Über 50 Edel-Tapas gibt es im »La Moraga« - dafür stehen die Gäste Schange
Über 50 Edel-Tapas gibt es im »La Moraga« - dafür stehen die Gäste Schange / Foto: beigestellt

Es gibt nur ein Lokal in Marbella, vor dem die Menschen Schlange ­stehen: Im »La Moraga« kann man nicht reservieren, wer einen Platz haben möchte, sollte gleich um 20 Uhr dort sein, eine halbe Stunde später ist alles besetzt. Dani Garcia führt in Marbella das Sterne-Restaurant »Calima«, doch richtig Geld wird in seiner modernen Tapas-Bar »La Moraga« verdient. Der Gast kann unter 50 Edel-Happen wählen – amüsante, gut zubereitete und beherzt gewürzte kleine Köstlichkeiten, die bei jedem Bissen Lust auf den nächsten machen. Man könnte leicht nach drei Tellerchen aufhören und hätte einen netten Abend gehabt, doch es warten viel zu viele interessante und witzig präsentierte kulinarische Miniaturen: Kebab mit Ibérico-Schwein in orientalischer Sauce mit Raz el-Hanout; Pig Burger aus Schweinebäckchen, Speck und Teriyaki-­Mayonnaise; große Garnelen in frittiertem Basilikum; geräucherter Kabeljau mit ­Ziegenkäse und süßen Linsen; gehackte Kutteln mit Kichererbsen und Minze. Die Portionen sind größer als solche, die wir gewöhnlich als Amuse-Gueule erleben, und mit Preisen zwischen drei und 15 Euro moderat kalkuliert. Auch die Weine und deren Preise fallen so aus, dass man zum verstärkten Genuss animiert wird. Die Plätze an der Theke sowie einige ­Tische reihen sich um die große offene Show-Küche. Es geht lebhaft und heiter zu, der Service ist flink und freundlich, wobei die aparte und beratungskluge Amanda besonders auffällt. Den Gästen sieht man an, welchen Spaß sie hier haben. Die relaxte ­Atmosphäre führt oft zu netten Gesprächen an der Küchentheke.


Bewertung
Essen 40 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 78 von 100


LA MORAGA
Ramón Areces 1
29660 Marbella, Spanien
T: +34/(0)95/281 74 48
Täglich 13.30–16 Uhr und 20–23.30 Uhr
www.lamoraga.com


Text von Ludwig Fienhold
Aus Falstaff Nr. 04/2012

Mehr zum Thema

  • Eine Reise in den Norden wert: das »Formel B« bei Kopenhagen
    21.06.2012
    Gourmetguide International, Teil 1: Formel B
    Überraschende und authentische nordische Kreationen kommen im »Formel B« in Dänemark auf den Tisch.
  • Im Garten des »Sad« sitzt man unter Segeltuch auf weißen Designersesseln
    21.06.2012
    Gourmetguide International, Teil 2: Sad Restaurant
    Ukrainisch-russische Hausmannskost, Asiatisches und Italienisches kann man in Kiews »Sad Restaurant« genießen.
  • Roh marinierter Fisch in Form von Cebiche ist ­derzeit der Hit in ­Manhattan
    21.06.2012
    Gourmetguide International, Teil 4: La Mar Cebicheria
    Die peruanische Kochkunst begeistert im New Yorker »La Mar Cebicheria« mit roh marinierten Fisch-Spezialitäten.
  • Viele kleine Stände mit je einem Gericht bilden das gastronomische Konzept
    21.06.2012
    Gourmetguide International, Teil 5: Quán Ăn Ngon
    Vietnamesisches Streetfood im gepflegten Restaurant: Das »Quán Ăn Ngon« in Hanoi macht's möglich.
  • Mehr zum Thema

    News

    Rätsel um Lebensmittelvergiftung im »RiFF«

    Das spanische Sternerestaurant von Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18 Betroffenen ist eine Frau...

    News

    Runder Tisch: Genuss aus dem Wald

    Österreichs fantastisch ­vielfältiger Wildbestand ist auch kulinarisch eine ­Offenbarung. Niemand weiß das besser als Josef Pröll, ...

    News

    Gregor Bloéb über Wildburger & Kantinenhorror

    Im Tischgespräch mit Falstaff verrät der Schauspieler unter anderem seinen Geheimtipp für die Wild-Küche.

    News

    Sprechen Sie Küchen-Italienisch?

    Pizza, Pasta & Co. zählen zu den ultimativen Lieblingsspeisen. Doch wie gut kennen Sie sich mit der Cucina Italiana wirklich aus?

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

    Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

    News

    Im Rausch der Hormone

    Geht es uns besser, wenn wir essen oder wenn wir nichts essen? Essen macht zufrieden, satt und oft glücklich. Doch auch der freiwillige Verzicht kann...

    News

    International Hotspot: »PURS«, Andernach

    Christian Eckhardt fährt groß auf und macht die Stadt in Rheinland-Pfalz zur neuen Pilgerstätte für Gourmets.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

    Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2019

    Tafelspitz, Chili con Carne & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Die Reste vom Feste

    Feiertags biegen sich die Tische, aber was soll mit den Resten geschehen? 
Severin Corti meint: Es muss nicht immer Gröstl sein – und 
hat...

    News

    Der Rest vom Fest

    Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Fortino

    Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

    News

    Rezepte: Fliegendes Festmahl

    Alle Jahre wieder landen die duftenden Köstlichkeiten bevorzugt auf dem Weihnachtstisch: Gans, Ente & Co. Wir haben vier renommierte Köche um ihre...

    News

    Sautanz auf »Gut Purbach«

    Beim traditionell-burgenländischen Sautanz wird das ganze Schwein zu unterschiedlichen Köstlichkeiten verarbeitet. Auf »Gut Purbach« wird dieser...

    News

    Eine Hommage an den heimischen Karpfen

    Karpfen hat als traditionelles Weihnachtsgericht im Winter Hauptsaison – er bietet allerdings eine weitaus größere kulinarische Vielfalt: Wir verraten...

    News

    Die schönsten Adventmärkte im Burgenland

    Sich zu Hause zu verkriechen ist eine Möglichkeit, die letzten kalten Wochen des Jahres zu verbringen. Oder man verliebt sich in einen der vielen...

    News

    Gastronomische Gipfelstürmer

    Dort, wo die Luft immer dünner wird, wird die Dichte an Spitzengastronomie immer größer. Ein Überblick über die gastronomischen Gipfelstürmer aus...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

    Der Patron des »Schwarzen Kameel« eröffnete gemeinsam mit »Campari« das Lokal in der Wiener Innenstadt. Trinken steht zwar im Vordergrund, feine...

    News

    Das Falstaff Weihnachtsmenü 2019

    Rotkraut-Suppe, Rehrücken und Baba au Rhum – wir haben uns wieder ein Sechs-Gänge-Menü ausgedacht, das sich bis auf wenige Handgriffe perfekt...