street Social
10 Pollen Street
London W1S 1NQ, Großbritannien
T: +44/(0)20/72 90 76 00
Restaurant: Mo.–Sa. 12–14.45 Uhr, 18–22.45 Uhr
Bar: Mo.–Sa. 11–24 Uhr
www.pollenstreetsocial.com

 

aus Falstaff 07/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • So kitschig das ­Interieur, so authentisch das Essen
    22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Yi Long Court
    Wer eine Peking-Ente in Shanghai essen möchte, dem sei das »Yi Long Court« wärmstens empfohlen. Dort gibt es kantonesische Speisen auf hohem...
  • Küchenchef Per Hallundbaek verarbeitet lokale Zutaten zu memorablen Kompositionen
    22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: Falsled Kro
    Per Hallundbaek kreiert abseits der Hauptstadt Kopenhagen eine außergewöhnliche Küche: Er lässt sich von lokalen, zum Teil selbst angebauten...
  • Cuisine Fraîcheur: Mauro Colagrecos Gerichte sind pfiffig und unprätentiös
    22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 4: Mirazur
    Sollten Sie nach einem Spitzenrestaurant an der Côte d’Azur suchen, legen wir Ihnen das »Mirazur« ans Herz. Eines der besten – und trotzdem...
  • Gourmettempel mit Ocean-View: das »Studio« im Montage-Resort, Laguna Beach
    22.11.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: Studio
    Die exzellenten Speisen und die internationale Weinkarte halten, was die tolle Location verspricht: das »Studio« beeindruckt in jeder...
  • Mehr zum Thema

    News

    Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

    Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

    News

    Tischgespräch mit Gerhard Berger

    Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

    News

    Südtirol: Best of Buschenschank

    Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

    News

    Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

    Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

    News

    Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

    Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

    News

    Auf der Suche nach echtem Emmentaler

    FOTOS: Falstaff besucht die Emmentaler Schaukäserei in Affoltern und findet hervorragende Qualitäten ebenso wie spannende Fakten.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Zomm

    In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

    News

    Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

    Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

    News

    Südtirol: Best of Gourmethütte

    Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

    News

    Event-Cuisine: Ganz großes Kino

    Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

    News

    Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

    Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

    News

    International Hotspot: »bu:r« in Mailand

    Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

    News

    Gewinnspiel: Easy Sweets mit »iSi«

    Noch nie war Backen so kreativ und individuell wie heute. Dank der iSi-Technik sind köstliche Süßspeisen einfach und schnell nach Rezept kreiert, die...

    Advertorial
    News

    Die Köchin mit dem Grünen Daumen

    In ihrem Buch »Ruffage« zeigt Köchin Abra Berens, wie man aus Gemüse außergewöhnliche Köstlichkeiten zaubert. Wir bringen erstmals drei Rezepte auf...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Herzl

    Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...

    News

    So gelingt der perfekte Milchschaum

    Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...

    News

    Mezze: Zauber des Orients

    Im neuen Kochbuch »Mezze« (so etwas wie die arabische Antwort auf Tapas) sind zahlreiche orientalische Rezepte versammelt. Wir stellen drei der...

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Burgenland: Land der Vielfalt

    Das jahrhundertealte Grenzland zwischen Ungarn und Österreich ist das jüngste Bundesland Österreichs und steckt voller Gegensätze, die am Ende doch...

    News

    Rezepte: Das Jahr des Schweins

    2019 ist laut chinesischem ­Kalender noch dazu das Jahr des Schweins: Grund genug, einige der herrlichsten Originalrezepte chinesischer...