Aufwendige Kreationen aus dem Hause Homann
Aufwendige Kreationen aus dem Hause Homann / Foto: beigestellt

Wenn man abends aus dem Inntal hinauf nach Samnaun fährt, kommen einem Hunderte Autos mit deutschen Kennzeichen entgegen. Darin glückliche Schnäppchenjäger, die zollfrei getankt und Parfum gekauft haben. Die größte Attraktion des Ortes haben die meisten verpasst. Sie heißt »Homanns Restaurant«. In biederem, alpin-gemütlichem Ambiente mit Kiefernholz und Kruzifix schaffen Daniel und Horst Homann filigrane Kreationen. Die Adrià-Revolution ist an ihnen vorübergegangen.

»Molekular? Interessiert mich nicht«, sagt Daniel. Die Komposition vom Kalb ist ein Kunstwerk: sämiges Tatar mit Deckel aus gebackenem Nussbrot, das mit Kalbskopf gefüllt ist. Dazu gibt es Tomatengelee mit Anchovis-Rollmops, dann Saibling mit grandiosem Schmelz, roh mariniert mit Koriander, Senfkörnern, Kümmel, Wacholder, Sternanis und Zitruszesten. Ob Bärenkrebs mit Innereien­Croûton, Melone und grünem Spargel, Steinbutt klassisch mit Petersilien-mousseline, Rehrücken klassisch mit Roter Bete und Apfel – jeder Gang ist mehrteilig, aufwendig gemacht, unauffällig und mit Feingefühl abgestimmt, ganz im Stil von Heinz Winkler.

Auf der Weinkarte stehen einige große Namen, viel Schweiz und Österreich, wenig Deutschland. Der Service von Schwester Cornelia ist sehr warmherzig. Die Preise sind fast unvernünftig: 115 Euro für das große Menü mit drei Amuses, zwei Vorspeisen, je zwei Fisch- und Fleischgängen und zwei Desserts. Bleibt nur ein Fehler: Ob Steinbutt oder Wolfsbarsch – alle wurden zu lange gegart. Mutter Homann hat das angeordnet, um konservative Esser nicht mit glasigem Fisch zu verschrecken. Hier müssen die Brüder schnell und dauerhaft ungehorsam werden. (CT)



Bewertung
Essen 45 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 86 von 100


Homanns Restaurant

Hotel Homann
Ravaischstr. 12
7563 Samnaun – Ravaisch, Schweiz
T: +41/(0)81/861 91 91
Mi.–So. ab 19 Uhr
www.hotel-homann.ch


aus Falstaff 08/10

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Das Restaurant von Dieter Müller am Schiff
    17.01.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Restaurant Dieter Müller
    Die MS Europa hat einen der besten Köche Deutschlands an Bord geholt. 70 Tage im Jahr kocht Dieter Müller persönlich in seinem Restaurant.
  • Londons bester Inder versteckt sich in einem Townhouse
    17.01.2011
    Gourmetguide International, Teil 2: Rasoi
    Der beste Inder der Stadt - und das in London! Leichtigkeit und Finesse, das zeichnet diese Küche von Chef Vineet Bhatia aus.
  • Speisesaal ohne Mexiko-Kitsch
    17.01.2011
    Gourmetguide International, Teil 4: Pujol
    Im »Pujol« werden die klassischen Elemente der mexikanischen Küche neu interpretiert und traditionelle Gerichte neu erfunden.
  • Noble Einrichtung, doch die Preise bleiben am Boden
    17.01.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: The Ming Court
    Hongkong vereint unterschiedliche Einflüsse, das ist auch in seiner Gourmetszene bemerkbar: modern, authentisch und noble präsentiert sich...
  • Mehr zum Thema

    News

    Rezepte: Schmalzgeboren

    Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

    News

    Rezeptstrecke: Süße Sünden

    Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

    News

    Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

    Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

    News

    Best of: Aphrodisierender Genuss

    Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

    News

    Best of: Rezepte für den Valentinstag

    Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

    News

    Gewinnspiel Zauberhaftes Allgäu: Genuss für alle Sinne

    Entdecken Sie das Allgäu von seiner schönsten Seite! Wir verlosen eine Woche Urlaub auf dem Bio-Bergbauernhof »Kinker« für die ganze Familie – mit...

    Advertorial
    News

    FELIX 2019 – Das Wirtshausfestival am Traunsee

    Drei Wochen lang stehen Wirtshauskultur und Sommerfrische im Mittelpunkt – die Gäste erwartet ein bunter wie köstlicher Veranstaltungsreigen, der mit...

    Advertorial
    News

    Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

    Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

    Advertorial
    News

    Skandinavier dominieren Bocuse d'Or 2019

    Dänemark gewinnt vor Schweden und Norwegen. Hinter Finnland wird die Schweiz als bestes nicht-nordisches Land fünfter.

    News

    Einblick in die schwedische Küche

    Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

    News

    Neu in Salzburg: »Sacher Grill«

    Der ehemalige »Salzachgrill« wurde umgebaut. In neuem Interieur genießt man jetzt Gabel-, Teller- und Teilgerichte.

    News

    Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

    Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

    News

    Der »Salon Sacher« ist eröffnet

    Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

    News

    Pastete: Wilder Genuss

    Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

    Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

    News

    LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

    So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

    News

    Rezeptstrecke: Wild gekocht

    Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

    News

    Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

    Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

    News

    Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

    Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

    News

    15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

    Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...