Brombeer, Purpur und Lila prägen das Ambiente
Brombeer, Purpur und Lila prägen das Ambiente / Foto: beigestellt

Mit 17 Punkten im Gault Millau ist das »Gil’s« in Dubrovnik neben dem »Monte« in Istrien eines der zwei besten Restaurants in Kroatien, das noch vor ein paar Jahren ein weißer Fleck auf der Gourmet-Landkarte war. Und das, obwohl der französische Chef Gilles Camilleri kaum in Erscheinung tritt und das Restaurant mit über 200 Plätzen eigentlich viel zu groß ist, um krea­tive Küche auf hohem Niveau zu präsentieren.

Das Lokal begeistert durch die ein­malige Lage in der alten Stadtmauer der UNESCO-Kulturstadt: Weiße Designermöbel und Lampen, effektvoll drapierte Deckenbespannungen und fantasievoll dekorierte Accessoires in Brombeer, Purpur und Lila machen die Atriumterrasse, das Innenrestaurant, die Terrasse auf der Stadtmauer und die vier in die Mauer eingelassenen VIP-Nischen zu einem optischen Highlight.

Die relativ klein gehaltene Karte mit neun Startern, zwölf Hauptgerichten und fünf Nachspeisen – eingeteilt in Schokoladenes und Fruchtiges – hielt bei unserem Besuch, was sie verspricht: Ob ­Thunfischtatar mit Pfeffergelee und Limon­celloaroma, Kirschtomaten-Konfit, Schweinebauch mit Pflaumensauce und Frühlingszwiebeln, Seezunge mit Hummer und Morcheln – alles ist effektvoll präsentiert, fantasievoll gewürzt und wird von einem aufmerksamen Serviceteam serviert. Camilleris französisch beeinflusste Fusionküche mit mediterranen und asiatischen Einflüssen soll für ihn sprechen, sagt er – und sie tut es.

Der Weinkeller ist mit über 200 Positionen sowohl in der Vielfalt wie auch preislich (vom offenen kroatischen weißen Malvazija für sieben Euro das Glas bis zur Flasche Domain Romanée-Conti 1990 für über 25.000 Euro) eindrucksvoll. Fazit: ein Restaurant, das sicher zu den teuersten in Kroatien gehört, aber gerade im Sommer wegen Location, Ambiente und Küche einen Besuch wert ist.
(CBW)


Bewertung
Essen 40 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 10 von 10 
GESAMT 87 von 100


Gil’s
Svetog Dominka bb
20000 Dubrovnik
T: +385/(0)20/32 22 21
Täglich 12–14 Uhr und 19–23 Uhr
www.gilsdubrovnik.com


aus Falstaff 05/11

Die anderen vier internationalen Restaurant-Kritiken finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Maritime Farben und Plastikfische bestimmen das Interieur
    02.09.2011
    Gourmetguide International, Teil 1: Restaurant Marlin
    Im Hamburger Valvo Park inszeniert Michael Wollenberg eine hervorragende Fischküche, mit erstaunlich niedrigen Preisen.
  • Der Executive Chef des Mamounia Fabrice Lasnon
    02.09.2011
    Gourmetguide International, Teil 3: Le Français
    Das Palasthotel Mamounia in Marrakesch überzeugt nicht nur mit seinem luxeriösen Spa und seiner eindrucksvollen Gästeliste, ein besonderes...
  • »Paradee«: thailändische Küche auf hohem Niveau
    02.09.2011
    Gourmetguide International, Teil 4: Paradee
    Traditionelle thailändische Küche in paradiesischem Ambiente: kein Wunder, dass selbst die Königsfamilie dort regelmäßig Urlaub macht.
  • In lounge ähnlicher Atmosphäre kommt Exotik auf den Teller
    02.09.2011
    Gourmetguide International, Teil 5: Mozaic
    Auf Bali, der Insel der Götter, kocht Chris Salans wahre Götterspeisen. In seinem zauberhaften Tropengarten-Restaurant »Mozaic« liegt die...
  • Mehr zum Thema

    News

    Tischgespräch mit Michael Dangl

    Der Schauspieler und Autor spricht mit Falstaff über den Genuss in der Nacht.

    News

    International Hotspot: Lakeside, Hamburg

    Das Gourmetrestaurant in Hamburgs neuem Luxushotel »Fontenay« ist das Reich des Schweizers Cornelius Speinle. Ihm gelingt der Spagat zwischen Klassik...

    News

    Cortis Küchenzettel: Meer gutes Gewissen!

    Fisch und Meeresfrüchte sind große, aber auch stark gefährdete Delikatessen. Bis auf wenige Ausnahmen wie Miesmuscheln. An die sollten wir uns halten!

    News

    Wie klingt und schmeckt die Donau?

    Dunav, Duna, Dunarea, Dunaj, Danuvius? Die Protagonistin ist immer die Donau. Seit Jahrhunderten fließt sie durch Europa und ist Zeugin vieler...

    News

    Die Wahl der beliebtesten Würstelstände 2019 ist geschlagen

    Der »Alt Wiener Würstelstand zum Volkstheater« gewinnt vor dem »Scharfen René« am Schwarzenbergplatz. Rang drei geht an »Bitzinger«.

    News

    EU will Recht auf Gratis-Leitungswasser

    Gastronomen sollen zur Ausschank von kostenlosem Leitungswasser verpflichtet werden. Was meinen Sie, soll Wasser immer gratis sein?

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Edvard

    Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...

    News

    Wie gesund sind Austern & Co.?

    Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

    News

    Reportage: Unterwegs mit dem Seafood-Taucher

    Wenn im Winter ewige Nacht herrscht und das Meer eiskalt ist, taucht Roderick Sloan im Norden Norwegens nach Muscheln und Meeresfrüchten – und...

    News

    Norman Etzold landet im »Le Canard Nouveau«

    Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch wechselt vom Wiener Kempinski nach Hamburg. Die Eröffnung ist für Mai geplant.

    News

    »Tartuf«: Istrien in Bahnhofsnähe

    Für viele Wiener noch ein Geheimtipp für hervorragende Trüffel-Spezialitäten und exzellenten Fisch sowie Meeresfrüchte.

    News

    Top 10: Kochschulen in Wien

    Von Basics bis Fine Dining, von Wiener Schnitzel bis Sushi – an diesen Adressen kann man den kulinarischen Horizont erweitern.

    News

    Nur net hudln beim Strudln!

    Strudel machen ist eine aussterbende Kunst. Henriette Rois vom gleichnamigen Gasthaus zeigt, wie es richtig geht. Schmeckt unvernünftig gut – und ist...

    News

    Fischküche: Best of Zubehör

    Welche Werkzeuge sind für die heimische Küche unverzichtbar, wenn Fisch oder Meeresfrüchte auf dem Speiseplan stehen? Zwei Profis aus Hamburg...

    News

    Blauensteiner übernimmt die »Schlossküche« Walpersdorf

    Die Gastronomen, die man aus dem »Blauenstein« in Krems/Stein kennt, haben mit 1. März eröffnet und setzen auf ihr bewährtes Erfolgsrezept.

    News

    Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

    Falstaff bietet Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

    News

    Rezepte: Feinkost aus dem Meer

    Die perfekte Zubereitung von Schätzen aus dem Ozean ist schwierig – und besonders delikat. Drei internationale Sterne-Köche haben uns ihre...

    News

    Best of: Frischer Fisch – Händler, Produzenten & Restaurants

    Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Adressen recherchiert, wo Sie diesen in bester Qualität...

    News

    Junges Gemüse, Wermut & Bowls in the City

    »eat & meet« 2019: Im Monat März verwandelt sich die Salzburger Altstadt mit rund 165 Veranstaltungen in eine Kulinarik-Hochburg.

    News

    Bee Satongun im Salzburger »Hangar-7«

    Die kulinarischen Notizen zur Ikarus Gastköchin des Monats März 2019 im Hangar-7: Bee Satongun, Paste, Bangkok.