Eine der Kreationen von Marcus G. Lindner im »Mesa«
Eine der Kreationen von Marcus G. Lindner im »Mesa« / Foto: beigestellt

Wer in Zürich ein gutes Restaurant sucht, hat normalerweise die Wahl zwischen aufgemotztem Gourmettempel und biederen Zürcher Institutionen à la »Kronenhalle«. Doch jetzt gibt es etwas dazwischen: das »Mesa«, zehn Minuten von der City entfernt, angenehm klein, angenehm unaufgeregt, angenehm modern – und hochklassig, was die Küche betrifft.

Dort wirkt mit Marcus G. Lindner ein Vorarlberger, der an den besten Adressen in der Schweiz tätig war und jetzt sein eigenes Restaurant führt. »Symphonie der Sinne« nennt er sein Menü, und jeder Gang ist einem dieser Sinne – vom Spürsinn bis zum Leichtsinn – gewidmet. Lindner hasst Schnörkel und liebt die Konzentration aufs Wesentliche, um gleichzeitig mit verschiedenen – entgegengesetzten – Aromen eine Geschmacksdynamik zu schaffen. So gibt’s die Taube mit Roter Bete und Zuckermais, den Saint Pierre mit Entenleber und Rhabarber oder das Kalb mit Kaffee und Speck. Manchmal schlägt er auch über die Stränge: Bei der Kombination von Spanferkel und Dorade hatte es das Fischlein ohnehin recht schwer, das beigegebene Senfeis gab ihm den Rest. Und auch die intensiven Moosbeeren zum Rind ließen Morcheln und Kohlrabi verblassen.

Trotzdem: Lieber einmal zu viel experimentiert als Langeweile auf dem Tisch. Noch dazu, wo man im »Mesa« nicht nur gewohnte internationale Weine, sondern vor allem die besten Schweizer probieren kann. Etwa einen Petite Arvine von Simon Maye aus dem Wallis für zirka 70 Euro oder einen Cayas Syrah du Valis von Jean-René Germanier für zirka 95 Euro.

Die Preise für die Symphonie der Sinne sind nicht gerade zimperlich, von zirka 130 Euro für vier Gänge bis zirka 170 Euro für sieben Gänge. Aber wir wissen ja, in der Schweiz ist nichts billig – schon gar nicht ein Besuch in ­einem der besten Restaurants Zürichs. (HM)


Bewertung
Essen 46 von 50
Service 17 von 20                           
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 8 von 10 
GESAMT 89 von 100


Restaurant Mesa
Weinbergstraße 75
8006 Zürich, Schweiz
T: +41/(0)43/321 75 75
Di.–Fr. 11.45–15 Uhr und 18.45–24 Uhr
Sa. 18.45–24 Uhr
www.mesa-restaurant.ch


aus Falstaff 04/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Vom »Mansarda« hat man einen herrlichen Blick auf die halbe Altstadt von Sankt Petersburg
    24.06.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Mansarda
    »Mansarda« ist eines der 25 Restaurants des Jungunternehmers Sergeyev und im sonst kulinarisch eher kargen Sankt Petersburg eine echte...
  • Massimo Bottura kocht in einem der besten ­Restaurants
    24.06.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Osteria Francescana
    Das Restaurant »Osteria Francescana« unter Küchenchef Massimo Bottura ist nicht nur in Italien top, auch international wird sie unter den...
  • Galicischen Küche im schlichten Interieur
    24.06.2011
    Gourmetguide International, Teil 4: Yayo Daporta
    Ein Paradebeispiel für die »Nueva Cocina« - traditionelle Gerichte neu interpretiert - liefert das »Yayo Daporta« im Nordwesten Spaniens.
  • »Stiller’s Restaurant« punktet mit deftiger ­Küche und internatio­naler Weinkarte
    24.06.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: Stiller’s Restaurant
    Die Cool Docks von Shanghai sind tatsächlich eine coole Location. Von der Dachterrasse des »Stiller’s Restaurants« hat man einen großartigen...
  • Mehr zum Thema

    News

    »The Ritz-Carlton, Vienna«: Genuss-Wochenende gewinnen!

    Gewinnen Sie jetzt ein exklusives Weekend-Package (inkl. Anreise) mit Cocktails, Champagner und Spa-Treatment im »The Ritz-Carlton, Vienna«.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Tian

    Das »Tian« in Wien ist Österreichs erstes und einziges vegetarisches Luxusrestaurant, das frische Kreationen auf Sterneniveau serviert.

    News

    Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

    Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

    News

    Tischgespräch mit Gerhard Berger

    Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

    News

    Südtirol: Best of Buschenschank

    Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

    News

    Bio-Revolution im Burgenland

    Das kleinste Bundesland möchte zum »Bioland« werden – ein ambitionierter Masterplan, auch wenn es das zu weiten Teilen bereits ist.

    News

    Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

    Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

    News

    Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

    Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

    News

    Auf der Suche nach echtem Emmentaler

    FOTOS: Falstaff besucht die Emmentaler Schaukäserei in Affoltern und findet hervorragende Qualitäten ebenso wie spannende Fakten.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Zomm

    In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

    News

    Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

    Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

    News

    Südtirol: Best of Gourmethütte

    Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

    News

    Event-Cuisine: Ganz großes Kino

    Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

    News

    Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

    Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

    News

    International Hotspot: »bu:r« in Mailand

    Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

    News

    Gewinnspiel: Easy Sweets mit »iSi«

    Noch nie war Backen so kreativ und individuell wie heute. Dank der iSi-Technik sind köstliche Süßspeisen einfach und schnell nach Rezept kreiert, die...

    Advertorial
    News

    Rezeptstrecke: Geschmack trifft Tradition

    Ob Fisch, Fleisch, Kraut, Wein oder Gemüse – die ganze Fülle jener Köstlichkeiten, die auf burgenländischem Boden wachsen und gedeihen, servieren drei...

    News

    Ranking: Die 101 besten Steaklokale der Welt

    »Dstrikt« und »beef & glory« haben es als österreichische Adressen in das weltweite Steak-Ranking geschafft. Der erste Platz geht nach Sydney.

    News

    Die Köchin mit dem Grünen Daumen

    In ihrem Buch »Ruffage« zeigt Köchin Abra Berens, wie man aus Gemüse außergewöhnliche Köstlichkeiten zaubert. Wir bringen erstmals drei Rezepte auf...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Herzl

    Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...